loader
bg-category
Tipps zum Skalieren in und aus Positionen in Forex

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Da haben wir es ... den coolsten Guide JE beim Ein- und Ausskalieren Ihrer Trades.

Lassen Sie uns sehen, wie viel Sie von dieser Information in Ihr Noggin getränkt haben.

Hier finden Sie eine kurze Übersicht über die Regeln zum sicheren Ein- und Ausblenden von Trades.

  • Verwenden Sie immer stoppt.
  • Fügen Sie nur verlierende Positionen hinzu, wenn das Risiko Ihrer KOMBINIERTEN Positionen innerhalb Ihrer liegt Risikokomfortniveau
  • Wenn Sie zu Gewinnpositionen hinzufügen, immer Verfolge deinen Stopp um das zusätzliche Risiko zu kontrollieren, das eine größere Positionsgröße bringt.
  • Berechnen Sie die korrekten Positionsgrößen und wo Sie Ihrer Position hinzufügen / entfernen VOR Sie geben den Handel ein.
  • Die Skalierung in gewinnbringende Trades wird am besten angewendet Trendmärkte.
  • Die Skalierung funktioniert gut in bereichsgebundene Märkte.

Jetzt wissen Sie also, wie Sie Trades korrekt skalieren und aus ihnen herausrechnen können.

Befolgen Sie immer die Regeln und früher oder später werden Sie diesen einen Zug fangen, der Ihnen ernsthaftes Geld einbringt!

Wenn Sie ein Beispiel aus dem echten Leben sehen wollen, bei dem sich die Skalierung in eine Gewinnposition auszahlt, sollten Sie sich dieses lange EUR / JPY-Setup ansehen, das Cyclopip einging! Er schwamm danach in Pips!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: