loader
bg-category
Wo Amerikaner am meisten leben und warum

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Samurai auf Waialae Beach bei Sonnenuntergang

Wie man erraten kann, führen höher bezahlte Jobs zu höheren Lebenshaltungskosten. Mehr als die Hälfte der 20 vom US Census Bureau befragten Städte haben ihren Sitz in Caleforneea, wie Gouverneur Arnold sagen würde.

Wie kommt es, dass Kalifornien in der teuren Kategorie so dominant ist, als die Masse der Siedler vor 300 Jahren zum ersten Mal auf Plymouth Rock eintraf? 3.300 Meilen ist ein langer Weg zu reisen, besonders zu Pferd und zu Fuß! Der Hauptgrund für den ungehemmten Umzug nach Westen ist einfach Wärme und Sonnenschein!

Jedes Mal, wenn ich in Urlaub bin HawaiiIch frage mich immer, warum zum Teufel bin ich nicht hier für immer. Seien wir ehrlich, mehr Sonnenschein bedeutet glücklichere Menschen. Sunshine ist der klassische Zeitgeber, um morgens aufzuwachen und uns zum Autofahren zu bringen. Kein Sonnenschein führt zu keiner Photosynthese, also zu keinem Pflanzenleben und damit auch zu keinem Ökosystem.

Nach 10 Jahren Leben an der Ostküste kann ich immer noch spüren, wie der graue Himmel jeden Winter meine Seele belastet. Versteh mich nicht falsch. Ich liebe den Winterschnee in den Ferien, aber ich liebe es einfach mehr in fröhlicher Stimmung zu sein. Hier sind Amerikas teuerste Orte zu leben auf der Grundlage der monatlichen Wohnkosten.

TOP STÄDTE WO AMERIKANER AM LEBEN ZAHLEN

1. San Jose, Kalifornien Mittlere monatliche Wohnkosten: 1.828 $

2. Bridgeport, Conn. Mittlere monatliche Wohnkosten: 1.793 $

3. Oxnard, Kalifornien Mittlere monatliche Wohnkosten: 1.780 $

4. WashingtonD.C. Durchschnittliche monatliche Wohnkosten für das Gebiet: 1.706 $

5. San Francisco, Kalifornien Mittlere monatliche Wohnkosten: 1.660 $ (Hier!)

8. Honolulu, Hawaii. Mittlere monatliche Wohnkosten: 1.532 $ (Dort!)

15. Trenton, New Jersey. Mittlere monatliche Wohnkosten: 1.401 $ (Also nicht da!)

19. Seattle, Washington. Mittlere monatliche Wohnkosten: $ 1.368 (An der Westküste, aber nicht so teuer wahrscheinlich wegen Regen)

Quelle: Forbes

GEHEN SIE ZUM PARADIES

So, da hast du es. Wären Sie bereit, $ 131 / Monat mehr zu bezahlen, um in Honolulu, Hawaii zu leben als in Trenton, New Jersey? Sie wetten Ihre Brötchen aus Stahl würde ich! Das nächste Mal, wenn Sie ein wenig düster fühlen, schauen Sie nach draußen und sehen, ob das Wetter etwas damit zu tun hat. Und falls ja, komm zurück zu diesem Post und plane deinen Umzug nach Westen.

Vor 300 Jahren hätten Sie Monate gebraucht, um nach Westen zu kommen. Alles, was dazu gehört, ist eine zweiwöchige Busfahrt. Haben Sie keine Angst, Ihre Koffer zu packen und umzuziehen, sogar mit einer Familie. Leo aus Zenhabits, mit seinen 6 Kindern zieht von Gaum nach San Francisco, und Ryan von Planting Dollars hat Wisconsin für Hawaii verlassen, warum nicht? Nachdem ich 10 Jahre an jeder Küste verbracht habe, besteht für mich kein Zweifel daran, dass das Leben an einem wärmeren, sonnigen Ort der richtige Weg ist. Wir sehen uns diesen Winter am Strand!

Verwandte: West Coast Living - Es ist wirklich viel besser!

Empfehlungen

Suche nach einer Hypothek: Die Hypothekenzinsen sind nach dem Brexit eingebrochen, und US-Vermögenswerte werden aufgrund unserer Stabilität offensiv von Ausländern gekauft. Überprüfen Sie die neuesten Hypothekenzinsen online über LendingTree. Sie haben eines der größten Netzwerke von Kreditgebern, die um Ihr Geschäft konkurrieren. Ihr Ziel sollte es sein, so viele schriftliche Angebote wie möglich zu erhalten und dann die Angebote als Hebel zu verwenden, um den niedrigsten möglichen Zinssatz zu erhalten. Dies ist genau das, was ich getan habe, um einen 2.375% 5/1 ARM für meine letzte Refinanzierung einzubauen. Für diejenigen, die Immobilien kaufen möchten, ist das Gleiche in Ordnung. Wenn Sie einen guten Deal gefunden haben, sich die Zahlungen leisten können und planen, die Immobilie für mehr als 10 Jahre zu besitzen, würde ich eine neutrale Inflation bekommen und von den niedrigen Zinsen profitieren.

Sehen Sie sich Immobilien-Crowdsourcing-Möglichkeiten an: Wenn Sie nicht über die Anzahlung verfügen, um eine Immobilie zu kaufen, oder wenn Sie Ihre Liquidität in physischen Immobilien nicht binden wollen, schauen Sie sich RealtyShares an, eines der größten Immobilien-Crowdsourcing-Unternehmen heute. Immobilien sind eine Schlüsselkomponente eines diversifizierten Portfolios. Mit Real Estate Crowdsourcing können Sie Ihre Immobilieninvestitionen flexibler und effizienter gestalten, indem Sie über Ihre Wohnorte hinaus für die bestmögliche Rendite investieren. Zum Beispiel liegt die Obergrenze in San Francisco bei etwa 4% - 5%, im mittleren Westen jedoch bei über 10%, wenn Sie nach rein investierenden Renditen suchen. Registrieren Sie sich und werfen Sie einen Blick auf alle Wohn-und kommerziellen Investitionsmöglichkeiten im ganzen Land, die Realtyshares zu bieten hat. Es ist frei zu schauen und zu entdecken.

Aktualisiert für 2017 und darüber hinaus.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: