loader
bg-category
Was ist besser: iPhone 4 oder iPad 3G?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Endlich habe ich mich entschieden, ein persönliches mobiles Gerät zu kaufen, das zu meiner Arbeit Blackberry passt. Ich möchte die Dinge getrennt halten, da es wichtig ist, an diesem Tag der Überprüfung nicht persönlich mit der Arbeit zu vermischen. Außerdem, mit Yakezie.com jetzt, ist es wichtig zu versuchen, mindestens einmal im Laufe des Tages mit den Lesern über Kommentare, E-Mail und Twitter im Kontakt zu bleiben, anstatt von 7 bis 19 Uhr ohne Kontakt zur Außenwelt zu sein.

Ich verwende derzeit ein stabiles 3 Jahre altes MacBook mit 1,2 GHz Geschwindigkeit, eine 160 GB Festplatte und 4 GB Speicher. Mein Laptop ist eigentlich ein Upgrade von meinem alten iBook G4 mit nur 512 MB RAM, nur zu Weihnachten. Es ist meine Hoffnung, dass ich nicht für weitere 5 Jahre die Laptops wechseln muss, weil ich absolut liebe, was ich habe. Das heißt, wenn Sie ein Blogger sind, der zwischen einem iPad 3G und einem iPhone 4 wählen kann?

Vorteile eines iPad 3G:

* Dünn und leicht mit einem großen großen Bildschirm zum Lesen.

* Ein praktikabler Ersatz für Ihren vorhandenen Laptop oder Netbook.

* Filme sind angenehmer.

* Notizen schreiben und allgemein schreiben.

Vorteile eines iPhone 4

* Hat Telefon, Video und Kamera.

* Mehr tragbar.

* Günstiger bei nur 199 Dollar für die 16GB-Version.

* Hat alles was das iPad macht und mehr.

Nachteile eines iPad 3G:

* Kosten $ 700 vor Steuern.

* Hat keine Anruffunktionen.

* Hat keine Videofunktionen.

* Kann mich nicht Pizza machen.

* Kann keine Frauen anziehen.

* Kann es nicht überall hin mitnehmen, wie zum Beispiel im Club.

* Im Wesentlichen ein übergroßes iPhone 4 ohne ein Telefon.

Nachteile eines iPhone 4

* Viel schwieriger zu tippen.

* Härter zu lesen.

* Sie müssen Steuern auf den nicht subventionierten iPhone 4 Preis bezahlen, der 600 $ für das iPhone 16GB beträgt! Das sind 60 Dollar Steuern in Kalifornien.

* Die Akkulaufzeit ist nervig. Bei "normalem" Gebrauch verliert das iPhone nach 7-8 Stunden keinen Strom mehr.

* Ruft mich selten lieben.

WELCHE WÄHLEN SIE AUS?

Es scheint offensichtlich, dass wenn Sie einen Laptop haben, den Sie genießen, dann gibt es absolut keinen Grund, ein iPad über ein iPhone zu kaufen. Aber was, wenn Sie auch ein Telefon haben? Ist kein zweites Telefon absoluter Unsinn? Es ist, wenn Ihr anderes Telefon nicht ein Arbeitstelefon ist, in welchem ​​Fall alle Daten, die durch dieses Telefon gehen, das Eigentum Ihres Unternehmens sind.

Am Ende wählte ich das iPhone 4 hauptsächlich, weil es billiger, tragbarer ist und alles tut, was das iPad 3G und mehr tut. Die Sache ist erstaunlich! Das kommt von jemandem, der nie ein iPhone hatte. Es sei denn, Sie haben keinen Computer, ich sehe wirklich nicht, warum jemand das iPad bekommen würde. Es ist ein nettes Gerät und 3 Millionen wurden bereits verkauft, aber komm schon. Überzeugen wir uns, dass ein iPad eher eine Notwendigkeit als ein Spielzeug ist? Sie wissen, dass Apple innerhalb eines Jahres mit einem Telefon und einer Kamera ein neues iPad entwickeln wird. Bis dahin wird das iPad wirklich nur ein übergroßes iPhone sein!

LeserWas würdest du wählen und warum? Ich versuche zu verstehen, warum irgendjemand ein iPad bekommen würde, außer für die Hardcore-Leser da draußen, die lange mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind und viel Geld übrig haben.

Sam @ - "Durch die Geheimnisse des Geldes schneiden"

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: