loader
bg-category
Die besten Beispiele für Schuld-Trips, die du je gesehen hast

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Jeder mit asiatischen Eltern kann Ihnen wahrscheinlich zwei Dinge sagen:

  1. Ihre Eltern wussten es wie man verhandelt etwas.
  2. Ihre Eltern wussten, wie sie sich schuldig machen können, um irgendetwas zu unternehmen.

Sie müssen jedoch nicht mit asiatischen Eltern aufwachsen, um es zu erleben.

Schließlich wissen wir alle, wie es sich anfühlt. Schuldfahrten sind die nebulösen Gefühle von Dingen, die wir tun sollten, die von Menschen wie unseren Eltern, Freunden und Mitarbeitern noch verschärft werden.

  • Vielleicht sagen deine Eltern dir immer: "Bring mich nicht in ein Altersheim!"
  • Vielleicht prahlt dein Onkel immer damit, dass deine Cousine an der Spitze ihrer Klasse ist - während du darum kämpfst, Cs zu bekommen.
  • Vielleicht möchten Sie Ihren Job kündigen, aber Ihr Chef gibt Ihnen Schuldgefühle, wenn Sie gehen, während ein großes Projekt zu Ende ist.

Was auch immer es ist, wir waren alle dort - was mich zum Nachdenken brachte: Welche Schuld-Trip-Geschichten haben meine Leser?

Vor einer Weile habe ich gefragt - und die Antworten, die ich zurückbekommen habe, waren urkomisch und oft eindringlich. Deshalb möchte ich heute die 5 besten Leser-Antworten auf diese Frage teilen.

Hier sind sie in keiner bestimmten Reihenfolge.

Schuld Reise # 1: "Geh nach Hause vor 19 Uhr oder sonst werde ich an einem Herzinfarkt sterben."

Die Hölle hat keine Wut wie eine Mutter, die darauf wartet, dass ihr Kind nach Hause kommt. Unterstützt auch diese Mutter, um ihr Schuld-Trip-Spiel auf das nächste Level zu bringen. Dies ist eine Super High Stakes Schuldentour.

Selbst wenn du weißt, dass sie nur Witze macht, wirst du sichergehen, dass du vor 7 Uhr zu Hause bist, wenn deine Mutter dich anspricht.

Schuld Reise # 2: "Ich verstehe. Es ist nicht so, dass ich dich jemals zum Baseball-Training gefahren habe, dir jede Nacht warme Mahlzeiten gekocht habe und dir geholfen hat, für deinen Privatunterricht zu bezahlen. "

Der Sohn des Jahres geht an Sie, Ryan. Mein Gott. Obwohl, wenn meine Mutter die Schuld auf sich genommen hat (und sie es schon vorher getan hat), würde ich praktisch rennen, um sie abzuholen - obwohl ich nicht dumm genug bin, jemals zu denken, dass ich Cowboystiefel rocken kann.

Schuld Reise # 3: "Wenn du mich liebst, wirst du die Schule überspringen."

Ich kann mir vorstellen, dass Eltern Schuld Sie stolpern, um bessere Noten zu bekommen und zur Schule zu gehen, aber das ist lächerlich! Obwohl, wenn Sie wie die meisten Kinder sind, gibt es schlimmste Dinge für Ihre Eltern, um Schuld zu sein, die Sie stolpern zu tun.

Schuld Reise # 4: "Du schuldest mir, ich habe dir einen Verlobungsring gekauft."

Was ist dein Lieblingsteil? Mein ist der "EX". Gute Riddance. Niemand sollte sich jemals unter Druck gesetzt fühlen, Gewicht zu verlieren. Geschweige denn aus einem dummen Grund wie ein Idiot dir einen Verlobungsring gekauft hat.

Schuld Reise # 5: "Bist du sicher, dass du uns so verlassen willst?"

Pfui. Diese Art von Schuldzustolpern ist absolut ärgerlich. Sie sollten nie das Gefühl haben, dass Sie in einem Job bleiben müssen, den Sie hassen, nur weil Ihr Chef nicht schlau genug war, um seine Firma zu leiten. Das ist so, als ob du in einer beschissenen Beziehung bleibst, weil du befürchtest, dass eine Trennung den anderen dazu bringen wird, sich schlecht zu fühlen.

Egal, was dieser Chef sagt, es ist sowohl für das Unternehmen als auch für Ihre psychische Gesundheit besser, den Job zu verlassen.

Warum Schuldfahrten SIND

Egal, welche Form oder Form die Schuld Reise kommt, können Sie eins sicher sein: Sie SAUGEN. Sie sind manipulativ, ekelhaft und dienen nur dazu, deine Emotionen gegen deine eigenen Interessen einzusetzen.

ABER es gibt Hoffnung. Wenn du jemals auf eine Schuldgefühle gerätst - sei es durch Selbstmord oder durch eine besorgte Mutter - kannst du all deine Schuld loswerden, indem du sie einfach in einen Sorgentresor legst.

Der Sorgentresor Technik zu beendeneine Schuld Reise

Bevor du deine schuldbewussten Eltern nimmst und sie irgendwo in einem Gewölbe wie einen Edgar Allan Poe Schurken verbarrikadierst, solltest du wissen, dass der Sorgentresor eher eine Denkweise ist.

Hier ist, wie es geht im Wesentlichen funktioniert: Konzentriere dich darauf, was du kontrollieren kannst, und ignoriere, was du nicht kannst.

Eine große Mehrheit von uns verbringt Zeit damit, sich auf Dinge zu konzentrieren, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Darum beschweren wir uns gerne über:

  • Politik
  • Die Wirtschaft
  • Steuern
  • Schuldgefühle induzierende Verwandte
  • Negative Menschen

Ein großartiges Beispiel dafür passierte vor einer Weile, als ich im Fernsehen erscheinen wollte und meine eigene Make-up-Dame mein Make-up für mich machen ließ (nur die männlichsten Männer tragen Make-up).

Sie sagte: "Also bist du dieser Finanzmann, nicht wahr? Sie wissen, dass sie 200 Dollar pro Woche aus meinem Gehalt genommen haben! "

Also fragte ich: "Wer sind sie?"

Sie antwortete: "Die Regierung natürlich! Was meinst du, was ich dagegen tun sollte? "

Und ich lächelte nur und sagte: "Weißt du, du könntest dir das ansehen ... aber lass mich dich etwas fragen: Hast du eine 401k?"

Sie sagte: "Ja."

"Hast du es ausgereizt?"

"Ich weiß es nicht."

"Was ist mit einer Roth IRA? Wie viel machst du pro Jahr dort? "

Und sie sagte: "Ich habe dieses Jahr nichts gemacht. Letztes Jahr habe ich etwas dazu beigetragen. "

Dann kam sie auf den Punkt: Es ist leicht sich darüber zu beschweren, was "sie" tun, aber es ist viel schwerer, etwas gegen die Dinge zu tun, die Sie tun kann Steuerung.

Zum Beispiel kann Aimee von Schuld-Trip # 1 ihrer Mutter erzählen, wenn sie zu Hause sicher ist, aber sie kann ihre Mutter nicht dazu bringen, Cardio zu machen, um ihr Herz in Form zu halten.

Benutze den Sorgentresor

Wenn es darum geht, die Worry Vault-Technik tatsächlich zu implementieren, fühlen Sie sich anfangs etwas albern. Ich weiß, denn als ich die Technik zum ersten Mal implementierte, konnte ich es selbst nicht glauben.

Ich hatte mich in meinem Bett herumgeworfen und mich schuldig gefühlt und mich um alberne Dinge wie "Warum habe ich dieses peinliche Ding zu diesem süßen Mädchen gesagt?" Oder "Warum habe ich bei diesem letzten Test ein C bekommen?" habe Cs bekommen.

Und dann begann ich mir einen großen, schwarzen Raum in meinem Kopf vorzustellen. Langsam ließ ich jeden meiner Sorgen in diese Ecke treiben. Bald entschied ich, alles in dieser Ecke in ein kleines imaginäres Gewölbe zu legen und schloss die Tür.

Ich dachte mir: "Ich werde mich morgen mit diesen Fragen beschäftigen."

Und es hat funktioniert. Ich bin gleich wieder eingeschlafen und am nächsten Morgen fühlte ich mich energiegeladen und motiviert, die Probleme anzugehen, um die ich mir Sorgen gemacht hatte.

Ich möchte, dass du dies das nächste Mal machst, wenn du anfängst dich zu sorgen oder dich schuldig zu fühlen. Und es muss kein Tresor sein. Es kann eine Box oder ein Safe oder Ihre Küche Speisekammer sein. Es ist mir egal! Solange es ein starkes Bild in deinem Kopf von dir schafft, das deine Sorgen wegsperrt.

Ich kenne. Das klingt komisch und albern und albern, aber es funktioniert wirklich. Probieren Sie es selbst aus. Machen Sie das drei Nächte hintereinander und ich verspreche Ihnen, dass Sie mit dieser Technik interessante Ergebnisse erzielen werden.

In meinem Kurs Erfolgstrigger rede ich darüber, wie man das schwächende Schuldgefühl durch mächtige Gewohnheiten überwinden kann. Unten ist das Video von diesem Kurs, wo ich gerade darüber rede. Hör zu.

Hören Sie auf, sich mit effektiven Gewohnheiten schuldig zu fühlen

Um ein Leistungsträger zu sein, müssen Sie in der Lage sein, zu erkennen, wann Sie sich schuldig fühlen, und proaktiv darauf zu reagieren.

Schließlich schmoren erfolgreiche Menschen nicht nur ihre Schuld. Sie greifen es systematisch an und identifizieren Gewinngewohnheiten, um es in Zukunft zu vermeiden.

Deshalb haben mein Team und ich den Ultimativen Leitfaden für Gewohnheiten erstellt. Darin lernst du:

  • Wie man Ziele setzt - der RICHTIGE Weg. Die meisten Menschen wissen nicht, wie man gute Ziele setzt. Sie denken nur an etwas, was sie wollen, und dann fangen sie an, es zu versuchen. Wenn sie nicht bekommen, was sie wollen, fragen sie sich, was schief gelaufen ist. Ich werde Ihnen den besten Weg beibringen, Ihre Ziele zu erreichen.
  • Erstellen einer funktionellen Gewohnheit Schleife. Hast du dich jemals gefragt, warum es so schwierig ist, kleine Veränderungen in deinem Leben zu machen? Und warum scheinen manche Menschen es mit Leichtigkeit zu schaffen? Ich werde dir ein einfaches System beibringen, das es ermöglicht, neue Gewohnheiten mühelos zu formen und zu behalten.
  • Wie man irgendeine Gewohnheit für immer hält. Die meisten fragen sich oft: "Warum habe ich meine Motivation verloren?" Ich werde Ihnen beibringen, warum der Verzicht auf Motivation ein Verlierer-Spiel ist - und was zu tun ist, wenn Sie jemals aus der Bahn gehen.

Stellen Sie sich 30 Tage von heute vor, früh mit Tonnen von Energie aus dem Bett springen. Sie schauen tatsächlich auf den Tag - Sie fühlen sich nicht mehr erschöpft oder schuldig, weil Sie am Tag zuvor nicht genug getan haben - aufgrund der neuen "Spitzenleistung" -Werkzeuge, die Sie jetzt benutzen.

Vielleicht möchten Sie anfangen, gesünder zu essen, oder einmal pro Woche eine Mahlzeit kochen. Vielleicht möchten Sie ein Unternehmen gründen oder sogar nur ein Buch pro Monat lesen.

Kein Problem. Fange klein an. Wählen Sie ein oder zwei Dinge aus, um diese leistungsstarken Techniken anzuwenden und beobachten Sie, was passiert.

Melde dich einfach unten an und ich sende dir gleich eine kostenlose Kopie des Ultimate Guide to Habits.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: