loader
bg-category
Die Vorteile von Gesundheitssparkonten

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Hättest du nicht gedacht, dass es eine Möglichkeit gibt, Geld aus deiner IRA zu nehmen, ohne dafür eine Strafe zahlen zu müssen? In diesem Artikel werde ich Ihnen sagen, wie man das macht und Ihnen mehr gute Gründe gibt, ein Gesundheitssparkonto zu lieben.

Das Geld-Mädchen-Facebook-Gewinnspiel

Bevor wir anfangen, ist jemand interessiert, kostenloses Geld zu gewinnen und Preise zu buchen? Natürlich bist du! Deshalb verschenke ich sie im Facebook-Gewinnspiel von Money Girl! Ich werde im März zufällig vier Gewinner auswählen. Und ich freue mich verkünden zu können, dass der erste Gewinner Nicole Miller ist - herzlichen Glückwunsch! Sie haben eine American Express-Geschenkkarte im Wert von 20 $ gewonnen! Das bedeutet, dass es noch drei weitere Preise geben muss, aber Sie müssen ein Fan auf der Facebook-Seite von Money Girl sein, um in die Zeichnungen eingetragen zu werden. Also zögere nicht und viel Glück für alle.

Was ist ein Gesundheitssparkonto?

Sie haben vielleicht von einem Gesundheitssparkonto (HSA) gehört, aber wenn Sie wie viele Menschen sind, wissen Sie vielleicht nicht viel über sie. Ich schrieb vor etwa anderthalb Jahren die Nummer 84 auf Health Savings Accounts - aber ich bin so ein großer Fan der HSA, dass ich dachte, es wäre an der Zeit, das Thema noch einmal zu besprechen.

Health Savings Accounts wurden 2003 geschaffen, um Ihnen zu helfen, steuerliche Ausgaben für zukünftige Ausgaben zu sparen. Das bedeutet, dass Sie keine Steuern auf das Geld zahlen müssen, das Sie an eine HSA zahlen. Sie können die Beträge von Ihrem steuerpflichtigen Einkommen abziehen, wenn Sie Ihre Einkommensteuererklärung einreichen. Und weniger steuerbares Einkommen ist immer eine gute Sache, weil es zu einer geringeren Steuerpflicht führt!

Sie spenden Geld für eine HSA und dann geben Sie das Geld für medizinische Ausgaben aus, die nicht von Ihrer Krankenversicherung abgedeckt werden, wie z. B. Ihre Selbstbeteiligung bei der Krankenversicherung, Zahnarztrechnungen, Visuskosten und frei verkäufliche Medikamente. Sie besitzen das Konto als Einzelperson, kontrollieren es vollständig und müssen keine Abzüge auf Ihrer Einkommensteuererklärung aufführen, um davon profitieren zu können. Außerdem gibt es keine Mindest- oder Höchstgrenzen, die Sie erfüllen müssen, um zu einem HSA beitragen zu können.

Es ist wichtig anzumerken, dass ein HSA nur in Verbindung mit einer bestimmten Art von Krankenversicherungspolice funktioniert, die als HDP-Krankenversicherung bezeichnet wird. Um qualifiziert zu sein, ein HSA zu eröffnen, müssen Sie zuerst in einem Gesundheitsplan mit hohem Selbstbehalt registriert werden.

Was ist ein hochabsetzbarer Heideplan?

Bevor wir näher auf die HSA eingehen, wollen wir diskutieren, was eine Gesundheitspolitik überhaupt zu einem hohen Selbstbeteiligungsplan macht. Ein hoch absetzbarer Gesundheitsplan ist einfach eine Gesundheitsversicherung, die einen hohen Selbstbehalt hat. Ein Selbstbehalt ist der Betrag, den Sie aus eigener Tasche bezahlen müssen, bevor Ihre Versicherung eintritt und beginnt, die Kosten für Sie zu bezahlen. Je höher der Selbstbehalt, desto niedriger sind Ihre monatlichen Versicherungsprämien. Das kann hoch absetzbare Pläne erschwinglicher machen, abhängig von Ihren Gesundheitsbedürfnissen.

Viele Arbeitgeber wechseln von traditionellen Gesundheitspolitiken zu hoch absetzbaren Plänen, um ihre Kosten zu senken. Es ist also möglich, dass Sie einen hohen Selbstbeteiligungsplan haben, sich aber nicht der damit verbundenen HSA-Vorteile bewusst sind. Hier sind die Voraussetzungen für eine Krankenversicherungspolice, die für 2010 als hoch absetzbar gilt:

  • Der jährliche Selbstbehalt muss mindestens 1.200 USD für eine individuelle Versicherung oder 2.400 USD für eine Familienversicherung betragen.

  • Die jährliche Obergrenze für Spesen darf nicht mehr als 5.950 US-Dollar für eine Einzelversicherung oder 11.900 US-Dollar für eine Familienversicherung betragen.

Sie qualifizieren sich für ein HSA, ob Sie für einen hohen Selbstbeteiligungsplan selbst oder durch Arbeit bezahlen.

Wie viel können Sie zu einem Gesundheitssparkonto beitragen?

Der jährliche Beitrag, den Sie zu einem Gesundheitssparkonto im Jahr 2010 leisten können, beträgt bis zu 3.050 US-Dollar für eine Einzelversicherung oder bis zu 6.150 US-Dollar für eine Familienversicherung. Beiträge können bis zum 15. April nach dem Steuerjahr geleistet werden. Um Beiträge für das Jahr 2010 zu leisten, haben Sie bis zum 15. April 2011 Zeit. Wenn Sie 55 Jahre oder älter sind, können Sie zusätzlich 1.000 US-Dollar pro Jahr sparen, unabhängig davon, ob Sie einen individuellen oder einen Familienplan haben. Diese Beträge werden jährlich für die Inflation indexiert, also überprüfen Sie hsacenter.com auf aktuelle Informationen in zukünftigen Jahren.

Ihre Berechtigung, zu einer HSA beizutragen, beginnt, sobald Ihre hohe abzugsfähige Krankenversicherung beginnt. Solange Sie bis zum 1. Dezember gedeckt sind, können Sie den Höchstbetrag für das Steuerjahr einzahlen. Jedoch können alle medizinischen Ausgaben, die Ihnen vor dem Datum der Einrichtung Ihres HSA entstehen, nicht vom Konto erstattet werden.

Wie man eine HSA mit einer IRA finanziert

Sie können eine einmalige Überweisung von Ihrem IRA durchführen, um einen HSA zu finanzieren, ohne eine Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen.

Sie denken vielleicht, dass ein HSA gut klingt, aber wo würden Sie das zusätzliche Geld bekommen, um es zu finanzieren? Das bringt mich zu einer der besten Eigenschaften des HSA: Sie können eine einmalige Überweisung von Ihrer IRA durchführen, um eine HSA zu finanzieren, ohne eine Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen! So habe ich mein HSA vor Jahren geöffnet und ich habe es nie bereut.

Was passiert mit ungenutzten HSA-Fonds?

Nachdem Sie ein HSA finanzieren, was passiert mit dem Geld, wenn Sie es nicht ausgeben? Die Antwort ist, absolut nichts. Stimmt; Ihr HSA-Kontostand wird einfach von Jahr zu Jahr übertragen. Es gibt kein Zeitlimit, um das Geld auszugeben, noch müssen Sie einen Cent von Ihrem HSA ausgeben, wenn Sie nicht wollen.Selbst wenn Sie Ihren Gesundheitsplan mit hoher Selbstbeteiligung stornieren, können Sie das Geld in Ihrem HSA unbegrenzt für die steuerfreie Behandlung von medizinischen Ausgaben verwenden. Sie sind jedoch nicht berechtigt, zusätzliches Geld in ein HSA einzuzahlen, wenn Sie nicht durch einen hohen Selbstbeteiligungsplan abgesichert sind.

Wenn Sie nach dem 65. Lebensjahr immer noch Geld in einem HSA haben, verwandelt es sich in etwas, das einem Ruhestandskonto sehr ähnlich ist. Sie können das Geld für nicht-medizinische Ausgaben ohne Strafe verwenden (aber Sie müssen immer noch ordentliche Einkommensteuer auf diese Beträge zahlen). Seien Sie sich bewusst, dass Sie, wenn Sie unter 65 Jahre alt sind und HSA-Mittel für andere als qualifizierte medizinische Ausgaben verwenden, eine Einkommensteuer plus 10% Strafe zahlen müssen.

In ein paar Wochen werde ich Ihnen noch mehr Gründe geben, ein HSA zu lieben und erklären, wie es von Gesundheitsreform betroffen sein wird. Ich werde dir genau sagen, wie man eines aufstellt und wie ich meins handhabe. Sie werden die überraschende Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen entdecken, die als qualifizierte medizinische Ausgaben gelten - wie meine neue Sonnenbrille!

Geld Girl's 10 Schritte zu einem schuldenfreien Leben

Ich möchte allen danken, die mein neuestes Hörbuch heruntergeladen haben, Geld Girl's 10 Schritte zu einem schuldenfreien Leben. Erfahren Sie, wie einfach es ist, aus der Verschuldung zu kommen und für immer aus der Schuld herauszukommen. Verstehen Sie, welche Schulden sich zuerst auszahlen, wann Sie refinanzieren, wie Sie Ihre Kreditwürdigkeit erhöhen, Kosten senken und vieles mehr. Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Finanzen und schaffen Sie eine sichere Zukunft. Holen Sie sich Ihre Kopie von Geld Girl's 10 Schritte zu einem schuldenfreien Leben heute bei Audible.com oder im iTunes Store.

Mehr Ressourcen: HSAcenter.com HSA-Informationen vom US-Finanzministerium IRS Publikation 969, Gesundheitssparkonten und andere steuerbegünstigte Gesundheitspläne

Bild mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock Weitere Tipps von Money Girl

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular