loader
bg-category
Welche Investitionskosten können Sie abziehen?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Das heutige Thema fragt: Können Sie einen Aktenvernichter abziehen?

Ein Zuhörer namens Charles rief diese Frage an:

Das ist Charles E. aus White Plains, New York, und ich habe gerade Ihre Episode gehört, was Sie behalten und was Sie wegwerfen sollten, und am Ende haben Sie erwähnt, alles zu zerkleinern. Würde etwas wie ein High-End-Aktenvernichter etwas sein, das abzugsfähig wäre? Vielen Dank für einen tollen Podcast.

Danke für die Frage, Charles. Wussten Sie, dass der Aktenvernichter 1909 von einem anderen New Yorker aus Horseshoe namens Abt Low erfunden wurde? Nun, es war und, wenn Sie diese Frage in einem Spiel von Trivial Pursuit jemals bekommen, werden Sie die Antwort haben.

OK, bevor ich Ihre Frage beantworte, möchte ich einen Punkt klarstellen. In der Episode letzte Woche habe ich erwähnt, dass ich nur solche finanziellen Dokumente zerschreddere, an denen man nicht hängen bleiben muss. Es gibt viele Dokumente, die du unbedingt aufbewahren musst, also nicht alles zerfetzen!

Und nun zur Antwort auf die Frage.

Die Antwort ist "vielleicht".

Tax Prep Gebühren sind abzugsfähig

Die IRS erlaubt die Kosten der Steuervorbereitungskosten abzuziehen aufgeschlüsselt Abzug in Schedule A in dem Jahr, in dem die Gebühren tatsächlich bezahlt wurden.

Um einen Steuervorteil aus der Aufgliederung zu erhalten, muss die Summe Ihrer sonstigen Einzelabzüge größer als 2% Ihres bereinigten Bruttoeinkommens sein. Für die meisten Menschen lohnt es sich, ein Vermögen zu besitzen.

Wenn Sie Abzüge in Zeitplan A aufführen und Steuervorbereitungsgebühren im Jahr 2007 entrichtet haben, um Ihre Steuererklärung für das Jahr 2006 vorzubereiten, können Sie diese in Ihrer Rückzahlung 2007 abziehen.

Jetzt sehen wir, ob ein Aktenvernichter als Steuervorbereitungsgebühr gilt. In der Publikation 529 legt die IRS fest, dass die Steuervorbereitungsgebühren die Kosten für Steuervorbereitungssoftware, steuerbezogene Veröffentlichungen, Gebühren für die elektronische Einreichung und natürlich Gebühren, die an einen professionellen Steuervorbereiter gezahlt werden, umfassen. Hmmmmm. Kein Schredder dort.

Investitionsausgaben sind abzugsfähig

Aber vielleicht haben wir noch kein Glück. Wie bei den Steuervorbereitungsgebühren können auch investitionsbezogene Aufwendungen in der Aufstellung A als Einzelabzüge angerechnet werden. Sehen wir also, ob ein Shredder, der gekauft und zum Vernichten von Investitionsdokumenten verwendet wurde, als Investitionskosten gilt. Die IRS-Publikation 529 besagt, dass die Investitionskosten Dinge wie Computer und andere Anlagen zur Verwaltung von Investitionen, Anlageveröffentlichungen, Sachbearbeitung zur Verwaltung von Investitionen, Schließfachmietgebühren, Finanzberatungsgebühren, Depotgebühren für Ihre IRA umfassen werden außerhalb Ihrer IRA berechnet und bezahlt, und andere Investitionskosten.

Wenn Sie also Investitionen tätigen und Ihren Shredder als Investitionskosten betrachten und diese ausschließlich dazu verwenden, investitionsbezogene Dokumente zu vernichten, könnte es sich um eine anlagebezogene Ausgabe handeln. Als allgemeine Faustregel gilt, dass Artikel, die weniger als 100 US-Dollar kosten, als Aufwand verbucht und nicht abgeschrieben werden können. Also, wenn Sie einen täglichen Büro Schredder kaufen, die relativ billig war, können Sie es als Aufwand abziehen, anstatt es abzuschreiben. Wenn Sie einen teuren Shredder gekauft haben oder ihn einfach abwerten möchten, können Sie die Abschreibung ab dem Jahr, in dem Sie ihn gekauft haben, abziehen.

Aber wenn Sie Ihren treuen Shredder manchmal aus persönlichen und nicht aus Investitionsgründen verwenden - zum Beispiel, um Bilder von Ihrem Ex zu vernichten - dann können Sie nur den Anteil der Investition an den Kosten des Shredders abziehen.

Und denken Sie daran, es ist ein strittiger Punkt, wenn Sie keine Abzüge aufführen. Die Summe Ihrer sonstigen Einzelabzüge muss größer als 2% Ihres bereinigten Bruttoeinkommens sein, um einen Steuervorteil aus der Aufschlüsselung zu erhalten.

Das Gesetz der abnehmenden Rückkehr

Und hier ist noch ein letzter Tipp: Die Realität ist, dass Sie einen anständigen Aktenvernichter für unter $ 50 kaufen können, also ist die Zeit, die Sie herausfinden, wenn Sie abzugsfähig sind, möglicherweise nicht wert.

Also hier hofft, dass Ihre Steuervorberei- tung reibungslos verläuft und Sie Ihre Abzüge maximieren! Und jetzt ist es Zeit für das heutige Buchverschenken. Heute gewinnt Charles eine Kopie der 100 beste Aktien, die Sie 2008 kaufen können von John Slatter. Glückwunsch, Charles, und nochmals vielen Dank für die Frage. Cha-ching! Das ist alles für jetzt, mit freundlicher Genehmigung von Money Girl, Ihrem Führer zu einem reicheren Leben. Wie immer ist die Situation für jeden anders, also sollten Sie sich vor einer wichtigen finanziellen Entscheidung unbedingt an einen Steuer- oder Finanzberater wenden. Dieser Podcast dient nur zu Bildungszwecken und ist nicht als Ersatz für eine personalisierte, professionelle Beratung gedacht.

Senden Sie Ihre Fragen oder Kommentare an [email protected] Und bitte nehmen Sie die Money Girl Hörer Umfrage auf meiner Webseite auf Quickanddirtytips.com. Um es zu nehmen, klicke auf das goldene Kästchen mit der Aufschrift "Take 5".

Danke fürs Zuhören!

Verwandte Links:

  • IRS Publikation 529, Verschiedene Abzüge
  • IRS Publikation 550, Kapitalanlageerträge und -aufwendungen
Bild mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock Weitere Tipps von Money Girl

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: