loader
bg-category
Trade Interest Differenzen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Durch den Verkauf von Währungen, deren Land einen niedrigeren Zinssatz hat gegenüber Währungen, deren Land einen höheren Zinssatz hat, können Sie von der Zinsdifferenz (bekannt als Carry-Trade) sowie Preissteigerung.

Das ist wie in der Lage, einen gefrosteten Cupcake mit Streuseln oben zu bekommen! Das redet mit dir! Stellen Sie sich vor, wie köstlich das schmecken würde!

Währungskreuze bieten viele Paare mit an hohe Zinsdifferenzen das sind Prime für diese Arten von Trades.

Schauen Sie sich zum Beispiel den schönen Aufwärtstrend von AUD / JPY an. Wenn Sie eine Long-Position in diesem Paar hätten, hätten Sie einen hohen Gewinn gemacht.

Darüber hinaus war das Zinsgefälle zwischen AUD und JPY enorm.

Von 2002 bis 2007 hatte die Reserve Bank of Australia die Zinssätze auf 6,25% angehoben, während die BOJ ihre Zinssätze bei 0%.

Das bedeutet, dass Sie Gewinne aus Ihrer Long-Position UND der Zinsdifferenz auf diesem Trade gemacht haben!

Das wäre jetzt eine tolle Cash Cow!

Später im College (wenn dein Gehirn bis dahin noch nicht mit all diesem Forex-Wissen explodiert ist), werden wir dir mehr über den Carry-Trade beibringen.

Wir werden dir beibringen, welche funktionieren und welche nicht.

Wir werden dir sogar etwas über etwas, das man nennt, beibringen Risikoaversion. Aber das ist für eine spätere Lektion.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: