loader
bg-category
Tipps zur Auswahl eines Tax Pro

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Die Erstellung einer eigenen Steuererklärung kann eine zeitraubende und haarsträubende Erfahrung sein. Kommen wir also gleich zur Sache: Woher wissen Sie, welcher Steuerfachmann für Sie das Richtige ist?

Wie man einen guten Steuerprofi wählt

Es gibt verschiedene Arten von Steuerfachleuten. Sie können zum Beispiel zwischen Steuerberatern, nationalen Steuerfranchisen, unabhängigen Steuerkanzleien, CPAs, registrierten Agenten und Steueranwälten wählen. Ich gebe einen Überblick über jeden Typ, damit Sie bestimmen können, welcher für Ihre persönliche Situation am besten ist.

Steuerberater

Ein Steuerberater ist jemand, der bereit ist, Ihnen zu helfen, Ihre Steuererklärung gegen eine Gebühr abzuschließen. Jeder kann eine Anzeige schalten oder eine Visitenkarte drucken und sich selbst als Steuerberater bezeichnen. Sie können oder müssen keine spezielle Steuererziehung oder Erfahrung haben. Daher ist es wichtig, dass Sie sicherstellen, dass jemand, der behauptet, ein Steuerberater zu sein, wirklich qualifiziert ist oder sehr empfohlen wird. Arbeiten Sie nie mit einem unbekannten Steuerberater zusammen, wenn Ihre steuerliche Situation aufgrund des Besitzes eines Kleinunternehmens, Mietobjekts, Investitionen in den Aktienmarkt oder Arbeiten außerhalb der USA komplex ist.

Nationale Steuerfranchise

Die nationalen Steuerfranchises wie H & R Block oder Jackson Hewitt zum Beispiel haben Tausende von Büros in den USA. Sie beschäftigen Steuerfachleute mit unterschiedlichem Bildungsniveau und unterschiedlicher Erfahrung. Hier ist ein kurzer Tipp für die Arbeit mit den Steuer-Franchise-immer Anfrage mit dem höchsten Steuerberater in ihrem Büro zu arbeiten. Es kostet Sie nicht mehr, aber sollte dazu führen, dass Sie mit einem erfahrenen Profi arbeiten. Wenn Ihre Steuerumstände etwas kompliziert sind, fragen Sie bitte, ob sie die Spezialisierung, die Sie benötigen, anbieten können.

Unabhängige Steuerkanzleien

Unabhängige Steuerkanzleien sind Buchhaltungsunternehmen, die mit Einzelpersonen und Unternehmen zusammenarbeiten. Sie haben in der Regel Buchhalter mit einer Reihe von Steuerspezialisierungen und -erfahrungen. Wenn Sie eine ziemlich komplexe steuerliche Situation haben, kann eine lokale Firma die beste Option sein. Meiner Erfahrung nach können unabhängige Firmen Ihre individuellen Bedürfnisse kennenlernen und bieten ein hohes Maß an Beratung und Kundenservice.

CPAs

"> Eingeschriebene Agenten

Eingeschriebene Agenten sind eine andere Art von lizenzierten Steuerberater. Wie CPAs und Rechtsanwälte, können sie Steuerzahler vor dem IRS im Falle einer Prüfung oder eines Streits darstellen. Sie müssen eine strenge Prüfung bestehen und sind qualifiziert, Steuererklärungen für Einzelpersonen und Unternehmen vorzubereiten. Sie müssen eine Weiterbildung absolvieren und sich an einen Verhaltenskodex halten. Sie können für ein Steuer-Franchise-Büro oder eine unabhängige Steuerkanzlei arbeiten. Mehr dazu erfahren Sie auf naea.org, der Website der National Association of Enrolled Agents.

Steuerrecht

Steueranwälte sind Anwälte, die sich ausschließlich für das Steuerrecht entschieden haben. Sie wurden in ihre State Bar zugelassen, indem sie eine Lizenzprüfung bestanden haben. Steueranwälte werden für komplexe rechtliche Angelegenheiten wie Streitigkeiten vor dem US-Finanzgericht benötigt. In besonderen Fällen können sie extrem komplizierte Steuererklärungen für Unternehmen oder Einzelpersonen vorbereiten oder unterstützen.

Steuerliche Erwägungen

Wenn Ihre Steuererklärung sollte unkompliziert sein, kann eine qualifizierte Steuerberater oder Steuer Franchise-Büro eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit für Sie sein. Wenn Ihre Steuererklärung jedoch einen gewissen Grad an Komplexität aufweist, verfügen sie möglicherweise nicht über das erforderliche Fachwissen, um mögliche Abzüge zu maximieren. Verwenden Sie einen CPA oder einen registrierten Agenten, um eine komplizierte Situation zu verwalten und Ihre Steuerlast zu senken.

Denken Sie immer darüber nach, ob jemand, der Ihre Steuererklärung vorbereitet, in Zukunft im Geschäft ist, wenn Sie ihre Hilfe benötigen, um Informationen über Ihre Rückkehr zum IRS zu erklären. Ob Sie sich entscheiden, Ihre eigene Rückkehr vorzubereiten oder jemanden einzustellen, der es für Sie erledigt, denken Sie daran, dass die Person, die letztendlich für ihre Genauigkeit verantwortlich ist, Sie sind!

Komm zu mir nächste Woche wieder für mehr über Steuervorbereitung. Ich werde wichtige Fragen teilen, die Sie an jeden Steuerfachmann richten sollten, die roten Flaggen, auf die Sie achten sollten, und die beste Steuersoftware für Ihre eigenen Steuern.

Tax Professional Bild mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock Weitere Tipps von Money Girl

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: