loader
bg-category
Verbringen Sie weniger als 1 Stunde pro Woche für Ihre Finanzen: Umgang mit Kreditkartenbelegen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Wie ich vorher geschrieben habe, verbringe ich weniger als 1 Stunde pro Woche für meine Finanzen. Eine der Möglichkeiten, wie ich es mache, besteht darin, meine Aufgaben zu erledigen, zum Beispiel meine Kreditkartenrechnung im Auge zu behalten. Hier ist, wie ich es mache.

Ich bezahle mit meiner Kreditkarte so viel wie möglich. Dadurch kann ich meine Transaktionen automatisch herunterladen und meine Ausgaben kategorisieren. Außerdem bekomme ich Reisepunkte und zusätzlichen Verbraucherschutz (wie eine kostenlose zusätzliche Garantie für jedes elektronische Gerät - alle Kreditkarten bieten dies an).

Aber ich behalte gerne meine Kreditkartengebühren im Auge, wenn ein Mensch involviert ist. So behalte ich meine Belege, wenn ich in Restaurants gehe und sie in einem Ordner auf meinem Schreibtisch ablege.

Jeden Sonntagabend öffne ich den Ordner und verbringe etwa 5 Minuten damit, meine Quittungen mit den Angaben meiner Kreditkarten-Website zu vergleichen. Ich mache nur einen "ctrl-f" für den Betrag ("$ 43.35") und bestätige, dass es korrekt ist. Zum Beispiel, wenn ich $ 43.35 als den vollen Betrag aufschrieb, aber stattdessen sah, dass das Restaurant mir $ 50 berechnet hatte, versucht jemand, einen schnellen Geldbetrag von mir zu machen. Und in diesem Fall müssen Sie sich eine Frage stellen:

WPAID?

Was würde ein Inder tun?

Ein kurzer Anruf bei meiner Kreditkartenfirma wird dies beheben.

Das Wichtigste ist, dass Sie Ihren Belegordner behalten auf Ihrem Schreibtisch. Wenn Sie aufstehen müssen, um es zu bekommen - sogar ein paar Schritte entfernt - das ist eine große Barriere, um dies konsequent zu erledigen.

[Aktualisieren]: Das ist auch gut, wenn Sie häufig Barquittungen von der Nacht davor finden, an die Sie sich nicht erinnern

[Update 2]: Einige tolle Kommentare zu diesem Beitrag. Einer meiner Favoriten: "Ich habe das auch in meine papierlose Regel umgesetzt - es sei denn, ich würde unbedingt die Quittung brauchen, um meinen Kauf zu beweisen. Ich leugne / werfe ihn weg. Ich brauche keinen Kreditkartenbeleg und einen Transaktionsbeleg von McDonalds. Sofortiges Recycling. "

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: