loader
bg-category
Was ist der Carry Trade?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Wussten Sie, dass es eine Handelsstrategie gibt, die Geld machen kann, wenn der Preis für längere Zeit genau gleich bleibt?

Nun, es gibt und es ist eine der beliebtesten Möglichkeiten, um Geld von vielen der größten und schlechtesten Geld Manager Mamajamas im Finanzuniversum zu verdienen!

Es heißt "Carry-Trade“.

"Ich bin es müde, das zu tragen!"

Was ist ein Carry Trade?

Ein Carry-Trade umfasst die Kreditaufnahme oder den Verkauf eines Finanzinstruments mit einem niedrigen Zinssatz und den Kauf eines Finanzinstruments mit einem höheren Zinssatz.

Während Sie den niedrigen Zinssatz für das geliehene / verkaufte Finanzinstrument zahlen, sammeln Sie höhere Zinsen für das von Ihnen gekaufte Finanzinstrument.

Ihr Profit ist also das Geld, das Sie von der Zinsdifferenz.

Carry-Trade-Beispiel:

Nehmen wir an, Sie gehen zu einer Bank und leihen sich 10.000 Dollar.

Ihr Leihgebühr beträgt 1% von den 10.000 $ jedes Jahr.

Mit diesem geliehenen Geld drehst du um und kaufst eine 10.000-Dollar-Anleihe zahlt 5% ein Jahr.

Was ist dein Gewinn?

Jemand?

Du hast es! Es ist 4% pro Jahr! Der Unterschied zwischen den Zinssätzen!

Wahrscheinlich denken Sie jetzt: "Das hört sich nicht so aufregend oder profitabel an, wie wenn Sie auf dem Markt nachschlagen."

Wenn Sie es jedoch auf den Spot-Forex-Markt mit seiner höheren Hebelwirkung und den täglichen Zinszahlungen anwenden, können Sie sich zurücklehnen und beobachten, wie Ihr Konto täglich wächst.

Um Ihnen eine Idee zu geben, wird eine Zinsdifferenz von 3% zu 60% Jahreszinsen pro Jahr auf einem Konto, das 20 mal gehebelt ist!

Leveraged Carry Trade Beispiel:

Nehmen wir an, Sie leihen 1.000.000 $ zu einem Zinssatz von 1%.

Die Bank wird jedoch niemandem eine Million Dollar leihen. Es erfordert Barsicherheiten von Ihnen: $ 10.000.

Sie werden es zurückbekommen, sobald Sie das Geld zurückzahlen.

Ihr Darlehen ist genehmigt, also füllen Sie Ihren Rucksack mit Bargeld.

Dann drehst du dich um, gehst über die Straße zu einer anderen Bank und hinterlegst die $ 1.000.000 auf einem Sparkonto, das 5% pro Jahr zahlt.

Ein Jahr vergeht. Was ist dein Gewinn?

Sie verdient $ 50.000 Zinsen aus der Anleihe ($ 1.000.000 * .05).

Sie bezahlt $ 10.000 in Zinsen ($ 1.000.000 * .01).

Ihr Nettogewinn beträgt also 40.000 US-Dollar.

Mit einem lächerlichen $ 10.000 haben Sie $ 40.000 verdient!

Das ist eine Rendite von 400%!

In diesem Abschnitt werden wir besprechen, wie Carry Trades funktionieren, wann sie funktionieren und wann sie nicht funktionieren werden.

Wir werden auch anpacken Risikoaversion (WTH ist das?!?

Mach dir keine Sorgen, wie wir gesagt haben, wir werden später mehr darüber reden).

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: