loader
bg-category
Sitcom Väter & ihre Häuser: Ein Tribut

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Alan Thicke war einer der berühmtesten TV-Väter. Zu Ehren seines Lebens und seiner Rolle haben wir uns Väter von einigen unserer Lieblings-Sitcoms angeschaut

Wenn die 80er und 90er uns etwas beibrachten, waren es die tollen Väter und ein eingängiger TV-Jingle, der uns ein Lächeln ins Gesicht zauberte. Als wir uns an das Leben von Alan Thicke erinnern, auch bekannt als Dr. Seaver, werfen wir einen Blick auf die Häuser einiger anderer Sitcom-Väter.

Dr. Seaver war einer der beliebtesten Vaterfiguren des Fernsehens. Von Beruf Psychiater, beschloss er, zu Hause zu arbeiten, damit seine Frau Maggie zu ihrem Job als Reporterin zurückkehren konnte. Er bot zu viele Lektionen fürs Leben an, um zu zählen, und wer kann vergessen, dass es Dr. Seaver war, der Luke Brower, der von keinem Geringeren als Leonardo DiCaprio gespielt wurde, als er obdachlos war und eine Familie brauchte. Alan Thicke und TV-Väter wie er sind Teil dessen, was die 80er und 90er so nostalgisch gemacht hat.

Volles Haus

Ein weiterer Vater, den wir nicht vergessen können, ist Danny Tanner, gespielt von Bob Saget. Danny war der König der Umarmungen, richtiges Reden und Putzen. In jeder Episode war Danny sicher, seinen drei Töchtern eine Herzensangelegenheit über Respekt, Charakter oder Liebe zu geben. Danny hatte bestimmt eine Menge zu bieten, mit einem Schwager und dem besten Freund, um ihn zu unterstützen und nicht zu reden von seinem Killer-Haus.

Familienangelegenheiten

Alles an Family Matters war herzerwärmend, aber es gab keinen Vater oder Mentor wie Officer Carl Winslow, gespielt von Reginald VelJohnson. Carl oder wie (Steve) Urkel nannte ihn "Big Guy", war ein Chicagoer Polizist, der immer ein Faible für seine eigenen Kinder und seinen nervigen Nachbar hatte. Während der gesamten neun Staffeln der Show war Carl dort, um seine Familie zu unterstützen, ihm zu helfen und väterlichen Rat zu geben. Obwohl Carl von seinem Nachbarn definitiv genervt war, wusste jeder, dass er sein Haus in Chicago und Steve Urkels häufige Besuche liebte.

Junge trifft Welt

Alan Matthews, gespielt von William Russ, ist ein weiterer TV-Vater, von dem wir nicht genug bekommen können. Alan war ein unauffälliger Star auf Boy Meets World und brachte seinen Söhnen Corey und Eric schnell die Wichtigkeit von harter Arbeit und Integrität bei. Er führte ein Lebensmittelgeschäft und war sicher, seinen Kindern den Wert eines Dollars zu erklären, aber auch, um Ihre Träume festzuhalten. Alan ließ einige wichtige Sportrivalen fallen und war der König des Fangens im Vorgarten ihres Hauses in Philadelphia.

Egal, wo diese Sitcom-Väter lebten, lehrten sie uns einige wichtige Lebenslektionen. Hier ist es für Sie, Dr. Seaver!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: