loader
bg-category
Tragödie, Geld und die guten Dinge im Leben

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ein Kollege und Freund starb in der vergangenen Woche im Alter von 35 Jahren viel zu früh an einer Lungenembolie (Blutgerinnsel). Das Ausströmen der Liebe und die Unterstützung von Freunden und Familie hat das Leben verändert. Mit seiner Freundlichkeit, Selbstlosigkeit, Großzügigkeit, Humor, Demut und Liebe berührte er Hunderte, wenn nicht Tausende von Menschen - Eigenschaften, die heutzutage anscheinend knapp sind.

Sein Ableben ist eine harte und plötzliche Mahnung, dass Leben und Zeit niemals als selbstverständlich betrachtet werden sollten.

Vielleicht wäre diese Welt ein besserer Ort, wenn wir alle ein bisschen langsamer würden - wir hörten auf zu SMS, hörten auf, von unseren Telefonen, Laptops, Videospielen und TV konsumiert zu werden - und verbanden uns und waren ein Licht für andere, ohne irgendetwas zu erwarten im Gegenzug. Würden Sie mit dem Fußabdruck zufrieden sein, den Sie zurückgelassen haben und wie tief Sie mit anderen verbunden sind, wenn Sie morgen plötzlich vorbeikommen würden? Für mich selbst sprechen - die Antwort ist "Nein".

Warum bringst du das hier überhaupt auf?

Zwei Gründe.

Erstens möchte ich, dass jeder, der diesen Blog liest, weiß, dass der Grund, warum ich so viel von persönlichen Finanzen besessen habe, nicht so ist, dass ich schönere, größere oder bessere Dinge kaufen oder ein immer größeres Gleichgewicht auf meinem Bankkonto sehen kann . Diese Dinge bedeuten NICHTS für mich (meine Frau und ich teilen einen 12-jährigen Grand Am mit 170K Meilen, der Öl und Lenkflüssigkeit verliert, wenn Sie einen Beweis brauchen).

Ich mache das, damit ich mir eines Tages die Zeit nehme, ein besserer Ehemann, Bruder, Sohn, Freund, Aktivist, Mitwirkender und Gemeindemitglied zu werden. Die Zeit, um mehr von dem Mann zu sein, der ich sein möchte. Und ich würde Sie ermutigen, dies zum ultimativen Ziel Ihrer finanziellen Aktivitäten zu machen.

Das Problem ist, dass ich angesichts dieses langfristigen Ziels oft den Fokus auf den gegenwärtigen Moment verliere. Ich war zu sehr auf mich selbst konzentriert. Ich habe Gelegenheiten verpasst, mich zu verbinden und ein heller Fleck in einem anderen dunklen Tag zu sein. Daran muss ich arbeiten. Die meisten von uns tun es.

Zweitens - ich wollte diese Geschichte zu Ehren meines Freundes teilen, damit sein Geist durch andere weiterleben kann und die plötzliche, tragische Natur seines Todes nicht ohne Zweck ist. Ich weiß, dass dies für andere vielleicht schwer zu verinnerlichen ist, da du ihn wahrscheinlich nicht kennst. Ich kann nicht sagen, dass wir enge Freunde waren, aber er hat sich trotzdem auf mich ausgewirkt. Es gibt bestimmte sanfte, fürsorgliche, freundliche Seelen, die das Leben anderer bereichern, ohne etwas dafür zu erwarten. Sie machen die Zeit für dich, egal wer du bist. Er war einer von ihnen. Ich bin mir sicher, dass Sie im Laufe der Jahre einige persönlich getroffen haben. Bezahlen Sie es zu Ehren von ihnen.

Dieser Geist macht das Leben wirklich lebenswert. Nichts Positives in der Geschichte der Menschheit wurde ohne es produziert. Beginnen Sie damit, Ihre Freunde und Familie anzurufen und ihnen zu sagen, dass Sie sie lieben. Gib allen eine Umarmung. Hör auf zu urteilen und fange an zu helfen. Hör auf zu teilen, fange an zu vereinigen.

Aber lass es nicht aufhören. Die Zeit rennt davon. Und manchmal hört es ohne Vorwarnung auf.

Es ist gut in uns allen. Geh raus und teile, während du die Gelegenheit hast.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: