loader
bg-category
Warum ich die Wall Street verlassen habe, um ein Fintech-Unternehmen zu gründen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Das Folgende ist ein Gastbeitrag von Mike Furlong, dem Mitbegründer von Sliced ​​Investing. Sliced ​​Investing wird von Y Combinator, Khosla Ventures, TriplePoint Venture Growth, Data Collective und Carnegie Mellon unterstützt. Ich habe diese vergangene Frühjahrsberatung für sie genutzt, da ich ihr Geschäftsziel, durch Crowdsourcing einen größeren Zugang zu Hedgefonds und alternativen Investments zu bieten, sehr interessant fand.

Mein erster Job war ziemlich demütigend. Ich arbeitete in einem Country Club, wo ich für superreiche Banker und Trader cadded. Sie lebten das gute Leben, von dem die meisten Leute nur träumen. Sie hatten Tonnen von Geld, um ausgefallene Autos, Spitzenclubs, Luxusuhren, Designerklamotten und mich zu haben, auf ihnen zu warten.

Unterdessen machte ich einen Mindestlohn, schleppte ihre 50-Pfund-Taschen auf meinen Rücken und versuchte, ein konstantes Lächeln auf meinem Gesicht zu halten, während ich schwitzend wie verrückt in der Sommerfeuchtigkeit und der blendenden Sonne schwankte. Ich habe versucht, so freundlich wie möglich zu sein und ihnen Vorschläge zu machen, welche Clubs man benutzen sollte, aber meistens haben sie getan, was sie wollten, ohne mir zuzuhören.

LEKTIONEN AUF DEM GRÜN

Die Erfahrung hat mir viele Dinge beigebracht. Erstens hat es mich sehr schnell gelehrt, dass es nicht einfach ist, einen Mindestlohn für manuelle Arbeit zu machen. Zweitens hat es mich hungrig gemacht. Wenn diese Leute reich sein und das gute Leben leben könnten, warum könnte ich dann nicht dasselbe tun? Und drittens hat es mich dazu gebracht, die Kontrolle über meine Zukunft zu übernehmen und einen Karriereweg aufzubauen, auf den ich stolz sein könnte.

Während meiner Zeit als Caddie hörte ich viele Gespräche zwischen den Clubmitgliedern, die Aktienspitzen zwischen den Löchern kauften. Meine Faszination für die Finanzmärkte wuchs und ich strebte danach, sie eines Tages in die oberen Ränge der Wall Street zu begleiten. Durch Leichtathletik, Akademiker und hauptsächlich Networking kam ich in ein gutes College und schließlich in eine Position als Händler bei der Citigroup.

Der Handel verlor schnell seinen Glanz

Schnelllebig, rücksichtslos wettbewerbsfähig, voller Risikobereitschaft und reichlich finanzieller Belohnungen - an der Oberfläche schien die Wall Street die ideale Karriere zu sein. Doch je länger ich bei Citi war, desto mehr wurde ich Zeuge, wie Technologie bestimmte Bankfunktionen irrelevant machte.

Die offensichtlichste Funktion war meine eigene Arbeit: Handel. Als es zunehmend automatisiert wurde, beobachtete ich, wie Peers ihre Jobs an Quants mit Informatik-Abschlüssen verloren, von denen jeder die Arbeit eines halben Dutzend Traders übernehmen konnte.

Ohne zu realisieren, was für eine gute Entscheidung es damals war, habe ich beschlossen, meinen Karrierejob bei Citi aufzugeben und nach San Francisco zu ziehen, um ein Finanztechnologieunternehmen zu gründen.

EIN NEUER ANFANG

Ich habe den Wechsel aus drei Gründen vorgenommen:

Erstens wollte ich nach Fähigkeiten beurteilt werden, nicht nach Alter.

Ich hasste es immer, mir gesagt zu bekommen, dass ich etwas nicht tun konnte, weil ich nicht alt genug war. Obwohl ich der Meinung bin, dass der Handel einer Meritokratie im Finanzwesen am nächsten kommt, gab es dennoch eine Leiter, die nur über viele Jahre hinweg erklommen werden konnte. Im Silicon Valley hat Technologie den Wert demokratisiert. Alter und Erfahrung sind irrelevant - Sie können Wert hinzufügen, wenn Sie erstellen.

Zweitens wollte ich das Risiko verstehen.

An der Wall Street hatte ich einen klaren Weg zum Erfolg. Solange ich angemessen performte, konnte ich zum nächsten Level aufsteigen und schließlich viel Geld verdienen.

Ein Tech-Unternehmen zu gründen ist das genaue Gegenteil. Am Anfang hast du nichts. Jeder ist skeptisch gegenüber dem, was Sie versuchen zu tun. Wenn ich gescheitert wäre, hätte ich nur wenig in Bezug auf die Leistung von außen zu zeigen und die Rückkehr zu der stetigen großen Bank Karriere Rolltreppe wäre möglicherweise keine Option gewesen.

Klar, ich ging jeden Tag Risiken bei Citi ein. Aber es war nicht meine Risiko. Tatsächlich hatte ich nichts zu verlieren und alles zu gewinnen, was, ehrlich gesagt, für die meisten Leute im Finanzwesen gilt. Ich hatte keine Haut im Spiel. Aber in der Technik bin ich alles drin. Ich habe gelernt, Risiken auf völlig unterschiedliche Weise zu verstehen und zu schätzen.

Zuletzt wollte ich etwas wirklich schaffen.

Es mag keine größere Befriedigung geben als zu schaffen. Zu machen. Jeden Tag wache ich auf, um mit einem Weltklasseteam zusammenzuarbeiten und zusammen etwas wirklich Nützliches zu bauen, das in den Händen von echten Leuten endet. Unsere Produkte werden täglich von unseren Kunden genutzt und wir arbeiten ständig mit ihnen zusammen, um sie zu verbessern. Leistung für uns bedeutet, jemand anderen zu stärken - nicht nur mehr Geld zu verdienen.

DIE GROSSE MIGRATION NACH FINTECH

Natürlich bin ich nicht der Einzige, der zu diesen Erkenntnissen kommt. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft Händler und Banker mich fragen, wie sie in Technologie einsteigen können. Es gibt sogar ein Startup in New York, das diesen Übergang ermöglicht, Passt zu Silicon Alley.

Diese "Great Migration" ist ein Teil dessen, was die aktuelle Welle der Fintech-Startups antreibt und letztendlich zum Vorteil der Verbraucher sein sollte. Die Technologie hat viele wichtige Bankfunktionen ermöglicht, die bisher nur Institutionen oder Superreichen von John Q. Public zur Verfügung standen.

Zum Beispiel, Startups wie Lending Club und Prosper bieten bessere Zinssätze für Kredite, auch für diejenigen ohne Stern Kredit. Eicheln und sogar automatisieren die Sparen Gewohnheit. Roboadvisors bieten anspruchsvolle Money-Management-Dienste zu günstigen Preisen an. Realty Mogul und RealCrowd verändern die Art und Weise, wie Kapital für Immobilientransaktionen aufgebracht wird.Wealthfront ist der führende Digital Wealth Manager, der für die ersten verwalteten 10.000 USD und nur 0.25% nichts berechnet. Wenn Sie Ihr überschüssiges Geld günstig mobilisieren möchten, ist Wealthfront eine der einfachsten und besten Möglichkeiten.

Viele dieser Fintech-Unternehmen wurden von ehemaligen Wallstreetern gegründet, die die Schwachpunkte vieler Verbraucher erkannten und ihren Bedürfnissen nachkamen.

FINTECH IST EINE WILLKOMMEN-DISRUPTION

Das Finanzwesen ist von Natur aus eine Dienstleistungsindustrie. Es geht um den Kunden und darum, das Geld der Leute sicher zu halten. Aber das Vertrauen der Öffentlichkeit in Banken stürzte während der Finanzkrise und der Großen Rezession.

Quelle: https://www.gallup.com/poll/171995/confidence-banks-resains-low.aspx

Fintech trägt dazu bei, neues Leben in die Finanzwelt zu bringen, indem es Vertrauen schafft, indem es Transparenz verbessert, Gebühren senkt und Investitionen demokratisiert - von denen jeder im Laufe der Zeit den Nebel des Zweifels und des Misstrauens beseitigen kann.

Der Aufstieg von Fintech hat ein Wiederaufleben der traditionellen finanziellen Wertvorstellungen ermöglicht: Schutz und Stärkung des Einzelnen. Wenn ich darüber nachdenke, wohin die Finanzen gehen, werde ich an einen meiner liebsten T.S. Elliot Zitate:

"Wir werden nicht aufhören zu erforschen, und das Ende all unserer Erkundungen wird es sein, dort anzukommen wo wir angefangen haben und den Ort zum ersten Mal kennen."

Ich werde oft gefragt, wie es sich anfühlt, die Finanzen zu verlassen. Ich antworte, indem ich sage, dass ich mich näher fühle als je zuvor.

GESCHNITTENE INVESTITIONSVORSCHLAG

Sliced ​​Investing konzentriert sich auf die Demokratisierung des Zugangs zu Elite-Investitionen einschließlich Private Equity und Hedgefonds für nur 10.000 US-Dollar. Ein paar der wertvollen Funktionen Sliced ​​Investing bietet:

  • Niedrige Mindestwerte - Anleger können auf Premium-Hedge-Fonds für nur 10.000 US-Dollar zugreifen.
  • Qualitätsforschung - Sliced ​​Investing bietet Einblicke in Top-Unternehmen und Hedgefonds-Manager.
  • Einfach investieren - Recherchieren, vergleichen und investieren Sie mit nur wenigen Klicks. Unsere Plattform ist intuitiv und effizient aufgebaut.
  • Diversifizierung hinzufügen - Anleger können die Portfolio-Volatilität reduzieren, indem sie mit Blue-Chip-Hedge-Fonds investieren.
  • Kuratierte Mittel - Sliced ​​Investing bietet viele spannende und exklusive Investitionsmöglichkeiten.
  • Niedrige Gebühren - Wir verlangen von den Mitgliedern keine zusätzlichen Gebühren für den Zugang zu den Geldern.
  • Transparenz - Wir geben Anlegern die Möglichkeit, fundierte Investitionen zu tätigen.
  • Einfache Dokumentensignierung - Rechtsformulare und Dokumente sofort unterzeichnen und ausführen.
  • Erweiterte Analysen - Unsere Plattform erleichtert es den Mitgliedern, die Fondsperformance zu verfolgen und die Due Diligence durchzuführen
  • Downside-Schutz - Hedgefonds können risikoadjustierte Renditen bereitstellen und die Korrelation reduzieren.
  • Sicher und privat - Ihre Informationen bleiben mit branchenführendem Schutz sicher.
  • Top Notch Unterstützung - Holen Sie sich schnell Hilfe per Telefon, E-Mail oder Chat.

Unser Team verfügt über jahrzehntelange Erfahrung bei einigen der führenden Finanzunternehmen der Welt. Wir nutzen dieses Wissen und unsere Beziehungen, um den Mitgliedern bewährte, vorab geprüfte Mittel zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Anlagen diversifizieren oder gegen Volatilität absichern wollen, begrüße ich Sie auf unserer Plattform kostenlos.

Update für 2016: Sliced ​​Investing fusionierte mit LOGe Solutions, LLC, um StratiFi zu erstellen. StratiFi ist ein Finanztechnologieunternehmen, das Vermögensberater dabei unterstützt, ihren Kunden durch den Einsatz verschiedener Risikomanagement-Dienstleistungen zuverlässige und transparente Anlageergebnisse zu liefern

EMPFEHLUNGEN ZUM WEIBLICHEN GEBÄUDE

* Investieren Sie Ihr Geld effizient: Wealthfront, der führende Digital Wealth Advisor, ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die die niedrigsten Gebühren wollen und sich nicht darum kümmern müssen, ihr Geld selbst zu verwalten, sobald sie den Entdeckungsprozess durchlaufen haben. Sie müssen auch kein akkreditierter Investor sein, da ihr Minimum nur $ 500 beträgt, um zu beginnen.

Auf lange Sicht ist es sehr schwierig, einen Index zu übertreffen. Daher ist es entscheidend, die niedrigsten Gebühren zu zahlen, die bei einer Anlage in den Markt möglich sind. Wealthfront berechnet $ 0 Gebühren für die ersten $ 15.000 wenn Sie sich über meinen Link anmelden und nur 0.25% für jedes Geld über $ 10.000. Sie müssen nicht einmal Ihr Konto finanzieren, um die verschiedenen ETF-Portfolios zu sehen, die sie aufgrund Ihrer Risikotoleranz für Sie erstellen. Investieren Sie Ihr brachliegendes Geld billig, anstatt es aufgrund der Inflation an Kaufkraft zu verlieren.

Klicken Sie hier, um zu sehen, welche Art von Portfolio Wealthfront für Sie basierend auf einem einfachen Fragebogen mit sechs Fragen erstellt

* Verfolgen Sie Ihr Nettovermögen leicht kostenlos: Um Ihre Finanzen zu optimieren, müssen Sie zuerst Ihre Finanzen verfolgen. Ich empfehle Ihnen, sich für die kostenlosen Finanztools von Personal Capital anzumelden, damit Sie Ihr Nettovermögen verfolgen, Ihre Anlageportfolios nach überhöhten Gebühren analysieren und Ihre Finanzen mit ihrem erstaunlichen Retirement Planning Calculator verwalten können. Diejenigen, die einen Finanzplan aufstellen, bauen längerfristig einen viel größeren Wohlstand auf als diejenigen, die das nicht tun!

Ist Ihr Ruhestand auf dem richtigen Weg? Hier sind meine persönlichen Ergebnisse.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: