loader
bg-category
Was ich während des Sabbatical gelernt habe

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

So sind 30 Tage vergangen und mein Sabbatical ist vorbei. Ich habe meine Freizeit sehr genossen und habe eine Reihe von Dingen gelernt, die ich mit denen teilen möchte, die ein Sabbatical planen oder einfach nur neugierig sind.

Ich habe seit dem Sommer nach dem College nicht mehr als zwei aufeinanderfolgende Wochen frei genommen und ich ermutige alle sehr, ein Sabbatical zu nehmen, wenn sie seit mindestens fünf Jahren arbeiten.

Sabbatic Review

* Freizeit ist Freude. Das beste Gefühl, Sabbatical zu sein, ist, dass niemand weiß, was zu tun ist. Sie müssen keinen Wecker stellen, und Sie können Ihren Tag und Ihre Woche nach Ihren Wünschen planen.

* Es gibt viele Leute, die tagsüber herumlaufen.Es spielte keine Rolle, wenn ich Besorgungen machte, Tennis spielte, eine Wanderung machte oder was auch immer zwischen 7 Uhr und 5 Uhr morgens war, es war immer voll! Ein bullishes Zeichen für die Wirtschaft zweifellos, während Sie weiter lesen.

* Viele Menschen arbeiten von zu Hause aus. Ich ging am Dienstag um 9 Uhr zu Starbucks, um etwas zu schreiben und konnte keinen Tisch finden, weil es buchstäblich 35 andere Leute mit ihren Laptops mit der gleichen Idee gab! Als ich mich schließlich hinsetzte, erfuhr ich von meiner Nachbarin, dass sie eine Personalvermittlerin war. Ein anderer Nachbar sagte, dass sie zwei Tage in der Woche von zu Hause aus für ein Pharmaunternehmen arbeitet. Es scheint mir, dass es heute üblich ist, von zu Hause aus zu arbeiten.

* Die meisten Menschen, denen ich begegnete, waren Frauen. Ich würde sagen, dass 75% der Leute, die ich auf den Straßen und in den Cafés sah, Frauen waren. Dies könnte daran liegen, dass mehr Frauen Betreuer sind. Oder es könnte sein, weil Frauen rocken und ein viel besseres Leben haben als Männer!

* Viele Leute müssen nicht arbeiten. Ich schreibe das mit aller Ernsthaftigkeit. Wenn du nicht arbeitest, bemerkst du all die anderen Leute, die nicht so gut arbeiten. Es ist das Gleiche, wenn Sie ein bestimmtes Auto kaufen. Sie bemerken plötzlich alle mit dem gleichen Auto, das Sie fahren! Ungefähr sieben von sechzehn Leuten in meinem Tennisteam arbeiten und spielen fast jeden Tag im Golden Gate Park. Ein paar fahren schöne Autos, aber die meisten leben sehr einfach in mittelmäßigen Lagen. Ich vertiefte mich nicht in ihren finanziellen Hintergrund, aber es genügt zu sagen, dass wenn Sie fast jeden Tag Tennis spielen, Sie nicht nach Arbeit suchen, Ihr Gut mit der Gesundheitspflege, und deshalb brauchen Sie das Geld nicht! Oder vielleicht braucht man wirklich nicht so viel, um zu überleben und glücklich zu sein.

* Ich könnte süchtig nach Arbeit sein. Während meiner Freizeit habe ich meine Buchungshäufigkeit auf Yakezie.com erhöht. Wenn Sie zu Yakezie.com übergehen, werden Sie eine Flut von Artikeln sehen, die von mir geschrieben wurden. Ich startete auch den Yakezie Writing Contest und überprüfte mit Hilfe von Sydney viele Einsendungen, um die Finalisten auszuwählen. Schließlich entschloss ich mich, ein Buch über die Befreiung vom Geschäftsleben zu schreiben. Die aktuelle Wortanzahl ist jetzt 25.000 Wörter lang und wächst. Ich habe nur etwa 3-4 Stunden am Tag gearbeitet, aber es war immer noch Arbeit.

* Ein Sabbatical ist mehr Spaß für zwei.Obwohl ich 7 Tage mit Freunden nach Hawaii unterwegs war, wollte ich mehr reisen, aber nicht, weil ich nicht alleine reisen wollte. Ich wollte meine Abenteuer mit meinen engsten Freunden teilen, konnte es aber nicht, weil sie wieder arbeiten mussten. Ich kenne viele Leute, die es lieben, allein zu reisen, aber fast alle haben niemanden, den sie so sehr vermissen. Ich tue, und wenn ich meine Lieben zu lange verlasse, wird mein Herz anfangen zu schmerzen.

* Es gibt viel mehr im Leben als Arbeit. Seit 13 Jahren in Folge arbeite ich daran, eine finanziell stabile Zukunft für mich und meine Familie zu schaffen. In den letzten drei Jahren habe ich allmählich begonnen, meine Arbeitsmentalität zu verlassen und mehr auf eine ausgeglichene Lebenseinstellung zu setzen, indem ich 6 Wochen pro Jahr nehme. Ich hatte eine Menge Spaß, aber ich habe das Gefühl, dass ich mehr Spaß haben könnte, wenn ich mir keine Sorgen mehr um Geld mache. Muss ich wirklich noch Lebenshaltungskosten von einem Jahr sparen? Wird nach einer Weile alt! Mit 4 Wochen auf einmal konnte ich die Gegenwart noch mehr schätzen. Der Spaß am Leben ist die Reise, nicht das Ende, denn am Ende sind wir alle tot.

* Viele Leute leben mit viel weniger. Ich gebe bereitwillig zu, dass ich in einer Einkommens- und Standortblase lebe. Wenn alles, was du jemals gewusst hast, X ist, und in Orten wie San Francisco und New York City während deiner Arbeitskarriere lebt, ist es leicht, die Perspektive des Landes zu verlieren, und die Welt lebt von viel weniger. Einer der Gründe, warum ich jedes Jahr einen internationalen Urlaub mache, ist, die Perspektive zu bewahren. Nach Hawaii zu reisen hat mir diesmal keine Perspektive gegeben, aber ich habe mich tagsüber mit vielen Leuten in San Francisco getroffen. Nur 30% der San Franciscans besitzen ihre Häuser (im Vergleich zu ~ 67% landesweit), da der Median-Hauspreis bei 650.000 bis 700.000 Dollar liegt! Mit meinem öffentlichen Park Tennis Team Freunde und ihre Freunde rumhängen mich wirklich gedemütigt und ich bin sehr dankbar für die Erfahrung.

* Gesundheit erhöht, Stress abgenommen.Wenn Sie nicht stundenlang auf einem Stuhl sitzen müssen, schrumpft Ihr Po. Ich trainierte mindestens 6 Tage pro Woche für mindestens eine Stunde pro Tag und behielt mehr oder weniger meine 10-Pfund-Gewichtsabnahme im ersten Quartal des Jahres bei. Ich war viel weniger gestresst über alles und fand, dass ich mir die Zeit nahm, Leute kennen zu lernen, die ich oft sehe, aber kaum mit zB rede. der Postbote, Cafébesitzer, Erholungsheimbetreuer usw. Am Ende des Tages, ist nicht gute Gesundheit viel wichtiger als Reichtum?

* Die Leute kennen ihre Grenzen nicht. Obwohl ich einer Reihe potenzieller Partner / Kunden online berichtete, dass ich Sabbatical habe, haben sie ihre Produkte immer wieder an mich weitergegeben. Stattdessen sollten sie einfach eine Kalendererinnerung an mich senden, wenn ich zurückkomme. Nichts ist wirklich so dringend. Wenn du so aggressiv bist, um jemandes Zen-Zeit zu ruinieren, dann versuchst du es zu sehr. Respektiere die persönliche Zeit anderer Leute und wisse, dass nicht alles um dich geht.

* Ein Monat ist nicht genug. Für diejenigen, die ein Sabbatical in Betracht ziehen, ist ein Monat viel zu kurz um abzuheben. Viele Kommentatoren warnten mich davor, und sie haben Recht. Wenn Sie ein Sabbatical machen wollen, tun Sie es groß! Nehmen Sie 3 Monate oder länger weg, wenn Sie können!

* Jeder sollte seine eigene Website starten. Wenn Sie Zeit haben, klar zu denken, ist dies der beste Zeitpunkt, um Ihre eigene Website zu starten. Ich bin dankbar, dass ich 2009 angefangen habe und weitergemacht habe. Nutze diese Zeit, um etwas Neues zu beginnen!

SABBATISCHER SCHLUSS

Mein Sabbatical hat meine Batterien nicht wirklich aufgeladen, wie ich es mir erhofft hatte. Stattdessen half mir das Sabbatical, meine Präferenz für die Freiheit über einen stetigen Gehaltsscheck an diesem Punkt meines Lebens zu verwirklichen. Ich habe erlebt, wie das Leben sein könnte, wenn ich für mich selbst arbeiten würde, und ich muss sagen, dass ich sehr aufgeregt bin über die Aussichten.

Es wird nicht viel ändern, wo die Buchungshäufigkeit bei 3-5 Posts pro Woche bleiben wird. Ich werde mein eBook bis Anfang Juli fertigstellen und es bis spätestens 15. Juli in die Welt bringen. Ich werde auch an ein paar weiteren Dingen hinter den Kulissen arbeiten, die ich euch allen zu gegebener Zeit zeigen werde.

Alles in allem richte ich mich innerhalb der nächsten 45 Tage auf ein Leben ohne einen stetigen Gehaltsscheck ein und freue mich darauf, meine eigenen Produkte zu entwickeln und Online-Dienste (FSOS) weiterzuentwickeln, um für Leser zugänglich zu sein, die nach Finanzen, Karriere und Geschäft suchen Schulaufnahmen helfen. Wie immer, schätze ich alle Unterstützung!

Foto: Baker Beach, San Francisco an einem 80-Grad-Tag, 2012.

Beste,

Sam

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: