loader
bg-category
Sollte ich einen MBA zu einem wohlhabenden Mann oder Frau finden?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Warum sollten Sie Ihr Leben lang hart arbeiten, um eine Chance auf finanzielle Freiheit zu haben, wenn Sie es nicht müssen? Anstatt all Ihre Energie darauf zu lenken, mehr zu machen, mehr zu sparen und vernünftig zu investieren, könnte es Ihre Zeit besser ausnutzen, um herauszufinden, wo die Reichen und die potenziell Wohlhabenden rumhängen.

Nehmen wir an, Sie haben genug von Ihrem 30 Jahre alten Super Motivated Boyfriend (SMB), weil er sich mehr auf Ihre Karriere konzentriert als Sie. Er sorgte in seinen 20ern dafür, dass er zu viel Party gemacht hat und spielt jetzt Aufholjagd, wenn er jemals in der heutigen Gesellschaft "jemand sein will". In der Zwischenzeit bist du hier, eine hübsche 27-jährige Frau, die gerade die letzten zwei Jahre deines Lebens mit diesem Engagement-Phobe verschwendet hat. Was ist zu tun?

Gehen Sie zu der angesehensten Business School, die möglich ist! Zum Beispiel verdienen meine Studienkollegen aus Berkeley sechsstellige Gehälter mit siebenstelligen Nettowerten in sieben Jahren und Berkeley ist nicht einmal in den Top 5. Ihr Alter reicht von 35-40 und alle von ihnen sind auch verheiratet. (Siehe: Wie man in fast jedem Alter sechs Figuren macht)

FALLSTUDIE EINER MULTI-BAGGER RETURN FÜR EINEN MBA

Jetzt gehen wir die Rangliste der Business School nach oben und sehen, wie es einigen Leuten an der Harvard Business School geht. Kein Wunder, ich kann mir keinen vorstellen, der auch finanziell nicht gut ist. Ein Mann kündigte seinen Job als Risikokapitalgeber und trat einem Startup für Unterhaltungselektronik bei, das jetzt auf über 3 Milliarden Dollar geschätzt wird. Er zahlte mehr als 6 Millionen Dollar und kaufte im Alter von 36 Jahren eine 3,5 Millionen Dollar teure Villa. Nicht schlecht!

Was noch toller ist, ist, dass seine Frau auch zu HBS ging, wo sie sich trafen. Nach ihrem Abschluss landete sie bei einem großen Handelsunternehmen in einem unterdurchschnittlich bezahlten Job und beschloss, ihre Entlassung nur fünf Jahre später zu einer Mutter zu machen. Warum sollte man für $ 120.000 pro Jahr arbeiten, wenn die Familie schon mehrere Millionen wert ist? Außerdem ist eine Mutter eine Vollzeitstelle.

Kosten für sie, um zur Business School zu gehen: $ 150.000 verlorenes Gehalt und $ 150.000 in Unterricht, Zimmer und Verpflegung für einen Gesamtbetrag von $ 300.000. Während dieser Zeit hatte sie eine Menge Spaß, studierte im Ausland und traf einige wunderbar verbundene Menschen.

Vorteile der Business School: Gefunden Ehemann, lebt in $ 3,5 Millionen Dollar Villa, Familie Nettowert von über $ 6 Millionen Dollar sechs Jahre nach dem Abschluss. Teilen Sie das Nettovermögen Ihrer Familie um zwei, um ihren Anteil am Vermögen zu erhalten: 3 Millionen US-Dollar. Ihre Rückkehr an die Business School ist vorbei 10X in nur sechs Jahren und wahrscheinlich höher.

Werfen Sie einen Blick auf die Bios aller Top-Venture Capital, Private Equity, Money Manager, Fortune 500 CEOs und Tech Titans der Welt. Eine unverhältnismäßige Mehrheit von ihnen ging zu den besten Business Schools. Hier ist die Digital Team Page für Kleiner, Perkins, Caulfield, Byers, um meinen Standpunkt zu verdeutlichen. Sie sehen nicht viele Leute, die nach Podunk U gegangen sind und keinen Master-Abschluss gemacht haben.

Klar, nicht jeder MBA-Absolvent rollt in den Benjies. Einige arbeiten immer noch an Startups, die wahrscheinlich nie erfolgreich sein werden. Während andere wahrscheinlich beschlossen haben, alles wie ich zu geben und ein Leben der Einfachheit zu leben. Aber zum größten Teil kenne ich keinen MBA in meinem Freundeskreis, der nicht mit einer bullischen Zukunft erwerbstätig ist. Als Vermieter in San Francisco habe ich wahrscheinlich 50 Mietanträge von zukünftigen B-School-Absolventen gesehen, die alle die obige Einkommenstabelle bestätigen.

BILDUNG + FORTUNE + SPASS + POTENZIELLER MANN = WAS IST NICHT ZU LIEBEN?

Meine Freunde, die hauptberuflich zur Business School gingen, sagten alle, dass die zwei Jahre zu den besten ihres Lebens gehörten. Manche dachten, Business School sei eine große Networking-Party. Andere fanden die Fallstudien so intellektuell stimulierend, dass sie sich ein drittes Jahr wünschten. Während andere Trottel wie ich 50-60 Stunden pro Woche arbeiteten und dann den Unterricht besuchten und weitere 20 Stunden pro Woche drei Jahre lang in Teilzeit arbeiteten! Ich hatte immer noch eine tolle Zeit wegen der Teambuilding-Übungen und der Auslandsstudienreise nach Brasilien.

Hier sind die verschiedenen Gründe, warum der Besuch der Business School der sichere Weg zur Liebe und Glück für Frauen sein könnte.

* Männer wollen auch Liebe. Niemand spricht jemals über den Druck, dem die Männer in der Gesellschaft ausgesetzt sind. Uns wird beigebracht, nicht zu weinen oder irgendeine Art von Emotion in der Öffentlichkeit zu zeigen, weil dies ein Zeichen von Schwäche ist. Männer sollen nicht nur körperlich stark, sondern auch mental stark sein, da wir in der Lebensmittelhandlung nach Nahrung suchen, auf Straßenfahrten die Hauptrolle spielen und - im Ernst - Feinde in Übersee bekämpfen. Inzwischen gibt es eine eingebettete Erwartung, dass wir genug Geld verdienen müssen, um für eine potenzielle Familie zu sorgen. Wir dürfen uns nicht auf eine Zuckermama verlassen, um zu überleben, weil wir von unseren männlichen Kumpels übermannt werden.

Während Männer damit beschäftigt sind, unsere Päpste zu zerschlagen, um in dieser grausamen Welt bezahlt und befördert zu werden, fragen wir uns tief, ob wir unser Liebesleben für unsere Karrieren opfern. Nach der 100. wöchentlichen Arbeitswoche in 60+ Stunden fragen wir uns, was zur Hölle der Punkt ist, wenn wir niemanden haben, mit dem wir unsere Zeit teilen können. Gott sei Dank gibt es eine neue Studie von Pew Research, die hervorhebt, dass Mütter die Ernährer von 40% aller Haushalte sind. Schließlich können Männer eine Art Druckentlastung bekommen. Sie wissen nicht, wie viele von uns Männern würde es nichts ausmachen, die Unternehmenswelt aufzugeben, um zu Hause zu bleiben, kümmern sich um den Haushalt und arbeiten an einem Hobby oder Nebengeschäft. Bleib zu Hause Männer der Welt, UNITE!

* Business School ist eine zweite Chance im Leben. Treffen Sie Bachelor # 1, der seit der High School alles nach dem Buch gemacht hat. Er studierte hart, ging an eine großartige Universität, fand einen respektablen Job, wurde in den nächsten 3-6 Jahren bezahlt und befördert und will einfach etwas Neues machen. Dann gibt es Bachelor # 2, der in der High School versaut hat, brauchte sechs Jahre, um aus dem Staat zu gehen, lebte mit seinen Eltern, bis sie ihn rausschmissen, und fand nie einen Job, der mehr als einen High-School-Abschluss verlangte.

Beide Arten von Männern gehen zur Business School, um neue Karrieren zu finden. Im Alter von 28 Jahren (der durchschnittliche Erstsemester eines B-Schülers) werden Männer sehr introspektiv, wenn sie reifen. Wenn Sie zwei Jahre Gehalt und Ihre Zeit aufgeben, werden Sie Ihre Zukunft ernster nehmen. Eine Frau muss nicht so viel Unsinn von unreifen Männern in ihren frühen Zwanzigern behandeln. Stattdessen kann eine Frau jemanden finden, der viel Gepäck aufgegeben hat und weiß, was er im Leben machen will. Wenn ein Mann eine Vision hat, wird er selbstsicherer. Wenn er selbstbewusster ist, nimmt er sich Zeit für die Liebe.

* Absolventen der Business School machen mehr Geld. College-Absolventen machen mehr als High-School-Absolventen und Business School-Absolventen machen mehr als College-Absolventen. Es ist nur eine Tatsache, dass mehr Bildung bis zu einem bestimmten Punkt mehr Einkommen bringt. Das Einkommen spricht nicht die verschiedenen Schuldenlevelunterschiede an, aber ich kann Ihnen sagen, dass sogar $ 200.000 in Studentendarlehenschuld nicht so schlecht sind, wenn Sie Millionen über Ihrer Karriere machen werden.

Wenn Frauen eine Business School besuchen, werden sie wahrscheinlich nicht nur mehr Geld in ihrer Karriere verdienen, sondern auch ihre Chancen erhöhen, einen Ehepartner zu finden, der auch mehr Geld verdient als der durchschnittliche College-Absolvent. Nehmen Sie zwei $ 125.000 pro Jahr Business School Absolventen zusammen und voila! Dieses 30-jährige Paar hat jetzt ein Haushaltseinkommen von $ 250.000 pro Jahr zu beginnen. Ihr Einkommen wird nur mit der Zeit weiter wachsen. Zusammen können sie ihren Reichtum wirklich aufladen und leicht für ihre Familie sorgen.

* Sie machen mehr Verbindungen auf Hochschulniveau. Beziehungen regieren die Welt. Manager aus Simbabwe kümmern sich in Ihrer Organisation um andere Mitarbeiter aus Simbabwe. Ehemalige von Dartmouth werden bevorzugte Einstellung für Kollegen Dartmouth Absolventen geben. Frauen werden gegenüber Frauen bevorzugt. Und Männer werden gegenüber Männern Vorrang haben, daher "das alte Knaben-Netzwerk".

Wenn mehr und mehr Top-Level-Führungskräfte Business School-Abschlüsse haben, dann ist es unvermeidlich, dass es weiterhin eine Bevorzugung für diejenigen mit MBA-Abschlüssen geben wird. MBA-Absolventen werden sehen, dass sie zur Business School gehen. Wenn du keinen hast, gehörst du nicht dazu. Sobald der MBA-Abschluss gesättigt ist, wird die Gesellschaft, ähnlich wie der allgemeine Bachelor-Abschluss, zu Doktortiteln wechseln. Verbindungen machen das, was Sie wollen, viel einfacher. Wenn Sie in der Business School keinen passenden Mann finden, dann werden Sie sicherlich Freunde haben, die alleinstehende männliche Freunde haben, die sich vorstellen.

* Männer fürchten Goldgräber. Viele meiner alleinstehenden männlichen Freunde, die ein gesundes Einkommen erzielen, fahren untertriebene Autos und halten ihre Berufe in sozialen Situationen vage, weil sie fürchten, dass Frauen sie für ihr Geld mögen. Es gibt nichts Besseres, als jemanden zu finden, wenn Sie beide College-Studenten sind, weil Sie wissen, dass die Beziehung rein ist.

Wenn ein MBA-Student während der Schule einen MBA-Studenten treffen kann, wird dadurch die Angst vor Geld als wichtigem Grund für die Beziehung gemildert. Frauen sagen, sie mögen Männer, die ständig fahren. Sie werden eine mehr angetriebene Gruppe von Männern nicht finden, als Sie in der Geschäftsschule wegen der Kosten und der Zeit opfern werden. Männer finden Drive in Frauen gleichermaßen attraktiv. Indem sie sich auf Augenhöhe begegnen, können beide Geschlechter die Angst vor Goldgräbern beseitigen, es sei denn, eine Seite ist bereits sehr reich.

* Mehr Auswahl. Liebe finden ist ein Zahlenspiel. Wenn Sie Ihren MBA-Abschluss machen, besteht kein Risiko, dass Männer, die einen Master- oder Doktortitel haben, Sie als "nicht durchgebildet" ignorieren. Es mag lustig klingen, dass einige Männer sich nicht auf die Bildungskette festlegen, aber es stimmt. Ich habe von einer Reihe von MBA und Ärzten gehört, die sagten, dass sie jemanden mit einem Master-Abschluss bevorzugen würden. Es sieht so aus, als ob Frauen mit Hochschulabschlüssen noch wählerischer auf die Bildungserfolge von Männern sind. Auf der anderen Seite, wenn Sie sich nicht um die Ausbildung Ihres Partners kümmern, können Sie mit den Leuten auf und ab gehen.

* Der Pool ist abgeschirmt. Nur 8% der Bevölkerung der Vereinigten Staaten haben einen Master-Abschluss, der Sie und Ihren potenziellen Ehemann in eine Elite-Gesellschaft versetzt. Nicht alle der 4-6% (nicht alle 8% sind Männer) werden erstaunliche Männer sein, aber zumindest weißt du, dass sie genug Antrieb haben, um den schmerzhaften GMAT zu nehmen, und stark genug, um ihre Karrieren zu maximieren. Dasselbe gilt für die Begegnung mit einem Mann, der bei einem der besten Arbeitgeber der Welt arbeitet und eine kleine Minderheit von Menschen akzeptiert, z. Google, McKinsey, Kravath, Kleiner Perkins, Goldman usw.

Der Kicker:Männer sind in der Regel Business School brach weil es kostet 100.000 $ pro Jahr in Studiengebühren allein zu besuchen. Addieren Sie $ 150.000 in verlorenen Löhnen und Ihr typischer Business-School-Student ist $ 250.000, während der Rest der Welt voran kommt.

Wenn Sie einen wohlhabenden Mann finden wollen, sind Sie besser dran, jemanden zu finden, der bereits etabliert ist, als jemanden mit Potenzial. Oftmals werden Männer ihrem Potenzial nicht gerecht. Stellen Sie sich vor, Sie gehen zur Business School und enden gleich bei Ihrem Job mit derselben Bezahlung. Stellen Sie sich jetzt vor, mit all diesen Studienkrediten zu studieren und keine Arbeit zu finden.

GEHEN SIE FÜR DIE RICHTIGEN GRÜNDE ZU BUSINESS SCHOOL

Wenn Sie eine alleinstehende Frau sind, die erwägt, zur Business School zu gehen, gehen Sie für die Verbindungen, die Sie machen werden. Sie können Business-School-Material online oder von Ihrer öffentlichen Bibliothek lernen, also haben Sie keine Erwartungen für eine unglaubliche Ausbildung. Wenn Sie einen Ehemann finden, während Sie versuchen, Ihre Karriere zu maximieren, dann lassen Sie es wissen, dass es viele qualifizierte Junggesellen gibt, die Business School besuchen. Die überwiegende Mehrheit von ihnen wird ein sechsstelliges Einkommen nach dem Abschluss machen, wenn sie eine Top 10-15 Schule besuchen.

Viele single Männer, die eine Business School besuchen, suchen auch diesen besonderen Menschen. Männer haben aus verschiedenen Gründen keine hohen Erwartungen, über die ich nicht sprechen werde. Wenn wir mehr geeignete Frauen dazu bringen können, die besten Business Schools der Nation zu besuchen, denken Sie, wie viele geschäftstüchtige, liebevolle Paare es auf dieser Welt geben wird. Wenn mehr Haushalte mehrere sechsstellige Gehälter rocken, wird alles von Miete über Immobilienpreise, Aktien, Lebensmittel, Flugtickets, Ferien bis hin zu Autos und Bildung weit nach oben gehen und enorme Gewinne für die Vermögensbesitzer bringen.

Wenn Sie eine Frau sind, die die Klugheit hat, in eine der besten Business Schools zu kommen, dann haben Sie eindeutig die nötigen Mittel, um Ihr eigenes Vermögen zu verdienen. Wen kümmert es, einen Ehemann zu finden, wenn du so viel für dich hast? Es geht darum, Ihren MBA mit jahrzehntelanger zukünftiger Arbeit zu maximieren. Liebe wird dich wahrscheinlich finden, wenn du es am wenigsten erwartest!

Empfehlung zur Vermögensplanung

Studiengebühren sind jetzt unerschwinglich, wenn Sie oder Ihr Kind keine Stipendien oder Stipendien erhalten. Daher ist es wichtig, die Zukunft Ihres Kindes zu sichern und zu planen. Sehen Sie sich die neue Planungsfunktion von Personal Capital an, ein kostenloses Finanzinstrument, mit dem Sie verschiedene Finanzszenarien ausführen können, um sicherzustellen, dass Ihre Altersvorsorge auf Kurs ist. Sie verwenden Ihre realen Einnahmen und Ausgaben, um sicherzustellen, dass die Szenarien so realistisch wie möglich sind.

Sobald Sie fertig mit der Eingabe Ihrer geplanten Speicherung und Zeitplanung sind, führt Personal Capital Tausende von Algorithmen aus, um Ihnen den besten finanziellen Pfad für Sie vorzuschlagen. Sie können dann zwei Finanzszenarien (alte gegen neue) vergleichen, um ein klareres Bild zu erhalten. Verknüpfen Sie einfach Ihre Konten.

Es gibt keinen Rückspulknopf im Leben. Daher ist es am besten, Ihre finanzielle Zukunft so sorgfältig wie möglich zu planen und am Ende mit ein wenig zu viel, als zu wenig! Ich nutze seit 2012 ihre kostenlosen Tools, um meine Investitionen zu analysieren, und seither habe ich mein Nettovermögen gesehen.

Aktualisiert für 2018 und darüber hinaus. Der MBA-Abschluss ist jetzt sehr gefragt, da die Wirtschaft zurückgebrüllt hat. Tech / Internet verdrängt Banking / Finance als den Ort, der jetzt für MBAs ist. Besserer Lebensstil und potentielle Chance auf ein gutes finanzielles Upside.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: