loader
bg-category
Das Upside des Durchschnittes am Arbeitsplatz

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Arbeitsbesprechungen sind ein Teil des Arbeitslebens. Bewertungen sind eine großartige Gelegenheit, um Ihre Gewinne hervorzuheben und konstruktives Feedback zu hören, damit Sie letztendlich mehr erreichen und mehr Geld verdienen können. Leider mögen wir manchmal nicht, was wir hören. Obwohl Sie so hart an einem bestimmten Projekt arbeiten, ist es Ihrem Chef vielleicht egal. Trotz Ihrer Stärke hebt Ihr Chef eine noch größere Stärke hervor, um Sie zu schmälern.

Nicht bezahlt oder befördert zu werden ist eine sehr entmutigende Tatsache des Arbeitslebens. Nicht alle von uns können etwas Besonderes sein. Nicht alle von uns können den Berg des Ruhms erklimmen. Es ist enttäuschend, durchschnittlich zu sein, da ich fest davon überzeugt bin, dass die meisten von uns den Wunsch haben, der Beste zu sein bei dem, was wir tun. Eine normale Glockenkurve wird sagen, dass 60-70% von uns in der Mitte der Packung sind. Daher sind die meisten von uns wahrscheinlich durchschnittlich oder werden irgendwann in unserer beruflichen Karriere auf Mittelmäßigkeit stoßen.

Der folgende Artikel betrachtet die Brightside des Durchschnitts und wie man weitermacht.

DIE UMSEITUNG DES DURCHSCHNITTES

* Es gibt weniger Leistungsdruck. Wenn Sie von Ihrem Manager als durchschnittlich eingestuft werden, haben Sie nicht mehr den Stress, immer im oberen Perzentil der Darsteller zu sein. Die 80/20-Regel besagt, dass 20% von allem für 80% von allem zahlt. Um 100% Perfektion zu erreichen, wäre viel intensiver Aufwand für weniger Ertrag erforderlich. Infolgedessen werden Leute frustriert und brennen aus. Als durchschnittlicher Mitarbeiter müssen Sie nicht mehr der Beste sein und maximieren somit Ihre Arbeitseffizienz und minimieren das Stressniveau.

* Sie haben die Fähigkeit, auf der Oberseite zu überraschen. Als durchschnittlicher Angestellter erwartet Sie niemand wirklich, dass Sie Wellen schlagen und großartige Ideen und gewinnbringende Lösungen entwickeln. Deshalb, wenn Sie nur gelegentlich aufstehen und etwas Großartiges anbieten, wird jeder Notiz davon nehmen. In der Tat, was auch immer für eine großartige Sache, die du präsentierst, wird es von dir noch spektakulärer sein, als von einem konstant hohen Künstler. Von dem Körper, der nicht mehr auf den gleichen Bewegungsablauf reagiert, bis zu der Frau, die ihren Mann nicht mehr attraktiv findet, gewöhnen wir uns schnell an die Dinge und müssen etwas durcheinander bringen.

* Ihre Beziehung zu Ihrer Familie und Ihren Freunden verbessert sich. Da du durchschnittlich bist, kannst du wie jeder andere auch sein und um 17 Uhr gehen oder wenn alle anderen gehen. Sie müssen nicht Ihren Hintern arbeiten 12 Stunden am Tag bis 08.00 Uhr zu versuchen und bitte irgendjemandem. Der Ausdruck "die Extrameile gehen" wird Ihnen fremd. Sie können zu Ihrer Frau nach Hause gehen und zu einem vernünftigen Zeitpunkt mit ihr zu Abend essen. Du kannst nach Hause gehen und mit deinen Kindern spielen, bevor sie ins Bett gehen. Deine Freunde sehen dich wieder.

Du ärgerst dich nicht mehr, wenn andere vor dir bezahlt und befördert werden. Weil Sie Ihre Leistung ein wenig gesenkt haben und jetzt weniger gestresst und glücklicher sind, haben Sie nicht mehr so ​​viele Setups für Enttäuschungen. Wenn Sie gegen High-Performer antreten, werden nicht alle High-Performer belohnt, was eine enorme Abneigung erzeugt, wenn Sie einer der Misserfolge sind. Als durchschnittliche Leistungserbringer erwarten Sie nicht mehr, dass Sie bezahlt oder befördert werden, daher sind die Erwartungen aufeinander abgestimmt und Sie sind nicht wirklich interessiert.

* Sie können sich darauf konzentrieren, was Sie wirklich gerne tun. Sie können Ihre Arbeit nicht die ganze Zeit lieben. Mit zusätzlicher Zeit können Sie sich auf Ihre Hobbys konzentrieren, die Sie wirklich glücklich machen. Manche Leute lieben es, Sport zu treiben. Andere lieben es zu lesen und zu schreiben. Inzwischen genießen viele mehr Reisen. Ohne den ständigen Stress zu tun, fühlen Sie sich plötzlich frei. Sich nur darauf zu konzentrieren, bezahlt zu werden, ist sehr seelenraubend. Indem Sie unterbezahlt werden, müssen Sie Ihre Arbeit nicht mehr ernst nehmen und anfangen, alles andere zu schätzen, was gut ist.

* Sie fühlen sich nicht mehr schuldig, 40 Stunden pro Woche zu arbeiten. Wenn Sie wie alle anderen bezahlt werden, fühlen Sie sich nicht mehr schuldig, wenn Sie nicht so hart arbeiten, wie Sie können. Sie hören auf, sich schuldig zu fühlen, wenn Sie alle Ihre Urlaubstage nehmen. Eine Stunde Mittagessen ist die Norm, und wenn Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt Termine während des Tages planen müssen, so sei es. Sogar kranke Tage an einem Freitag oder Montag werden legitim, so dass Sie ein schönes langes Wochenende machen können.

* Niemand wird für dich schießen. Als durchschnittliche Darsteller werden Sie nie das Ziel von Feindseligkeit, Hass oder Eifersucht sein. Du brauchst niemanden zu fürchten, der deinen Donner stiehlt und deine Ideen nimmt, weil es niemanden interessiert. Sie werden kaum jemals unter einer Lupe stehen.

* Du bist nicht mehr sauer auf eine große Regierung, die dich zu Tode besteuert! Dies könnte einer der besten Vorteile sein, durchschnittlich zu sein. Sie machen nicht viel Geld, deshalb kann die Regierung ihre ineffizienten, schmuddeligen Pfoten nicht auf Ihr weich verdientes Geld bekommen. Sie werden nicht länger frustriert sein von dem Wunsch der Regierung, Reichtum an die Hälfte der Bevölkerung zu verteilen, die keine Einkommenssteuern zahlt. Sie könnten stattdessen ein Begünstigter des großen Bruders werden! Ja, Baby!

Eine wichtige Sache zu erinnern

Nimm es nicht zu weit. Stellen Sie sicher, dass Sie wirklich durchschnittlich sind, also werden Sie nicht entlassen, wenn Sie nicht entlassen werden wollen. Die Unternehmen unterziehen ihre unteren 10% häufig Künstlern, nicht jedoch ihre mittleren 50%. Solange du den Durchschnitt ernst nimmst, geht es dir gut. Es geht darum, Ihre Erwartungen mit Ihren Arbeitsgewohnheiten mit Ihrem Gehalt in Einklang zu bringen. Sobald Sie alles ausgerichtet haben, werden Sie so glücklich wie Captain Meatball auf der Suche nach einem Donut!

Ich hoffe, du liest diesen Beitrag bei der Arbeit und gehst heute früh ab! Fröhlichen Freitag!

RESSOURCEN FÜR EIN BESSERES LEBEN

Ein Abfindungspaket aushandeln: Kündige niemals deinen Job, werde stattdessen entlassen, wenn du weitermachen willst. Die Verhandlung eines Abfindungspakets brachte mir sechs Jahre Lebenshaltungskosten ein, um mir zu helfen, mich auf mein Online-Mediengeschäft zu konzentrieren. Schau dir mein Buch an, wie du deine Entlassung bewerkstelligen kannst: Mach ein kleines Glück, indem du auf Wiedersehen sagst. Das Buch bietet solide Strategien, wie Sie auch einen Job, den Sie mit Geld in der Tasche hassen, entkommen können.

Ihr eigenes Unternehmen gründen: Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht bezahlt werden, was Sie wert sind, dann beginnen Sie Ihr eigenes Geschäft online nebenbei! Früher hat es ein Vermögen und viele Angestellte gekostet, um Ihr Geschäft zu starten. Jetzt können Sie es für so gut wie nichts mit einem Hosting-Unternehmen wie Bluehost für unter $ 4 / Monat starten und sie geben Ihnen eine kostenlose Domain für ein Jahr zu booten.

Brand dich online, verbinde dich mit Gleichgesinnten, finde neue Consulting-Gigs und verdiene dir online einen guten Teil des Einkommens, indem du dein Produkt verkaufst oder andere großartige Produkte empfiehlst. Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht dankbar bin, dass ich 2009 angefangen habe.

Ein echtes Beispiel für eine Gewinn- und Verlustrechnung von einem Blogger. Schaut euch alle Einkommensmöglichkeiten an. Klicken Sie auf die Grafik, um zu erfahren, wie Sie Ihre eigene Website in weniger als 15 Minuten starten können.

Aktualisiert für 2017 und darüber hinaus.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: