loader
bg-category
Wer soll mir sagen, dass es das Geld nicht wert ist?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Dies ist ein Gastbeitrag von Wojo, der den Status Quo bei Fiscal Fizzle herausfordern möchte. Vor kurzem nahm er mein Stichwort und fragte seine Leser, ob Millionäre für Arbeitslosigkeit einreichen sollten.

Wir sind von Natur aus urteilende Wesen. Wir (ich denke, dass Männer besonders sind) vergleichen sich gerne mit anderen, indem sie irgendwelche identifizierbaren Statussymbole verwenden - offensichtliche wie Kleidung, Autos oder Häuser oder subtilere Dinge - Handlungen, Reden, Gelassenheit oder Respekt von anderen.

Es ist nicht unbedingt eine schlechte Sache - wir wurden gebaut, um in Sekundenschnelle Entscheidungen über unsere Umwelt zu treffen, um unser Überleben zu sichern. Stellen Sie sich für eine Sekunde vor, dass Sie die Straße hinunter gehen und sich fragen, wie oft Sie das getan haben:

  • Sie sehen ein Maserati-Cabriolet vorbeifahren und sich überlegen: "Warum würden Sie über 100.000 Dollar für ein Auto verschwenden?"
  • Sie stoßen auf eine angenehme Nachbarschaft, die Sie nicht besucht haben, und sehen einfache Häuser aus den späten 70ern mit einer zweistöckigen Mega-Villa auf einem Doppelgrundstück. "Wer sind sie, um die Nachbarschaft so zu vermasseln?"
  • Eine ältere Dame kommt mit einem verwöhnten Pudel vorbei, der einen maßgeschneiderten Pullover und eine Tiara trägt. "Wer würde diese Art von Geld für ein Haustier ausgeben? Sie sind nur Hunde! "

Die Reaktionen auf solche Dinge hängen von Ihrer Stimmung oder Ihrer speziellen Sichtweise ab, aber die meisten Menschen werden entweder:

  • sagen "gut für sie" und hoffen innerlich, dass sie eines Tages dorthin kommen können
  • sagen Sie "Was für eine Verschwendung", weil sie denken, dass sie andere Entscheidungen treffen würden
  • sagen Sie "Was zum Teufel?", weil sie nicht genug haben, um ihre wöchentlichen Lebensmittel zu kaufen

Meine Reaktion ist etwas merkwürdig (zumindest wenn ich meine Freunde befrage) - es ist gleichgültig.

Wenn ich in den letzten Jahren etwas realisiert habe, dann ist jeder anders und jeder liebt und schätzt sehr einzigartige Dinge. "Der Müll eines Mannes ist der Schatz eines anderen Mannes", sagt das Sprichwort. Das klingt nach gesundem Menschenverstand, aber die meisten Menschen verhalten sich nicht so.

Wenn jeder nach etwas anderem sucht, wie kann ich die Ausgaben anderer kritisieren oder es jedem erlauben, meine Kritik zu üben?

Die Einkäufe anderer Leute zu beurteilen, ist ein rutschiger Abhang, weil es voraussetzt, dass wir nicht nur unser Auto / Boot / Haus durch unsere perspektivische Linse bewerten können, sondern auch, dass wir den Wert von etwas rational betrachten können.

Außer, es gibt ein großes Problem - Dinge, die wir kaufen, sind nicht immer rational, aber sehr viel emotional. Schauen wir uns ein persönliches Beispiel an:

Vor vier Jahren, als ich fast frisch vom College war und auf der Welle des Bubble-Marktes ritt, entschieden meine (jetzige) Frau und ich, ein Muskelauto zu kaufen. Es war teuer, aber nicht außer Reichweite.

Viele unserer Freunde starrten vor Neid an, aber viele sagten uns auch, dass wir unser Geld verschwenden würden. Und eine Zeitlang habe ich ihnen geglaubt. Es wirklich war teuer, das Auto zu besitzen, und unser Scheckbuch fühlte es, während die Wirtschaft langsam seinen Drosselklappenhalt fest wurde.

Meine Erlösung kam, als ich erkannte, dass dieses bestimmte Auto nicht nur eine A-zu-B-Maschine war. Es war der lebenslange Traum meiner Frau. Es war ein Spaß Aktivität. Wenn ich einen harten Tag hatte, konnte ich die Spitze herunterziehen und in der Gegend herumfahren und besser fühlen. Es ist ein berauschende Fahrt. Es ist auch etwas, auf das ich sehr stolz bin und auf das ich lange hoffen werde.

Mein Geld hat nicht nur ein Auto gekauft. Es hat eine Erfahrung gemacht - etwas, das schwer zu erklären ist, wenn man von außen schaut, wer mit der Bezahlung des Autos weit aufgerissen ist.

Denk darüber nach:

  • Dieser Maserati-Besitzer ist zufällig ein Geschäftsmann, der 35 Jahre lang ein Autoreparaturgeschäft aufgebaut hat, um sein Traumauto zu kaufen. Er arbeitet jede zweite Nacht in seiner Garage und es ist sein ganzer Stolz.
  • Die zweistöckige Mega-Villa ist eigentlich ein Zuhause für drei Großfamilien, die es sich nicht leisten könnten, getrennt zu leben und beschlossen, sich zusammenzuschließen, um zwei Grundstücke zu kaufen und ein Haus zu bauen.
  • Die Pudeldame ist zufällig der Manager der örtlichen Humane Society, liebt Hunde und fand heraus, dass sie, indem sie ihren Hund flashier macht, Fragen gestellt bekommt, die zu mehr Adoptionen führen.

Es ist einfach, Menschen ohne Perspektive zu beurteilen, ohne zu verstehen, was sie wirklich antreibt. Es ist leicht zu sagen "Ich würde das nicht tun" oder "Das ist das Geld nicht wert" oder "Was haben sie gedacht?"

Es ist viel schwieriger, gleichgültig oder sogar neugierig zu sein. Neugierig, warum, um Empathie zu üben, wenn es um die Entscheidungen anderer geht. Neugierig auf den Wert, den etwas neben der Grundfunktion des Objekts bringt. Unsere oberflächlichen Urteile sind vielleicht nicht so richtig.

Das nächste Mal, wenn Sie ein teures Auto, ein seltsames Verhalten oder einen Pudel mit einer Tiara sehen - anstatt sich zu ärgern, sagen Sie sich einfach: "Es gibt einen Grund für diese Entscheidung", und seien Sie in Frieden mit Ihrem Urteil.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: