loader
bg-category
Einkommensarten, die nicht der Sozialversicherungsabgabe unterliegen: Steuern Sie effizienter!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Die Regierung wird dich umbringen!

Für 2018 haben wir bisher:

* Eine Erhöhung der Kreditkosten um 0,5% für Hypotheken, Studentenkredite und Konsumentenkredite

* Eine Federal Reserve, die den Leitzins weiter erhöhen will

* Steigende Mieten für Mieter, die für mehr verschwenderische Staatsausgaben durch höhere Grundsteuern stimmten

* Steigende Grundsteuern für Hausbesitzer, die keine Mieter haben, um die Erhöhung zu bezahlen

* Ein Anstieg der Ölpreise um 25%, da die OPEC die Produktion senkt

* Eine Erhöhung der Einkommensteuer um 5% für Einzelpersonen / Ehepaare, die mehr als $ 112.500 / $ 225.000 AGI pro Jahr verdienen

Warum dort aufhören? Lasst uns mehr Leute besteuern, um für unser unterfinanziertes Sozialversicherungssystem zu bezahlen!

Die maximale Lohnsumme, die der Lohnsteuer von 6,2% der Sozialversicherung unterliegt, wird 2017 um einen Rekordwert von 7,3% steigen $127,200 ab $ 118.500 im Jahr 2016. Mit anderen Worten, diejenigen, die genug Glück haben, um Jobs zu haben und $ 127.200 oder mehr zu verdienen, müssen $ 539.40 mehr pro Jahr in Sozialversicherungssteuern zahlen ($ 127.200 - $ 118.500 = $ 8.700 X 6.2% = $ 539.40). So erhöht sich die jährliche Gesamtsteuerbelastung durch die Sozialversicherung für 127.200 Dollar oder mehr von 7.347,00 Dollar im Jahr 2016 (118.500 X 6,2%) $7,886.4 im Jahr 2017 (127.200 X 6,2%).

Aber natürlich können Sie Medicare nicht vergessen, das sind 1,45% aller Einnahmen. Und Medicare hat keine Einkommensbegrenzung! Also ist die Realität, dass ein $ 127.200 Arbeiter $ 7.886,40 in Sozialversicherungssteuer plus $ 1.844,40 in Medicare Steuer für eine bezahlen muss insgesamt 9.730,80 $ im Jahr 2017.

Wenn Sie "unglücklich" genug sind, um Ihr eigener Chef zu sein, müssen Sie die 6,2% Sozialversicherungssteuer + 1,45% Medicare Steuer mal zwei (Arbeitgeber plus Angestellter) bezahlen! Mit anderen Worten, eine selbstständige Person, die $ 127.200 macht, muss jetzt $ 1.078,80 mehr in der Sozialversicherungssteuer für 2017 bezahlen. Die jährliche Gesamtverrechnung der Sozialversicherung + Medicare-Steuer für 127.200 selbstständige Einkommensverdiener ist jetzt eine kolossale $19,461.6! Und die große Ironie ist, viel Glück versucht, Arbeitslosengeld zu sammeln, wenn Ihr Geschäft pleite geht.

Von den geschätzten 173 Millionen Arbeitnehmern, die 2017 Sozialversicherungssteuern zahlen, werden etwa 12 Millionen (7%) mehr zahlen. Aber wie ich Ihnen schon früher gezeigt habe, gilt jeder, der zwischen 100.000 und 200.000 Dollar verdient und in einer Großstadt lebt, als Mittelklasse. Daher können wir schlussfolgern, dass die Mittelschicht noch härter ins Gesicht geschlagen wird.

Vergessen Sie nicht, es gibt auch die 0,9% zusätzliche Medicare Tax auf Mitarbeiter, die im Jahr 2013 in Kraft getreten ist. Wenn Sie mehr als die unteren Schwellenwerte machen, müssen Sie 2,35% in Medicare Steuern pony (1,45% Standard + 0,9%) zusätzlich). Die halbwegs gute Nachricht ist, wenn Sie selbstständig sind, der Arbeitgeber Medicare Rate stoppt bei 1,45% und ist von den zusätzlichen 0,9% befreit, auch wenn Sie mehr als diese Schwellenwerte machen. Die schlechte Nachricht ist, dass diese Einkommensbeträge nicht an die Inflation angepasst werden, so dass immer mehr Menschen jährlich zusätzlichen 0,9% unterliegen.

  • 250.000 $ für verheiratete Steuerzahler, die gemeinsam einreichen.
  • $ 125.000 für verheiratete Steuerzahler, die getrennt einreichen.
  • $ 200.000 für einzelne und alle anderen Steuerzahler.

Das Positive der höheren Lohnsteuer

Es ist wichtig, immer auf die positive Seite höherer Sozialversicherungs- und Medicare-Steuern zu schauen.

1) Je mehr Steuern wir einzahlen, desto höher ist die Chance, dass wir den vollen Betrag von Sozialversicherung und Medicare erhalten, der uns versprochen wurde. Hoffentlich haben die meisten von uns bereits jegliche Art von Sozialleistungen abgeschrieben, bis wir unsere 60er und 70er Jahre erreichen. Es ist immer gut, niedrige Erwartungen an die Versprechen der Regierung zu haben.

2) Wir versichern, dass mehr arbeitende Menschen für unser großes Land zahlen. Es ist sehr schwer, Lohnsteuer zu vermeiden. Ja, wenn Sie die Mathematik machen, werden 173 Millionen Arbeiter, die Lohnsteuern zahlen, nur 54% der geschätzten 319 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten entsprechen. Aber 54% der Nation zahlen Steuern ist besser als ein scharfer Stift in die Augen! Die anderen 46% der Bevölkerung sind zu jung, zu krank, zu arm, zu unwillig oder zu alt.

3) Die Regierung kontrolliert mehr Menschen, indem sie Angst hat, Freidenker zu werden, die unabhängig reich sind. Warum denkst du, dass das erste, was der Vorsitzende Mao und Fidel Castro taten, als sie an die Macht kamen, war, Land von den Reichen zu konfiszieren und sie zur Farm zu schicken? Als Lohnarbeiter 7,65% Lohnsteuer zahlen zu müssen, ist schon schmerzhaft. 15,3% Lohnsteuer als Unternehmer zu zahlen, ist beklemmend. Je weniger Menschen den enormen Vorteil erkennen, Unternehmer zu sein, desto weniger Menschen werden der Regierung drohen.

4) Höhere Steuern ermutigen die Menschen, viel mehr als $ 127.200 zu machen, um ein "Schnäppchen" für jeden zusätzlichen Dollar zu bekommen. Zum Beispiel, wenn die Trump Steuersenkung auf die oberen 1% durchläuft, dann wird der Fake News Blogger, der $ 827.200 pro Jahr verdient, nicht nur vermeiden, 12,4% der Sozialversicherungssteuer auf $ 700.000 seines Einkommens ($ 827.200 - $ 127.200) zu bezahlen, Er wird auch 6,4% weniger Einkommenssteuer (39,6% bis 33%) auf $ 400.000 seines Einkommens ($ 827.200 - $ 415.000) bezahlen! Er wird hart daran arbeiten, mehr gefälschte Nachrichten herauszuschicken, um die Massen zu manipulieren.

Möglichkeiten, höheren Lohnsteuern entgegenzuwirken

Wenn Sie im Rattenrennen stecken bleiben, gibt es wirklich keinen Weg, die Sozialversicherungs- und Medicare-Steuern zu bezahlen.Wenn Sie in der Nähe des maximalen Einkommens von 127.200 US-Dollar Sozialversicherungssteuern verdienen, ist es nicht so, als würden Sie Ihrem Chef sagen, dass er Ihnen eine Gehaltskürzung geben soll. Stattdessen wirst du weiter küssen in der Hoffnung, dass erstaunliche 3% Gehaltserhöhung im nächsten Jahr, nur so können Sie sich leisten, für die Steuererhöhung zu bezahlen!

Wenn Sie selbstständig sind, haben Sie mehr Flexibilität. Sie könnten wählen, sich einen niedrigeren Lohn zu zahlen und sich selbst mehr in Ausschüttungen zu geben, die nicht der Lohnsteuer unterliegen. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie hätten 200.000 US-Dollar an operativen Gewinnen (Einnahmen - Betriebsausgaben) vor Steuern mit nach Hause gebracht. Sie könnten theoretisch 30.000 $ Lohn zahlen und sich eine $ 170.000-Verteilung geben, also zahlen Sie nur $ 4.590 Sozialversicherungs- und Medicare-Steuern ($ 30.000 X 15.3%) im Vergleich zu $ ​​200.000 an Löhne und $ 0 an Ausschüttungen und müssen $ 15.772,80 SS ( $ 127.200 X 12.4%) + $ 5.800 Medicare ($ 200.000 X 2.9%) = $ 21.572,80. Das ist eine enorme Steuerersparnis von $ 16.982,80!

Wenn der Unternehmer mit 200.000 US-Dollar ein W2-Angestellter wäre, statt selbstständig zu arbeiten, würde seine Steuerrechnung 7.886,4 US-Dollar (127.200 X 6,2%) + 2.900 US-Dollar Medicare (200.000 X 1.45%) = 10.786,4 US-Dollar betragen. Es ist also schwer, $ 16.982,80 eine vollständige "Ersparnis" zu nennen. Das Risiko, nur 15% Ihres Betriebsgewinns als Gehalt zu bezahlen, besteht darin, dass Sie auditiert werden. Wie sehr sich ein Unternehmer mit einer S-Corp in Einkommen und Ausschüttungen einbringen kann, ist eine Grauzone. Ich habe für ein Verhältnis von nicht mehr als 50/50 argumentiert.

Schließlich ist der absolut beste Weg, um steigenden Lohnsteuern entgegenzuwirken, einfach ein Einkommen zu verdienen, das NICHT Lohnsteuer unterliegt! Welche Arten von Einkommen unterliegen nicht der Lohnsteuer? Hier ist eine Liste.

Kapitalerträge, die keiner Lohnsteuer unterliegen

* Dividendeneinkommen

* Renteneinkommen

* Mieteinnahmen

* Venture Debt Einkommen

* Private Equity-Erträge

* Immobilien Crowdsourcing Einkommen

* P2P-Einkommen

* CD Zinserträge

* Kapitalgewinn

* Studenteneinkommen, Ministereinkommen, steuerfreies Einkommen

Unten ist ein Blick auf meine passiven Einkommensströme, um eine Vorstellung davon zu geben, wie viel von diesem Einkommen lohnsteuerfreies Einkommen ist.

Ein weiterer Vorteil von Kapitalerträgen ist, dass Sie möglicherweise Steuererleichterungen für Einkommen und Kapitalgewinne erhalten. Der Steuersatz für langfristige Gewinne (mehr als ein Jahr) beträgt 15%, mit Ausnahme von Steuerzahlern mit hohem Einkommen (400.000 $ für Singles, 450.000 $ für Ehepaare), die 20% zahlen müssen. High-Rate-Steuerzahler zahlen in der Regel auch den Healthcare-Zuschlag für eine Gesamtquote von 23,8%.

Qualifizierte Dividenden haben einen Steuersatz von 15%. In der Zwischenzeit gibt es keine Bundessteuern, die auf das Einkommen von Kommunalobligationen fällig werden. Für diejenigen, die in die Kommunalanleihen ihres eigenen Staates investieren, ist auch keine staatliche Einkommenssteuer fällig.

Ich habe immer gewusst, dass die Regierung die Lohnsteuer für immer erhöhen wird. Die Inflation liegt bei ~ 2%, aber hier erhöht die Regierung das Lohnsteuer-Einkommenslimit für 2017 um 7,3%. Ja, sie hielten die Lohnsteuer-Einkommensgrenze von 2015 bis 2016 flach, aber eine Zunahme von 7,3% über zwei Jahre ist immer noch viel höher als 2% Inflation pro Jahr.

Da ich weiß, dass die Regierung niemals das Geld anderer Leute effizient verwalten wird, habe ich 2000 begonnen, ein passives Einkommensportfolio aufzubauen, damit ich mehr von meinem Geld zurückbekommen kann. Sobald Sie genug passives Einkommen haben, um alle Ihre Lebenshaltungskosten zu decken, können Sie nicht nur tun, was Sie wollen, Sie sind auch frei von der 7,65% Lohnsteuer für Arbeitnehmer und 15,3% Lohnsteuer für Selbständige !

Reichtum ist wichtiger als Einkommen

Weil die Regierung immer nach dem Einkommen handelt, ist Reichtum viel wichtiger für die finanzielle Freiheit. Zum Beispiel könnten Sie 10.000.000 $ wert sein und müssen keine Lohnsteuern oder Einkommenssteuern zahlen, da Sie von Ihren Investitionen leben können. Sie könnten auch im Rahmen des Affordable Care Act an einer subventionierten Gesundheitsversorgung teilnehmen. Außerdem könnten Ihre Kinder 100% ihrer Studiengebühren von Universitäten erhalten, wenn sie Zuschüsse nach Einkommen und nicht nach Vermögen festlegen.

Je mehr Sie arbeiten, desto mehr müssen Sie Steuern zahlen. Stattdessen sollten Sie intelligenter arbeiten, indem Sie sich darauf konzentrieren, mehr Kapitalerträge oder Eigenkapital in einem Unternehmen aufzubauen, insbesondere wenn die Unternehmenssteuern auf 15% fallen. Sie können Vermögen bis zu 5,49 Mio. $ als Einzelperson oder 11,98 Mio. $ als Ehepaar aufbauen, bevor die Erbschaftssteuer fällig wird.

Von jetzt an, wirklich darüber nachdenken, wie alle Ihre Einkommensquellen besteuert werden. Wollen Sie wirklich den ganzen Tag für das Privileg arbeiten, Bundeseinkommensteuer, Staatseinkommensteuer, Stadteinkommenssteuer, Sozialversicherungssteuer, Medicare-Steuer und so weiter zu zahlen? Genau wie die Inflation werden Steuererhöhungen niemals enden.

Aktualisiert für 2018 und darüber hinaus.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular