loader
bg-category
4 Arten von Stop-Losses

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Seien wir ehrlich. Der Markt wird immer das tun, was er will und bewegen, wie er sich bewegen will.

Jeder Tag ist eine neue Herausforderung, und fast alles, von der Weltpolitik über wichtige wirtschaftliche Ereignisse bis hin zu Zentralbankgerüchten, kann die Währungspreise auf die eine oder andere Weise schneller verändern, als Sie mit den Fingern schnippen können.

Das bedeutet, dass jeder einzelne von uns letztendlich auf der falschen Seite einer Marktbewegung stehen wird.

Verlieren ist unvermeidlich, aber wir können kontrollieren, was wir tun, wenn wir in dieser Situation gefangen sind.

Sie können entweder Ihren Verlust schnell reduzieren oder Sie können ihn in der Hoffnung, dass sich der Markt zu Ihren Gunsten bewegt, reiten.

Natürlich kann dieses eine Mal, wenn es nicht Ihren Weg kreuzt, Ihr Konto sprengen und Ihre angehende Handelskarriere im Handumdrehen beenden.

Das Sprichwort, "Lebe, um einen anderen Tag zu tauschen!" sollte das Motto jedes Traders auf Newbie Island sein, denn je länger Sie überleben können, desto mehr können Sie lernen, Erfahrungen sammeln und Ihre Erfolgschancen erhöhen.

Dies macht die Handelsmanagement-Technik von "Stop Losses" zu einer entscheidenden Fähigkeit und Werkzeug in der Toolbox eines Händlers.

Ein ... haben vorbestimmter Punkt des Verlassens eines Verlusthandels Es bietet nicht nur den Vorteil, Verluste zu reduzieren, so dass Sie zu neuen Möglichkeiten gelangen können, sondern beseitigt auch die Angst, die dadurch entsteht, dass Sie ohne einen Plan in einen verlustreichen Handel geraten.

Weniger Stress ist gut, oder?

Natürlich ist es so, also lasst uns zu verschiedenen Wegen übergehen, um die Verluste schnell zu reduzieren!

Bevor wir uns mit den Stop-Loss-Techniken beschäftigen, müssen wir die erste Regel der Einstellung von Stopps durchlaufen.

Ihr Stop Loss Punkt sollte der sein "Entwertungspunkt" Ihrer Handelsidee.

Wenn der Kurs diesen Punkt erreicht, sollte er Ihnen signalisieren "Es ist Zeit, Kumpel zu bekommen!"

Im nächsten Abschnitt werden wir die vielen verschiedenen Möglichkeiten zum Setzen von Stopps diskutieren.

Es gibt vier Methoden, aus denen Sie wählen können:

  1. Prozentualer Stopp
  2. Volatilität zu stoppen
  3. Kartenstopp
  4. Zeitstopp

Bereit? Lass uns anfangen!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: