loader
bg-category
Was sind Ihre größten laufenden Lebenshaltungskosten? Steuern natürlich!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Das Folgende ist ein Gastbeitrag von FS-Leser Jamin Eberhart. Er erwarb seinen MBA, arbeitete in der Biotechnologie und berät heute Biotech-Unternehmen. Er ist extrem auf den Aufbau seines Freiheitsfonds konzentriert und kämpft genau wie ich, um das richtige Gleichgewicht zwischen dem Leben und der finanziellen Verantwortung zu finden.

Die Medien sprechen immer darüber, wie die drei wichtigsten Kosten für Haushalte aussehen:

  1. Wohnen (Miete oder Hypothek)
  2. Auto (Kreditzahlungen und Zinsen)
  3. Bildung oder Kinderbetreuung (Studentendarlehen oder Kinderschulausbildung)

Die Wahrheit ist, sie sind falsch. Steuern sind mit Abstand die größten Kosten, denen die meisten Haushalte ausgesetzt sind. "Warum ist das wichtig?" Könnten Sie fragen. "Sind Steuern nicht unvermeidbar?", Klagt Sie. Die kurze Antwort, wie viele Dinge im Leben, ist ja und nein. Werden Sie Steuern vermeiden können? Nein. Können Sie Schritte unternehmen, um Ihren Steuersenk zu verringern und bei den größten Ausgaben, die Sie haben, wegzuhauen? Ja! Das Wie ist für einen späteren Post. Konzentrieren wir uns zunächst auf den ersten Schritt ... erkennen, dass Sie ein Steuerproblem haben.

Lass uns ein paar schnelle Mathe machen. Der Einfachheit halber werden wir davon ausgehen, dass unser glückliches Paar ein kombiniertes Einkommen von $ 100.000 pro Jahr in den Vereinigten Staaten (verheiratet, gemeinsame Einreichung). Hier sind einige der unmittelbaren Lohnsteuer, denen sie gegenüberstehen:

Beachten Sie, dass ich einige Biggies wie staatliche Einkommensteuer, Grundsteuer und Umsatzsteuer nicht enthalten, da bei diesem Einkommen die meisten, wenn nicht alle diese Steuern gegen Bundessteuereinbehaltungen in Grenzen abgeschrieben werden können. Schon ist unser Glückspaar fast ein Drittel bezahlen von ihrem Geld an die Regierung, bevor sie eine Chance haben, etwas produktives damit für sich selbst zu machen. Und ja, dieser mitarbeiterfinanzierte Betrag für Sozialversicherungen, Medicare und Medicaid zählt, da dies für die Arbeitgeber eine sehr reale, direkte Lohnkosten darstellt, die sonst an ihre Mitarbeiter gezahlt werden könnte.

Leider ist diese Steuerkarte nicht einmal dem Gesamtbild nahe. All diese "kleinen" Steuern summieren sich. Staatssteuer. Stadtsteuer. Vermögenssteuer. Benzinsteuer. Alkoholsteuer. Flughafensteuer. Zigarettensteuer. Erbschaftssteuer. Gemeindesteuer. Telefonsteuer. Zulassungssteuer. Die Liste geht weiter und weiter und der Nettoeffekt kann leicht weitere 10% der gesamten Steuern hinzufügen. Da ich weder die Zeit noch die Neigung habe, eine genaue Überprüfung der gesamten US-Steuerlast aufzuschreiben, bin ich dankbar, dass der Autor Jeremy Sands dies bereits mit seiner Zeitung The Real US Tax Burden getan hat.

Der Schlüssel zum Erfolg ist: Der durchschnittliche amerikanische Haushalt verdient ~ 53.600 $ pro Jahr und zahlt 24.600 $ in allen Steuern zusammen für einen ... Trommelwirbel bitte ... 54% effektiver Steuersatz. Wie wird es so hoch? Ein Bündel verschiedener Steuern summiert sich schnell. Zum Beispiel in Kalifornien Staat Einkommenssteuer ist etwa 8,5%, CA Umsatzsteuer kann so hoch wie 10% (in San Francisco ist es 8,75%), FICA ist 6,2%, Grundsteuer beträgt 1,12%, etc. Wenn Ihr Haushalt mehr macht als $ 53.6k pro Jahr rate mal was ... es wird immer schlechter und schlechter.

LASSEN SIE UNS PAUSE UND ATMETE FÜR EINE MINUTE

Eine andere Möglichkeit, über diese erstaunliche Zahl nachzudenken, basiert darauf, was der Durchschnittshaushalt verdienen muss, um etwas von einer Flasche Shampoo zu diesem schönen neuen Auto zu kaufen. Für die durchschnittliche Person, sie Verdoppeln müssen was der Preis widerspiegelt, um den Kauf tatsächlich abzuschließen. An diesem Morgen Latte bei Starbucks, das ist nicht $ 4, sondern $ 8 der Gewinne auf dem Abfluss. Diese neue $ 35.000 Luxuslimousine? Das wird $ 70.000 sein, nicht einmal die Zinsen und Wartungskosten. Ernüchternd, aber äußerst wichtig, um zu erkennen, ob Sie die Motivation haben, die Ausgaben einzudämmen.

Eine weitere Möglichkeit, darüber nachzudenken, besteht darin, dass alle Regierungsformen in den USA (Bundes-, Landes-, Bezirks-, Stadt- / Kommunalverwaltungen) jedes Jahr mehr als die Hälfte des Einkommens eines durchschnittlichen Haushalts konfiszieren Sie können den Staatshaushalt immer noch nicht ausgleichen und immer mehr Geld brauchen. Wie viel ist genug, wenn die Hälfte der produktiven Anstrengungen der Nation verschwendet wird, nur um mit den rücksichtslosen, ständig wachsenden Ausgaben der Regierung Schritt zu halten?

Und um es klar zu sagen: Dies ist eine Diskussion, über die weder die Demokraten noch die Republikaner nachdenken wollen. Keiner von ihnen möchte, dass du über deine wahre Steuerlast nachdenkst, weil sie nicht wollen, dass du gewaltsam gegen ihre Macht protestierst, wenn du die Wahrheit erfährst. Dies ist der Grund, warum die Präsidentschaftsdebatten immer Zahlen auf der Grundlage nur des Bundes Einkommenssteuersatz versus Ihr Gesamtsteuersatz ... wissen Sie, der, der Ihnen am meisten am Herzen liegt.

All dies stammt aus einem Land, das von seinen Gründungsvätern dazu bestimmt war, seinen Bürgern niemals eine Bundessteuer aufzuerlegen, sondern 137 Jahre lang ohne Bundeseinkommenssteuer (16th Änderung der US-Verfassung wurde 1913 verabschiedet, die den zuvor verfassungswidrigen Akt der Einziehung der Bundeseinkommensteuer erlaubt).

SO WIE KÖNNEN WIR UNSERE STEUERHAFTUNG VERRINGERN?

Um es klar zu sagen, ich empfehle Ihnen, alle Steuern zu zahlen, die gesetzlich von Ihnen verlangt werden. Sei nicht dumm und steuere Steuern, es ist es nicht wert. Allerdings gibt es eine Reihe völlig legaler Möglichkeiten, Ihre Steuerlast zu senken:

  1. Maximiere alles, was dir erlaubt, Steuern zu verschieben. 401k. 403 (b). Traditionell / Roth IRA's. SEP IRAs. Dies ist die Nummer 1 für die meisten Mitarbeiter, die kein eigenes Unternehmen besitzen.
  2. Ihr eigenes Unternehmen gründen.Sie würden erstaunt sein, wie viele persönliche Ausgaben legitim aus Ihrem Geschäftskonto bezahlt werden können (und Sie so davor bewahren, Steuern auf Ihr Einkommen zu zahlen und dann die Ausgaben zu bezahlen)
  3. Kaufe weniger Zeug. Regierungen haben es schwer, Geld zu besteuern, das nur dort sitzt und Zinsen verdient, daher neigen sie dazu, Ereignisse und Transaktionen zu besteuern (Ihren monatlichen Gehaltsscheck, Dividendenzahlungen, Geschäftstransaktionen, Versorgungszahlungen, ...). Je weniger Sie kaufen, desto weniger können Sie aus jeder Transaktion nehmen und desto mehr können Sie für einen regnerischen Tag behalten.
  4. Geh ein bisschen Galt.
  5. Werden Sie ein fantastischer Angestellter in einem großartigen Unternehmen, das 401k Match- und Gewinnbeteiligung hat, und werden Sie ein Freiberufler, so dass Sie potenziell mehr als $ 100.000 steuerfrei weglegen können.

EIN LETZTES GEBOT VON (Sam Zusatz)

Obwohl dieser Artikel behauptet, dass Steuern unsere größten laufenden Ausgaben sind, könnte es noch einen weiteren Aufwand geben, der noch größer und psychologisch verheerender ist. Dieser Aufwand wird geschieden! Sie müssen nicht nur möglicherweise Unterhaltszahlungen leisten, Kinder unterstützen und Ihr Vermögen aufteilen, Sie müssen möglicherweise auch verschwenderische Anwaltskosten bezahlen! Wir werden detaillierter über die Kosten von Ehe und Scheidung in zukünftigen Post sprechen.

Verwandte: Wie zahlen Sie wenig oder keine Steuern für den Rest Ihres Lebens

Refinanzieren Sie Ihre Studentendarlehen mit SoFi

SoFi ist ein fantastisches Unternehmen für soziale Darlehen, das Tarife von bis zu 1,9% anbietet, die sich durch eine automatische Bezahlung und 3,5% durch eine automatische Bezahlung unterscheiden. Der Grund, warum sie niedrigere Preise als der Rest anbieten können, ist, weil sie Sie auf der Grundlage von Leistung, Qualität der Beschäftigung und Ausbildung neben nur einem Kredit-Score und Finanzen analysieren. Es fallen keine Gebühren für die Erst- und Vorauszahlung an. Angebotsbedingungen sind von 5, 10, 15, 20 Jahren in festen und variablen. Sowohl private als auch öffentliche Studienkredite können refinanziert werden.

Zu den besten Eigenschaften zählen neben niedrigen Zinsen auch die Arbeitslosenunterstützung. Wenn Sie Ihren Job verlieren, während Sie Ihre Darlehen zurückzahlen, müssen Sie Ihren Kredit für bis zu 12 Monate nicht bezahlen, während Sie nach einem neuen Job suchen! Zinsen werden immer noch anfallen, aber diese Cash-Flow-Pause ist ein großer Vorteil. Sie bieten auch Hilfe bei der Berufsberatung. Sie können sich hier um eine Refinanzierung bewerben oder einen neuen Studienkredit beantragen.

Foto von James Chan, Honolulu.

Aktualisiert für 2018 und darüber hinaus

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: