loader
bg-category
Das Beste an Trumps Steuerplan: Unternehmenseinkommen verdienen!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Am 26. April gaben Finanzminister Steven Mnuchin und der Direktor des National Economic Council, Gary Cohn, den jüngsten Steuerplan von Präsident Trump bekannt, der eine Senkung der Unternehmenssteuern und eine Senkung der persönlichen Steuersätze vorsieht.

Für jeden, der jemals Geld verdient hat, wissen Sie, dass die Zahlung von Steuern auf Ihr Einkommen eine der größten laufenden Ausgaben Ihres Lebens ist. Ein progressives Steuersystem, das mein Einkommen während der Obama-Jahre mit einem Grenzsteuersatz von über 50% des Bundesstaates besteuert hat, war einer der Auslöser für das Aushandeln meiner Abfindung und das Aussetzen der Belegschaft für 2012. Es hat sich nicht mehr gelohnt, zu arbeiten 60-70 Stunden pro Woche und so viel Stress für das Privileg, die Regierung mehr zu bezahlen, als ich gehalten habe.

Noch erstaunlicher ist, dass die große Mehrheit der Amerikaner WENIGER als ihre effektive Steuerrate sparen! Können Sie sich vorstellen, mit einer effektiven Steuer von 20% besteuert zu werden, wenn Sie nur 6% Ihres Nachsteuereinkommens einsparen können? Kein Wunder, warum so viele Menschen der Matrix nicht entkommen können. Es gibt Regierungsbeamte, die hinter verschlossenen Türen vor den Massen lachen, weil sie so wenig gespart und so viel für die Regierung bezahlt haben.

Höhere Steuern führen zu einem besseren Leben

Die Ironie der höheren Steuern besteht darin, dass sie mir und zahlreichen anderen Menschen befähigt hat, den ungesunden Wunsch nach Prestige und Geld in Frage zu stellen und früh in Rente zu gehen. Zu viele Menschen töten sich selbst in Jobs, die sie nicht mögen, nur um den Leuten zu sagen, dass sie sich nicht darum kümmern, wie mächtig und reich sie sind.

Hallo Leute. Niemand kümmert sich darum, ob Sie der Vizepräsident einer Fast-Food-Kette sind, die zur Fettleibigkeit Amerikas beiträgt. Niemand kümmert sich darum, ob Sie der Leiter des Wachstums für einen Kreditkarten-Lead-Generator sind, der Millionen von Amerikanern mit 15% - 30% revolvierenden Kreditlinien versklavt. Auf jeden Fall kümmert es niemanden, ob Sie PR-Leiter einer Firma sind, deren Gründer lügt, betrügt und Frauen schlecht behandelt.

Ich kann unmissverständlich sagen, dass die letzten fünf Jahre, in denen ich nicht für Corporate America gearbeitet habe, die glücklichsten Zeiten meines Lebens waren. Jetzt kann ich mich sogar mit Leuten zusammentun, die über die Gesetzgebung abstimmen, um Steuern auf andere Menschen zu erheben, ohne selbst mehr Steuern zahlen zu müssen! Das habe ich noch nicht, aber wie groovig ist das?

Mit der Offenlegung der Trump-Steuervorschläge und ihren niedrigeren Steuersätzen fürchte ich jedoch, dass ich nach fünf Jahren vorzeitigen Ruhestands wieder einen Anreiz gefunden habe, einen Job zu finden!

Leider, Präsident Trump Einkommenssteuern für die Mehrheit der Menschen, nur für die Reichen. Eine weitere Kohorte, die am meisten von Trumps Steuervorschlägen profitiert, sind die Groß- und Kleinunternehmen in Amerika. Das bin ich: Kleinunternehmer! Und es kann auch jemand von Ihnen sein, wenn Sie meinen Rat befolgen.

Die besten Teile über Trumps Steuerplan

Während die Details zu Trumps Steuerplan immer noch spärlich sind, basierend auf dem Briefing des Weißen Hauses, sind hier in der Reihenfolge der Großartigkeit die besten Teile:

1) Körperschaftsteuersatz von 15%: Dies ist eine MASSIVE Kürzung von der aktuellen Bundessteuerrate von 35%. Für profitable, börsennotierte Unternehmen werden sie sehen, dass ihre Gewinnrücklagen steigen, ihre KGV-Bewertungen sinken und ihre Aktienkurse steigen, um im Einklang mit historischen Durchschnittswerten gehandelt zu werden. Börseninvestoren sollten davon profitieren.

2) Erlaubt Pass-Through-Rate für Unternehmer: Anstatt, dass Unternehmen, die sich im Besitz von Privatbesitz befinden, mit der persönlichen Einkommensteuer besteuert werden, würden Unternehmenseigner ihre Einkünfte aus Betrieben erhalten, die mit dem Steuersatz von 15% besteuert werden. Daher sollte jede Person, die mehr als 37.650 $ in kleinen Unternehmen durchläuft, eine Steuerermäßigung von 10% - 24,6% sehen ((39,6% - 25% aktueller persönlicher Grenzsteuersatz) - 15% Vorschlag)!

3) Beseitigen Sie die Erbschaftssteuer: Dies würde eine Steuer auf Vermögenswerte, die über einen Testament übertragen werden, nachdem jemand stirbt, beseitigen. Derzeit wird jeder Reichtum, den Sie als Einzelperson über 5,49 Mio. $ hinterlassen, mit dem höchsten Bundes- und Grenzsteuersatz besteuert. Die Zahl ist für Ehepaare doppelt.

4) Aufhebung der Kapitalertragsteuer von 3,8%:Mit dieser Aufhebung müssen Sie nicht mehr 3,8% Steuern zahlen, wenn Sie eine Einzelperson sind, die über $ 200,000 macht, oder ein verheiratetes Paar, das über $ 250,000 macht. Ich habe immer geglaubt, dass $ 200.000 - $ 250.000 pro Jahr im jährlichen Haushaltseinkommen der Sweetspot für maximales Glück sind, teilweise wegen zusätzlicher Steuern, wenn Einkommen diese Niveaus durchbrechen. Jetzt könnten die Amerikaner mehr Geld verdienen, ohne eine Strafe zahlen zu müssen.

5) Verdoppeln Sie den standardmäßigen individuellen Steuerabzug: Dies würde einzelnen Files erlauben, ihre ersten 12.700 Dollar Einkommen von ihren Steuern abzuziehen und 24.000 Dollar (fast doppelt) für gemeinsame Filer, im Gegensatz zu den derzeitigen 6.350 Dollar für Einzelpersonen und 12.700 Dollar für Joint Filer. Dies wäre eine GROSSE Änderung für die Steuerzahler mittleren Einkommens, die keine höheren Abzüge als die Standardabzugsbeträge haben.

6) Aufhebung der alternativen Mindeststeuer: Die Abschaffung der AMT wäre großartig für die rund 5 Millionen Steuerzahler, die ihre Einzelabzüge gesehen haben, weil die Regierung bei der Einführung der AMT im Jahr 1969 keinen Inflationsregler beisteuerte. Statt sicherzustellen, dass nur wohlhabendere Verdiener Steuern zahlen, Die AMT hat ungewollt Millionen gewöhnlicher Steuerzahler in Besitz genommen.

7) Eine leichte Anpassung der individuellen Steuersätze: Der oberste Grenzsteuersatz würde von 39,6% auf 35% gesenkt, was nur dem 1% entspricht. Unterdessen würde es eine Steuerklasse von 25% und 10% für insgesamt drei Bundessteuerklassen geben, nach sieben Klammern.Hier müssen Menschen, die in teuren Städten leben, ungefähr $ 112.500 - $ 190.150 pro Jahr aufpassen. Dies liegt daran, wenn Sie von einem 28% Grenzsteuersatz auf 35% zahlen, besteht die Möglichkeit, dass dies tatsächlich eine Steuererhöhung sein könnte.

8) Einmalige Rückführungssteuer oder Kürzung: Es gibt Milliarden von Dollar im Ausland sitzen, weil Unternehmen wie Apple nicht das Geld zurückführen wollen, weil das Steuerniveau zu hoch ist. Wenn die Rückführungssteuer gesenkt würde, könnte das repatriierte Geld dazu verwendet werden, mehr Amerikaner einzustellen und mehr einheimische Fabriken zu bauen. Selbst wenn das Geld nicht dazu verwendet wird, in Amerika mehr zu investieren oder mehr zu bauen, wird das Geld zumindest Aktienrückkäufen und Dividendenzahlungen zugute kommen, was den Aktionären gut tut.

Starten Sie ein Geschäft bereits!

Ich muss ein glücklicher Sohn einer Waffe sein, denn als ich 2012 meinen Job verließ, sah ich einen Rückgang von 70% meiner Einnahmen. Alles, was ich hatte, waren 78.000 Dollar an passiven Einnahmen und etwas Geld, das von meinem Online-Mediengeschäft kam, um mich im teuren San Francisco über Wasser zu halten. Infolgedessen zahlte ich einen angemessenen Grenzsteuersatz von 15%, da die meisten meiner passiven Einkünfte zu einem günstigen Zinssatz abgeschirmt oder besteuert werden.

Nach fünf Jahren harter Arbeit, ohne Trumps Steuerreform, könnte meine S-Corp möglicherweise 2017 die obere Grenze von 39,6% des Grenzeinkommens der Einkommensteuer zahlen. Wenn die 15% Unternehmensrate und Pass-Through für alle Kleinunternehmer genehmigt wird, könnte ich einen Steuervorteil von $ 50.000 + Steuer jedes Jahr verdienen, wenn die Steuerpolitik vorhanden ist!

Unternehmer zu sein, ist schon erstaunlich, aufgrund der Freiheit, die es erlaubt, und der Zufriedenheit, die dadurch entsteht, dass man etwas aus dem Nichts schafft. Aber jetzt in der Lage zu sein, den gleichen Betrag wie ein W2-Mitarbeiter zu machen und einen um 10% - 24,6% niedrigeren Bundeseinkommenssteuersatz zu bezahlen, ist verdammt SUPER!

Mit dem erhöhten Geldfluss plane ich, mehr freiberufliche Arbeitskräfte anzustellen, um mein Geschäft zu wachsen. Ich werde der Website einige neue Funktionen hinzufügen, neue Produkte erstellen, mehr Inhalte produzieren, neue Multimedia-Inhalte einführen und mehr Veranstaltungen besuchen. Indem ich mehr Geld in mein Geschäft zurückgebe, sollte das Geschäft noch weiter wachsen und noch mehr Menschen helfen. Wie großartig ist das?

Wenn Sie keine Geschäftsidee haben, gehen Sie von einem Vollzeitbeschäftigten zu einem Auftragnehmer, der von Ihrem Arbeitgeber eingestellt wird. Integriere dich selbst und voilà! Weniger Steuern und mehr Freiheit bei der Arbeit mit mehreren Kunden.

Verbunden:

Wie man wenig oder keine Steuern für den Rest Ihres Lebens zahlt

Warum Blogging ist das beste Geschäft der Welt

Wie man ein unabhängiger Rockstar-Auftragnehmer ist

Leser, sind Sie begeistert von der Trump Steuervorschlag? Was sind deine Lieblingsteile von Trumps Steuerplan? Glauben Sie, dass diese massive Senkung der Körperschaftsteuer mehr Menschen dazu bringen wird, Unternehmen zu gründen? Es scheint wie ein absoluter Klacks. Was vermisse ich?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: