loader
bg-category
Was ist eine Annuität und wie funktioniert sie?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Das Verschwinden der Betriebsrenten und die Volatilität an unseren Finanzmärkten haben Renten als mögliche Lösung für Rentner in den Fokus gerückt. In diesem Artikel werde ich die Grundlagen der Renten und die wichtigsten Vor- und Nachteile zu berücksichtigen, bevor Sie einen kaufen.

Was ist eine Annuität und wie funktioniert sie?

In ihrer einfachsten Form ist eine Annuität eine Vereinbarung, in der Sie eine oder mehrere Zahlungen im Austausch für den Erhalt einer festgelegten Menge an Einkommen für einen Zeitraum von Zeit machen. Sie sind schon lange da und werden von konservativen Rentnern benutzt, die sicherstellen wollen, dass sie für den Rest ihres Lebens ein regelmäßiges Einkommen haben. Obwohl Annuitäten eine Möglichkeit sind, Geld zu investieren, sind sie eigentlich ein Versicherungsvertrag und werden daher nur von Versicherungsgesellschaften verkauft.

Wie funktionieren Annuitäten?

Geld, das in einer sofortigen oder aufgeschobenen Annuität gehalten wird, kann auf drei grundlegende Arten investiert werden und wird entweder als fest, variabel oder indiziert bezeichnet:

  • EIN feste Annuität zahlt eine feste Rendite auf Ihr Geld aus. Es ist ein garantierter, vorhersehbarer Einkommensstrom, egal was auf den Finanzmärkten passiert.

  • EIN Variable Annuität zahlt eine variable Rendite auf Ihr Geld aus. Die Einkommensströme haben in der Regel einen garantierten Mindestbetrag, können jedoch abhängig von der Performance der zugrunde liegenden Anlagen, die Sie auswählen, wie z. B. Aktien oder Investmentfonds, steigen.

  • Ein indexierte Annuität zahlt eine Rendite auf Ihr Geld aus, die an einen Wirtschaftsindex wie den S & P 500 gebunden ist. Es wird als eine Mischung aus festen und variablen Typen betrachtet, da Sie eine garantierte Mindestvergütung erhalten, aber auch eine höhere Rendite erzielen können Gewinne auf dem breiteren Markt.

Was sind die verschiedenen Arten von Renten?

Neben Renten mit unterschiedlichen Anlageoptionen gibt es auch eine Reihe von verschiedenen Arten von Renten. Annuitäten werden auf verschiedene Arten klassifiziert und sind durch folgende Merkmale unterteilt:

  • die Art, wie Sie Prämien zahlen;

  • wenn Sie anfangen, Einkommen zu erhalten;

  • die Länge der Zeit, die Sie Einkommen erhalten; und

  • Steuerstatus.

Die Vielfalt aller Funktionen und Optionen kann das Verständnis für Annuitäten etwas herausfordern; aber ich werde es leicht machen. Beginnen wir mit den beiden größten Rentenkategorien: sofortige und aufgeschobene.

Was ist eine sofortige Annuität?

Eine sofortige Rente bietet sofort Einkommen - oder zumindest innerhalb eines Jahres nach dem Kauf. Sie kassieren eine große Pauschalzahlung, die auch als Einmalprämie bezeichnet wird, und erhalten jeden Monat einen Einkommensstrom aus diesem Geld. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie erhalten eine Lebensversicherungszahlung von einer Million Dollar nach Steuern und Sie möchten ein monatliches Einkommen schaffen, indem Sie dieses Geld in eine Annuität investieren. Auf sofortannuities.com können Sie sehen, wie Ihre monatliche Zahlung auf Ihr Alter und Geschlecht basiert. Wenn Sie zum Beispiel eine 40-jährige Frau wären, würde eine Rente von einer Million Dollar Ihnen im Moment ungefähr 4.400 $ pro Monat geben.

Was ist eine aufgeschobene Rente?

Die andere breite Kategorie von Annuitäten ist eine aufgeschobene Annuität, in der Sie Einkommen zu einem zukünftigen Datum erhalten. Sie machen einen oder mehrere Beiträge während der "Sparphase" der Rentenversicherung und erhalten dann Einkommen entweder als periodische Zahlungen oder als Pauschalbetrag während der "Verteilungsphase". Es ist also ähnlich wie bei einem Rentenkonto, wo Sie Geld beiseite legen, auf das Sie zugreifen Zukunft. In der Tat können Sie eine aufgeschobene Annuität innerhalb eines Ruhestandskontos besitzen, wie zum Beispiel eine traditionelle IRA, 401 (k) oder 403 (b).

Was ist eine qualifizierte Rente?

Wenn Sie eine Annuität innerhalb eines Ruhestandskontos besitzen, wird es eine qualifizierte Annuität genannt und unterliegt den traditionellen Ruhestandskontoregeln. Sie kennen die Übung: Sie steuern Vorsteuer-Dollars bei, die dem jährlichen Limit unterliegen, das vom IRS festgelegt wurde (das sind $ 5.000 für 2010). Sie können nicht nur Ihre Beiträge von Ihrem steuerpflichtigen Einkommen in den meisten Fällen abziehen, sondern Sie verzichten auch jedes Jahr auf die Einkommenssteuer. Sie zahlen Steuern auf das Geld, wenn Sie Abhebungen nach dem Alter von 59½ machen. Mit einer qualifizierten Jahresrente müssen Sie spätestens im Alter von 70½ Jahren mit der Verteilung beginnen.

Was ist eine nicht qualifizierte Rente?

Eine aufgeschobene Annuität verhält sich ein wenig wie ein Ruhestandskonto, auch wenn Sie es nicht innerhalb eines Ruhestandskontos besitzen.

Lassen Sie uns nun über die Regeln für eine sofortige oder eine aufgeschobene Rente sprechen, wenn Sie sie außerhalb eines Ruhestandskontos besitzen - dies wird als nicht qualifizierte Rente bezeichnet. Mit einer nicht qualifizierten Annuität müssen Sie nach Steuern Geld beitragen. Es gibt keine jährlichen Beitragsbegrenzungen, Sie können also so viel Geld anlegen, wie Sie möchten. Auch wenn Sie im Voraus Steuern auf Ihre Beiträge zu einer nicht qualifizierten Rente zahlen, verzichten Sie auf die Zahlung von Steuern auf ihre Einkünfte, bis Sie Abhebungen nach dem Alter von 59½ Jahren vornehmen. Und im Gegensatz zu einer qualifizierten Annuität (die in einem Ruhestandskonto geführt wird) müssen Sie nicht anfangen, Verteilungen in irgendeinem bestimmten Alter zu nehmen.

Wie unterscheiden sich Renten und Roth-Konten?

Sie werden vielleicht bemerken, dass diese Regeln einem Roth-Konto ähneln - aber verwechseln Sie die beiden nicht. A Roth ist ein steuerfreies Rentenkonto mit jährlichen Einkommens- und Beitragsgrenzen. Eine nicht qualifizierte Annuität ist nicht steuerfrei - Sie müssen Steuern auf Ihre Einnahmen zahlen, wenn Sie Verteilungen nehmen.Eine nicht qualifizierte Annuität könnte eine gute Option sein, wenn Sie in der Lage sind, alle Ihre steuerbegünstigten Ruhestand Optionen, wie ein Arbeitsplatz Ruhestand Plan und ein IRA, und Sie haben immer noch Geld übrig für den Ruhestand absitzen.

Also möchte ich Sie daran erinnern, dass eine aufgeschobene Annuität ein wenig wie ein Ruhestandskonto funktioniert, auch wenn Sie es nicht innerhalb eines Ruhestandskontos besitzen. Sie genießen steuerbegünstigtes Wachstum, bis Sie Abhebungen nach dem Alter von 59½ Jahren vornehmen. Vorbezüge aus jeder Art von Rente unterliegen in der Regel der Einkommensteuer zuzüglich einer 10% igen Vertragsstrafe. Einige Annuitäten verlangen auch eine zusätzliche Strafe, die so genannte Rückkaufsgebühr, um einen Vorbezug zu machen.

Vorteile der Investition in eine sofortige Annuität

Hier sind acht Vorteile für die Investition eines Ruhestandsnistels in eine sofortige Annuität:

  1. Sie erhalten die Sicherheit und den Seelenfrieden eines garantierten monatlichen Einkommens für Ihr gesamtes Leben.

  2. Sie können ein großes Nest Ei nicht verlieren, wenn Sie (oder ein Berater) es schlecht handhaben.

  3. Sie müssen keinen Finanzberater bezahlen, um Ihr Geld zu verwalten.

  4. Sie müssen nichts über Investitionen wissen oder Zeit damit verbringen, die Märkte zu beobachten, Kontoauszüge zu überprüfen oder Ihr Nest Ei in irgendeiner Weise zu verwalten.

  5. Sie müssen nicht befürchten, Ihr Geld falsch zu verwalten, wenn Sie schlechte Gesundheit oder Demenz entwickeln.

  6. Sie verschieben Steuern auf Ihre Anlageerträge, bis Sie Einkommen erhalten.

  7. Es gibt keine jährliche Begrenzung für den Betrag, den Sie zu einer nicht qualifizierten Rente beitragen können.

  8. Sie erhalten Schutz vor den Gläubigern, weil sie am meisten Zugang zu Ihrem monatlichen Einkommen haben (der Pauschalbetrag gehört der Versicherungsgesellschaft).

Nachteile von Investieren in eine sofortige Annuität

Okay, jetzt für die Nachteile. Hier sind acht Gründe, warum Sie nicht in eine sofortige Rente investieren möchten:

  1. Wenn Sie (oder ein Berater) ein Nest Ei gut verwalten, könnten Sie eine höhere Rendite verdienen und einen Pauschalbetrag an Ihre Erben zu verlassen, wenn Sie auf andere Weise investieren.

  2. Sie verlieren Flexibilität, wenn Sie einen Pauschalbetrag für einen Einkommensstrom handeln.

  3. Sie können niemals Ihre Investition auflösen, wenn Sie nicht lange genug leben.

  4. Provisionen, die an Handelsvertreter gezahlt werden, können 6% oder mehr Ihres Vertragspreises betragen.

  5. Gebühren für Vertragsoptionen und -verwaltung erhöhen Ihre Kosten und senken Ihre Gesamtrendite.

  6. Wenn Sie Zugang zu Ihrem Geld benötigen, ist eine vorzeitige Abhebung teuer.

  7. Sie sichern eine niedrige Rendite, wenn Sie bei niedrigen Zinsen eine feste Annuität erwerben.

  8. Ihr Einkommen hängt von der Gesundheit des Unternehmens ab, das Ihnen die Rente verkauft hat. Finden Sie heraus, wie Sie die Stärke einer Versicherungsgesellschaft am Insurance Information Institute auf iii.org beurteilen können. Informieren Sie sich auch über die Inhaber von Schutzrenten durch die staatliche Garantievereinigung.

Erhalten Sie finanzielle Beratung über Renten

Es gibt viel mehr zu beachten, wenn es um Renten, wie Steuern und Nachlassplanung geht. Daher empfehle ich Ihnen, sich mit einem qualifizierten Finanzberater beraten zu lassen, ob der Kauf einer Annuität in Ihre langfristige Finanzstrategie passt. Am Ende dieses Artikels finden Sie Links zu Rentenrechner, Videos und weiteren hilfreichen Ressourcen.

Money Girl Hörbücher und E-Book

Ich möchte allen danken, die ein Money Girl-Hörbuch oder E-Book heruntergeladen haben, und ermutige Sie, eine Rezension einzureichen, wo immer Sie sie gekauft haben! Sie können die Hörbücher-Money Girl's Guide zur Altersvorsorge und 10 Schritte zu einem schuldenfreien Leben bei Audible.com oder im iTunes Store. Und wenn Sie lieber lesen, ist 10 Schritte zu einem Debt Free Life auch als Kindle E-Book auf Amazon.com verfügbar.

Mehr Ressourcen:

Was ist eine Annuität? (Video)

Vor dem Kauf einer Annuität zu stellende Fragen (Video) Renteninformation von der SEC

freannunuityrates.com

Sofortiger Annuitätenrechner Vanguard-Rentenrechner

Nationale Vereinigung der persönlichen Finanzberater

Die Nationale Organisation der Lebens- und Krankenversicherungsgarantiegemeinschaften (NOLHGA)

Bild mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock Weitere Tipps von Money Girl

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular