loader
bg-category
Die Angst, unsere Kinder als FEUER Eltern zu vermasseln

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Jeden anderen Wochentag gehe ich mit meinem 27-jährigen Nachbarn, der mit seinem 20 Jahre alten Freund mitten auf der Straße Fangen spielt. Er ist ein netter Kerl mit einer komplizierten Tätowierung eines Drachen an seinem rechten Wurfarm. Ich habe seinen Schlag gegen Subaru Outback davor bewahrt, an einem Tag ein Straßenreinigungsticket für 120 $ zu kaufen, also ist er immer super freundlich.

Obwohl Jake ein netter Kerl ist, scheint es nicht so, als hätte er einen Job oder Ehrgeiz, nicht nur Spaß zu haben. Wenn er mitten am Tag keinen Fang macht, geht er für eine Woche mit seinen Kumpels nach Tahoe. Wenn er nicht snowboarding ist, reist er für ein Softballspiel. Es ist ein großartiges Leben. Ich frage mich nur, ob seine Eltern ihm sein Potential genommen haben, weil er immer noch bei ihnen lebt.

Die Wahrheit ist, ich fürchte, mein Sohn wird sich wie Jake oder mein anderer 26-jähriger Nachbar entwickeln, der zu Hause bei seinen Eltern lebt und jeden Morgen mit dem Gurgeln seines neuen Motorrads die Straße aufwacht. Als ich seine Mutter fragte, was er gerade macht, nachdem er das College abgeschlossen hat, zuckte sie mit den Schultern und sagte zu mir: "Er versucht immer noch, sich selbst zu finden." Fairerweise. Wenigstens hat er einen süßen Sportwagen und ein Motorrad, um ihn dorthin zu bringen, wohin er will.

Die verzerrte Realität eines FEUERS-Elternteils

Da zwei Eltern zu Hause bleiben, die ein unkonventionelles Leben führen, glauben wir, dass unsere finanzielle Unabhängigkeit das Leben unseres Sohnes verderben könnte. Immerhin führte uns das Aufwachsen durch Eltern der Mittelschicht und der unteren Mittelklasse und den traditionellen Weg zu FIRE in unseren 30ern.

Ich gehe jetzt näher an das Leben heran und kümmere mich nicht mehr darum, die Regeln zu befolgen. Willst du nicht aufs College gehen? Kein Problem. Nimm einfach Unterricht, damit du ein Experte in etwas sein kannst. Möchten Sie Ihr Online-Unternehmertum ausprobieren? Hört sich gut an! Dein alter Mann kann dir ein paar gute Hinweise geben. Willst du nicht heiraten? Wunderbar. Verwenden Sie die jährliche Steuerersparnis in Höhe von 10.000 US-Dollar, um die Welt zu sehen.

Für diejenigen von euch, die etwas mehr Generationenvermögen aufgebaut haben, die FIREd haben oder die nicht-traditionelle Jobs arbeiten, lasst uns darüber reden, was unsere Lebensweise unseren Kindern antun könnte.

Bildungserfolg

Als Tennistrainer für eine private Highschool in SF habe ich angefangen, etwas über die Feinheiten des privaten Schulsystems zu lernen. Du solltest dich schon vor der Geburt deines Kindes bei einer Feeder-Vorschule bewerben, um auf die Strecke zu gehen, um eines Tages in die Highschool zu kommen, bei der ich coache.

Aber bevor Sie sich an meiner High School bewerben, müssen Sie Ihr Kind erst nach Abschluss der Vorschule in eine der selektiven K-8 Privatschulen bringen. Der Aufnahmeprozess beinhaltet eine Bewertung, wie Ihr Kind mit anderen spielt, sowie einen Eignungstest. Sprechen Sie darüber, dass Sie Ihr Kind schon früh durch den Fehdehandschuh geführt haben!

Die Sache mit einer elitären Privatschule ist, dass nicht jeder Alumni in eine angesehene Universität kommt. Tatsächlich kommen nur die besten 10% der Kinder in die selektivsten Universitäten. Alle anderen kommen in eine Top-50-Schule, was großartig ist. Aber auch viele Kinder, die öffentliche High Schools besuchen.

Als Absolventin einer öffentlichen Highschool, die eine öffentliche Universität besuchte und bei Goldman Sachs in New York einen Front-Office-Job bekam, glaube ich zu 100% an den Wert einer öffentlichen Schulausbildung - so sehr, dass ich ZERO stress über den Versuch habe, meinen Sohn zu bekommen auf der privaten Schulstrecke. Wenn er nicht reinkommt, geht er zur öffentlichen Schule, hurra!

Aber weil ich mit so vielen Freunden zusammen bin, die ihre Kinder zur Privatschule schicken, geben sie mir Stress darüber, ob ich das Richtige mache oder nicht. Ich denke,Werde ich mein Kind nicht zur Privatschule schicken, obwohl ich es mir leisten kann, ihm die Möglichkeit nehmen, sein volles Potenzial auszuschöpfen?Dieser Stress ist einer der Gründe, warum ich überlege, San Francisco zu verlassen.

Während der GS haben wir routinemäßig Kinder aus Harvard, Princeton, Yale, Stanford, Columbia, Cornell, UPenn, Brown und anderen großen Schulen aus verschiedenen Gründen abgelehnt. Ein konsequenter Grund war, dass die Zurückweisungen alle eindimensionale, uncharismatische Geeks waren, die nicht kommunizieren konnten. Wenn Sie also keinen guten Job bekommen, warum sollten Sie all dieses Geld ausgeben, so hart arbeiten und all diese Jahre betonen?Je repräsentativer Ihre Ausbildung, desto höher die Erwartungen.

Ich möchte lieber, dass mein Kind eine niedere Schule besucht und auf die Oberseite überrascht. Ihre Manierismen, Kommunikationsfähigkeiten, Freundlichkeit, Arbeitsmoral und Verbindungen sind wichtiger als wo Sie aufs College gingen. Sie können an all diesen Dingen arbeiten, ohne jemals eine erstklassige Universität besucht zu haben.

Wie wichtig wird ein traditioneller College-Abschluss in 18 Jahren wirklich sein, wenn alles kostenlos im Internet erlernt werden kann? Heute gibt es überall Spezialschulen, die Kindern harte Fähigkeiten beibringen. Im Laufe der Zeit kann College schließlich zu einem Relikt werden.

Karrieremöglichkeiten

Es ist mir völlig egal, ob mein Sohn Anwalt, Banker, Risikokapitalgeber, Private-Equity-Investor, Strategieberater oder ein anderer traditionell hochbezahlter Beruf wird. Ich werde stolz auf ihn sein, was auch immer er tut. Ich möchte nur, dass er glücklich ist und jemanden findet, der sich um ihn kümmert, genauso wie ich mich um ihn und meine Frau sorge.

Als jemand, der 13 Jahre lang im Finanzwesen gearbeitet hat und seit mehr als acht Jahren über Geld schreibt, sehe ich deutlich, dass Geld und Prestige nicht automatisch zu Glück führen.Ich habe immer wieder mit Beispielen über dieses Thema geschrieben:

Scraping bei $ 500.000 pro Jahr: Warum es so schwer ist, dem Rattenrennen zu entkommen

Willst du reich sein oder möchtest du frei sein?

Das ungesunde Verlangen nach Prestige ruiniert dein Leben

Die einzigen Berufe, die ich unglaublich ehrenhaft finde, sind diejenigen, die anderen Menschen helfen. Ein Arzt oder ein Lehrer sind zwei Berufe, die einem einfallen. Arbeiten bei einem gemeinnützigen Verein, der hilft, Kinder zu fördern, ist ein anderes.

Ich kann nicht glauben, wie viele Bildungsärzte durchmachen müssen, wer sie sind. In der Lage zu sein, zu heilen und Trost zu spenden, sind wunderbare Fähigkeiten, die nicht überschätzt werden können.

Angesichts der Tatsache, dass es nichts Wertvolleres gibt als unsere Kinder, glaube ich, dass die Lehrer nicht genug Kredit für das bekommen, was sie tun. Ein guter Lehrer kann den ganzen Unterschied in der Welt ausmachen.

Mama und Papa haben sich schon für Geld geopfert. Nach dem Abschluss möchten wir, dass unser Sohn sich auf den Dienst an anderen konzentriert.

Ein Sinn für Leistung

Es gibt nichts Besseres als hart arbeiten und dann Ihre Ziele erreichen. Wir wollen unserem Sohn eine Arbeitsmoral einflößen, die es ihm ermöglicht, den Zusammenhang zwischen Anstrengung und Belohnung zu erkennen. Es wäre eine absolute Travestie, ihm alles zu geben, denn wir schätzen nie, was wir nicht verdienen.

Ich fürchte, wir werden unseren Sohn nicht hart genug drängen, um sein maximales Potenzial zu erreichen. Anstatt mindestens drei Stunden in der Nacht mit Hausaufgaben zu verbringen, wie es seine Mutter und ich in der Highschool gemacht haben, lass uns einfach Spaß haben, denn er wird sowieso alles vergessen! Wenn wir Schwierigkeiten hätten, würden wir sicher gerne in eine gute Schule gehen und einen gut bezahlten Job bekommen, damit er sich nicht nur um sich selbst und seine zukünftige Familie kümmern kann, sondern auch um eine finanzielle Entlastung. Aber wir haben solche Angst nicht.

Wir werden unser Bestes geben, um ein geerdetes Kind aufzuziehen, das den Wert eines Dollars schätzt. Aber ich weiß, dass es eine Herausforderung wird, weil unser Sohn sich fragen wird, warum seine Eltern die einzigen Eltern sind, die nie zur Arbeit gehen müssen. Er wird sich fragen, warum sein alter Mann bei jedem Fußballspiel, bei jedem Orchesterabend, bei jedem Spiel und bei jeder Debatte dabei ist. Er wird sehen, dass ich nur einige Stunden am Tag auf einer Tastatur tippe und das war's!

Ich erinnere mich klar daran, dass ich als 23-Jähriger so viel Geld wie möglich verdienen wollte, damit meine Mutter früher in Rente gehen konnte. Sie war oft gestresst bei der Arbeit und fragte mich sogar, ob sie vor dem Alter von 60 Jahren in Rente gehen sollte. Ich sagte ihr, sie solle keine Sekunde mehr für einen Job verlieren, den sie nicht mochte. Ihr Schmerz motivierte mich, aggressiv zu sparen, um sie früher frei zu bekommen. Als sie sich vor 60 zurückzog, war es ein glücklicher Moment.

Aber für uns wird er keinen Arbeitsschmerz sehen. Er wird nicht erleben, dass seine Mutter verzweifelt nach Hause kommt, nachdem sie für eine Beförderung für ein weniger verdienstvolles männliches Gegenüber übergangen wurde. Durch ständige Geschäftsreisen nach Asien wird er für eine Woche nicht ohne seinen Vater auskommen. Stattdessen wird er einfach die Freude sehen, für niemanden arbeiten zu müssen. Wir hoffen, dass er im Unternehmertum eine gewisse Motivation findet.

Ist es Zeit, unsere Kinder heimisch zu machen?

Tief im Inneren finde ich Trost, weil ich weiß, dass es unserem Sohn egal sein wird, denn wir werden immer für ihn da sein. Aber ich frage mich, ob es für unseren Sohn Stealth Wealth eine gute Idee ist, bevor er versteht, was Reichtum bedeutet.

Einer meiner Freunde lebt in einer 18 Millionen Dollar Villa und fliegt privat mit seinen Kindern. Wie zum Teufel sind seine Kinder glücklich mit etwas weniger als die besten, sobald sie Arbeit bekommen? Werden sie bereit sein, in einem plumpen Zimmer in einer überteuerten SF-Wohnung zu wohnen, weil sie nur 50 000 Dollar pro Jahr verdienen? Schwer vorstellbar.

Wir leben bereits in einer bürgerlichen Nachbarschaft in einem sehr bescheidenen Haus, das weniger als 2.000 qm groß ist. Alles, was wir wirklich tun müssen, ist, den SUV loszuwerden, bevor er ist Sieben fünf Jahre alt und stattdessen einen Honda Accord fahren. Mama trägt keinen Schmuck, und ich trage nur Jeans und Sportkleidung.

Wir wollen, dass unsere Kinder es besser haben als wir. Und ich bin mir sicher, dass unsere Kinder sehen wollen, ob sie eins mit ihren Eltern machen können. Aber wenn Sie in Ihren 30ern in Rente gehen und ein Leben in Muße leben, wird das verdammt schwer zu schlagen sein.

Andere Lösungen, die unseren Kindern helfen, Charakter zu entwickeln

Machen Sie sie verdienen, indem Sie sie um das Haus arbeiten

* Zeigen Sie ihnen, sagen Sie ihnen nicht nur, was zu tun ist

* Nehmen Sie sie auf Reisen in Entwicklungsländer, um zu sehen, wie gut sie es haben

* Ermutigen Sie sie, eine andere Sprache zu lernen

* Erkläre, warum die Dinge sind

Verbunden:

Kein Wunder, warum Millennials kein Geld verdammen

Ein massiver Generationen-Transfer ist der Grund, warum alles in Ordnung sein wird

Wie Sie Ihre Eltern dazu bringen, für alles zu bezahlen, auch nachdem Sie ein Erwachsener geworden sind

Geständnisse eines verdorbenen Rich Kid

Leser, alle haben Angst, das Leben ihrer Kinder durch den Lebensstil zu ruinieren, den Sie heute führen? Wie vermitteln wir unseren Kindern eine Wertschätzung für harte Arbeit, wenn sie aus einer finanziell wohlhabenden Familie kommen? Welche Schritte haben Sie unternommen, um sicherzustellen, dass Ihre Kinder nicht zu toten Verlierern heranwachsen?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: