loader
bg-category
Warum schämen sich Menschen so sehr dafür, Geld zu vererben?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Wie habe ich meine Millionen Dollar bekommen? Es war einfach. Eines Tages kaufte ich einen Apfel für einen Nickel. In dieser Nacht habe ich es gereinigt und poliert. Am nächsten Tag verkaufte ich es für einen Cent. Mit diesem Groschen kaufte ich zwei Äpfel. In dieser Nacht putzte und polierte ich sie und verkaufte sie am nächsten Tag für zwanzig Cent. Ich wiederholte diesen Prozess jeden Tag, ohne Fehler, bis ich 6,40 $ angehäuft hatte, woraufhin mein Großvater starb und mir 999,994 $ in seinem Testament ließ ..."- Ein Yahoo-Kommentator namens Dave

Eine lustige Sache ist neulich bei Yahoo Finance passiert. Ein Blogger-Kollege namens Anton konnte für einen Fokus darauf interviewt werden, wie er mit 27 Jahren zum Millionär wurde. Als ich den Artikel zum ersten Mal las, war ich ziemlich aufgeregt. Ich dachte mir,Ordentlich! Ein anderer Typ, der der Welt zeigt, dass es möglich ist, durch diszipliniertes Sparen und Investieren reich zu werden! Ich hatte in meinen 20ern ein ähnliches Glück mit Investitionen, Gewinnen und Ersparnissen erlebt, also dachte ich, seine gesamte Geschichte sei glaubwürdig.

Ich habe nie ein einziges Mal in Frage gestellt, wie er zu einer Million Dollar kam, weil er solide Tipps anbot, in Immobilien investierte und so wortgewaltig vor der Kamera sprach. Aber ich denke, die enorme Aufmerksamkeit, die er bekam, als er auf der ersten Seite von Yahoo für ein paar Tage vorgestellt wurde, zog ihn an. Er gab auf seiner Facebook-Seite nur Tage später zu, dass er es tatsächlich getan hatte erbte 75% -80% seines Nettovermögens von seinen Eltern der vor Jahren gestorben ist!

Sofort begannen alle, Yahoo Finance und Anton für die Täuschung in den Kommentaren zu schlagen. Sie haben das härteste Publikum online. Trotz all dem Rückschlag, wenn seine neue Offenbarung über sein Erbe wahr ist, ist er immer noch Millionär!

Warum sind wir so verärgert, dass wir große Böcke vererben?

Anton suchte nicht nach Yahoo Finance. Yahoo Finance suchte ihn auf. Ich bin mir nicht sicher, warum Anton lügen musste, indem er sagte, er sei ein selbstgemachter Millionär, als er gerade hätte sagen können:Ich habe meine Millionen so altmodisch gemacht. Ich habe es geerbt,"Mit einem Lächeln auf seinem Gesicht. Hoffentlich hätte Yahoo Finance das Stück noch laufen lassen, aber irgendwas sagt mir, dass sie bestanden hätten. Wir sind alle einfach beschämt, mit unseren bloßen Händen kein Geld verdient zu haben.

Aus einem früheren Post wissen wir, dass der durchschnittliche Erbschaftsbetrag in Amerika bei 180.000 Dollar liegt. Aber das ist nichts verglichen mit dem durchschnittlichen Erbschaftsbetrag für Australier bei $ 500.000! Anton passt genau zu dem durchschnittlichen Aussie, der, soweit ich das beurteilen kann, eine fantastische Zeit hat! Jedes Mal, wenn ich in Lake Tahoe bin, gibt es Aussies dort für drei Monate auf ihrer Auslandsreise YEAR. Sie sind immer fröhlich, und jetzt weiß ich warum.

Unsere Eltern hatten alle Jahrzehnte, um eine riesige Menge an Vermögen anzuhäufen, da sie im Laufe ihrer Karriere einen enormen Bullenmarkt erlebt haben. Ich habe in meinem Massive Generation Wealth Transfer-Post mit Ihnen geteilt, wie sechs meiner erwachsenen Nachbarn von ihren Eltern leben. Rate mal? Ich wurde zum Haus meines siebten Nachbarn eingeladen und sie erzählte mir, dass sie ihrem 38-jährigen Sohn ein 4-Zimmer-Haus in San Francisco geschenkt hat. Das ist ein Vermögenstransfer von mindestens 1,3 Millionen Dollar.

Harte Arbeit, Risikobereitschaft und Ausdauer sind keine notwendigen Zutaten mehr für Wohlstand. Mit Eltern, die seit Jahrzehnten Immobilien gekauft, gerettet und investiert haben, brauchen viele 25-50-jährige erwachsene Kinder wohlhabend zu werden. Eltern schenken ihren erwachsenen Kindern noch zu Lebzeiten Geld, weil sie die Freude erleben können, ihren Kindern zu helfen. Warum bis zum Tod warten, wenn es einen solchen Überschuss an Reichtum gibt?

Es gab eine Zeit, in der sich erwachsene Kinder schämten, nach dem College noch bei ihren Eltern zu Hause zu leben. Aber nach unzähligen Filmen und Artikeln darüber, wie alltäglich es ist, hat die Gesellschaft die Vorteile des fortgesetzten Zusammenlebens akzeptiert und sogar akzeptiert, um ihre Finanzen zu stärken. Lesen Sie einfach die 100+ Kommentare aus meinem Post, wie Sie Mädchen bekommen, wenn Sie zu Hause mit Mama und Papa leben, um zu sehen, wie es keine große Sache ist. Ich habe 20-Jährige sagen mir die ganze Zeit, die sie zu Hause leben, ohne auch nur ein Auge zu machen.

Ich erinnere mich, dass reiche Leute in der Highschool und dem College in ihren schönen Autos zusammenkamen, die ihnen von ihren Eltern gegeben wurden, während ich zum Unterricht ging oder radelte. Den Mädchen war es egal, dass die Jungs nicht für ihre Autos arbeiteten. Sie wollten auch eine schöne Fahrt machen. Mein Punkt ist, dass selbst wenn Sie Ihr Vermögen geerbt haben, es den Menschen egal ist, solange sie davon profitieren können.

Die Ehre einer Erbschaft

Der einzige Grund, warum du dich dafür schämen würdest, das Geld deiner Eltern oder Großeltern zu vererben, ist, wenn du ihr Geld VERSCHIEDEN hast, indem du es frivol für dumme Dinge ausgegeben hast. Wenn ich jemals Geld erwerbe, werde ich wahrscheinlich ein Stipendium unter ihrem Namen einrichten, mich um die Bäume kümmern, die sie gepflanzt haben, und dafür sorgen, dass ihr Geld so lange wie möglich erhalten bleibt.

Niemand fragt nach einer Erbschaft. Es passiert einfach.

Also für Leute da draußen, die öffentlich ihren Reichtum an die Welt teilen wollen, denken Sie wirklich darüber nach, diskreter zu sein. Es ist auch eine gute Idee, niemandem zu sagen, wie viel Sie vollständig machen, besonders wenn es weit über dem Durchschnitt oder Median liegt. Der Ruhm ist für ein bisschen nett, aber es ist flüchtig. Leute werden aus dem Holzwerk herauskommen, um dich zu diskreditieren. Und wenn du alles teilen willst, ist es in Ordnung, zu teilen, dass du reich geworden bist durch eine Erbschaft. Es ist das, was du mit der Vererbung machst, die am meisten zählt!

Häufige Situationen, die Menschen besitzen sollten:

* Eltern haben dir ein Auto gekauft. Sag es stolz, "Hey Baby, meine Mutter hat mir diesen BMW gekauft. Willst du mitfahren?

* Eltern bezahlten für Ihre privaten Schulgebühren. Sie können sagen, "Was ist, wenn sie 200.000 Dollar für eine Privatschule bezahlen? Es bedeutet nur, dass ich keine gute Arbeit haben muss, um sie zurückzuzahlen! Ich erwarte, dass sie 120.000 Dollar für meine Schulabgänger-Erfahrung bezahlen.

* Eltern oder Verwandte haben Sie mit einem Job verbunden, obwohl das Unternehmen nicht von Ihrer Schule rekrutiert. Sie können sagen, "Es ist nicht das, was du weißt, es ist, wen du kennst.

* Die Eltern haben dir direkt nach der Schule eine Eigentumswohnung gekauft. Sie können sagen, "Mieten ist den Bach runter! Kaufen Sie Immobilien immer so schnell wie möglich.

* Eltern haben dir eine schicke $ 10.000 Rolex oder $ 6.000 Grace Kelley Handtasche gekauft. Sie können sagen, "Gib niemals mehr aus, als du hast. Das ist der einfache Schlüssel, um reich zu werden.

* Eltern gründen einen Multi-Millionen-Dollar-Treuhandfonds. Sie können sagen, "Ich habe keine Angst, meinen Leidenschaften nachzugehen und Risiken im Leben einzugehen. Das Scheitern ist für die Schwachen und Schüchternen!

ODER, du kannst wirklich demütig sein und nichts von diesen Dingen sagen, um Leute zu verärgern. Nenne einfach deinen Reichtum dem Glück und deinen Eltern und sage, dass du hart arbeitest, um eines Tages deinen eigenen Reichtum zu verdienen! Sie können sehr einfach einen Domain-Namen registrieren, Ihr eigenes Unternehmen gründen und sehen, woraus Sie bestehen.

Wird geladen ...

Leser, warum denken Sie, dass Menschen sich schämen oder sich schämen, dass sie wissen, dass sie durch eine Erbschaft reich geworden sind? Warum glaubst du, hat Anton so schnell zugegeben, dass er darüber gelogen hat, wie er 1 Million Dollar um 27 angesammelt hat, nachdem der Artikel von Yahoo Finance live gegangen ist?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: