loader
bg-category
Ja, ich wurde entlassen! Vielen Dank für Abfindungspakete

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Das Folgende ist ein Post von Community-Stammtisch JayCeezy, der in der Lage war, sich erfolgreich von seinem Job mit einem gesunden Abfindungspaket zurückzuziehen. Der Beitrag hebt die bitteren süßen Eigenheiten hervor, den Beruf von so vielen Jahren zu verlassen. Ein großer Teil von dir wird schreien, um an dem festzuhalten, was du weißt. Aber tief im Inneren ist klar, dass nichts mehr übrig ist und es Zeit ist zu gehen. Ich bin momentan für die Woche in der Schweiz, sodass Kommentare länger als sonst im hypersensitiven Spamfilter hängen bleiben können. Hoffe, Sie genießen den Beitrag!

Mein Arbeitsleben ist zu Ende. Ich bin erleichtert und glücklich. Aus einer Reihe von Gründen, die unten besprochen werden, zog ich es vor, entlassen zu werden, anstatt aufzuhören. Der Unterschied zwischen "Aufhören" und "Legen" war sechs Monate Lebenshaltungskosten. Schön ~! Dies ist keine Buchbesprechung. Viele erfahrene und stark frequentierte Blogger haben dies bereits getan. Und es gibt keine * Spoiler *. Kaufen Sie das Buch, wenn das Thema Sie interessiert. Es ist gut, sparsam zu sein, aber auch gut, um Ihre Zufriedenheit zu unterstützen. Kauf es.

Es ist schwer, geduldig zu sein. Leser von Yakezie-Blogs sind selbstgewählt und neigen zu denen, die auf Handlung und Ergebnisse bedacht sind. Das Buch "How To Engineer Your Layoff" war eine große Hilfe dabei. Meine größten Erlebnisse aus dem Buch beinhalteten Anleitung zu Ausdauer und Beziehungen. Sehr nützlich bei der Suche nach einem Ziel.

Um es klar zu sagen, dieses Ergebnis war nicht meine erste Wahl. Aber es war die erste Wahl meiner Auswahl. Mein Arbeitsleben hatte eine Haltbarkeitsdauer; Jedes Arbeitsleben tut es, aber oft erkennen wir es erst, wenn wir das Verfallsdatum überschritten haben. Ich blieb eine lange Zeit dran und behielt meine Fähigkeiten und meinen Netzwerkstrom. Aber die wachsende Erkenntnis, dass ich in Bezug auf Entlohnung und Verantwortung die Nase vorn hatte, kombiniert mit schrumpfenden Möglichkeiten überall, erleichterte die Akzeptanz.

Ich habe auf eine Trendwende in der Wirtschaft gehofft oder darauf, dass mein Arbeitgeber von einer größeren Firma gekauft würde, was mir neue Möglichkeiten eröffnet hätte. Es ist einfach nicht passiert. Mit meinen finanziellen Vermögenswerten schien es mir eine gute Zeit zu sein, auszusteigen.

Eine Entlassung, anstatt sich "zurückzuziehen", schien mir meine beste Option zu sein. Ich hatte keine Ahnung, wie ich das erreichen könnte, da meine Personalabteilung oder Manager zu einem Nein und wahrscheinlich zu einigen harten Gefühlen geführt hätten, wenn ich es nicht geschafft hätte, meinen Wunsch auszudrücken, in angemessener Weise zu gehen. Ich habe eine Websuche zu diesem Thema gemacht, bin bei Retire By 40 auf eine Rezension gestoßen und habe das Buch gekauft. Es schien genau das zu sein, wonach ich suchte, ein Beispiel aus der realen Welt von jemandem, der das vollbrachte, was ich vorhatte.

Da ich bereits wusste, was für mich drin war, musste ich nun meinen Arbeitgeber davon überzeugen, dass es etwas für sie war, mich zu entlassen. Das war ein frustrierendes Thema für sechs Monate. Aber manchmal kann ein exogenes Ereignis neue Gelegenheiten schaffen, und eine neue Situation wurde geschaffen, als das Unternehmen einige Verträge verlor und nicht erwartete Geschäfte gewann. Ich war unrentabel geworden. Vorbereitung, treffe Gelegenheit!

Mein Arbeitgeber hat in den letzten sechs Jahren von 400 auf 125 Personen gekürzt und hatte keine neuen Arbeiten mehr am Horizont. In meinem Unternehmen gab es eine Zunahme an Dramatik und Wutausbrüchen, immer im Nachhinein erklärt, dass die Leute "unter Druck standen". Als Beispiel wurde ein Mitarbeiter auf Director-Ebene mit einer Voicemail losgelassen. Schlechte Form, Arbeitgeber! Das Verhalten hatte immer eine Ausrede, aber keine Rechtfertigung.

Es schien, als ob die Eigentümer jetzt die Bilanzen in den Schatten stellen sollten, indem sie weniger profitable Köpfe loswerden. Mir wurde ein Ultimatum vorgelegt, das als "Gelegenheit" für ein neues Arbeitsarrangement mit einem neuen (viel niedrigeren) Vergütungssystem präsentiert wurde. Es war ziemlich einfach, "nein" zu sagen, und mein Arbeitgeber hat das nicht erwartet. Aber sie hatten sich in einer Ecke gemalt. Ich war froh, Tür Nr. 2 zu nehmen und bat darum, entlassen zu werden. Meine Firma versuchte zu sagen, dass ich zurücktrat, aber ich hatte es nicht. Ich habe auf ihre eigene Politik hingewiesen, und es war klar, dass es eine Entlassung war. Sie versuchten dann "zurück zu den Dingen zu gehen", aber das hatte ich auch nicht. Komische Sache, meine Firma hatte keinen Plan B, um meine Fähigkeiten loslassen zu können. Sie legen sich in eine Bindung (ihre Worte) und was immer die Lösung ist, wird für sie ziemlich teuer sein. Ich hoffe, dass sie die Dinge herausfinden.

Suche nach Wissen

Die durchschnittliche Sprechgeschwindigkeit beträgt 100 Wörter pro Minute. Die durchschnittliche Lesegeschwindigkeit beträgt 300 Wörter pro Minute. Gute Leser verdoppeln das. Lesen liefert Informationen effizient, und zum Glück liebe ich Bücher und liebe es zu lesen.

Von Hunderten von Geschäftsstrategie-, Personal Finance- und Leistungsverbesserungs-Büchern heben sich nur einige ab. Das erste Buch dieses Typs, das ich als Jugendlicher gelesen habe, war "Winning Through Intimidation" von Robert J. Ringer; die Lektionen beinhalten wie nicht eingeschüchtert sein. Der wichtigste von allen war "The 4-Stunden Workweek" von Timothy J. Ferris, der einen flexiblen ortsbezogenen Lebensstil beschreibt, den ich in den letzten fünf Jahren gelebt habe. Ich arbeite seit vielen Jahren "von zu Hause aus", und während ich produktiv bin und die Kosten für den Overhead erspart habe, muss ich sagen, dass Marisa Mayer Recht hat. Diese Bücher haben unter anderem dazu beigetragen, mein Leben zum Besseren zu verändern.

Das letzte Buch dieses Typs, in dem ich gelesen habe, "Wie man deine Entlassung ausführt", erlaubte mir einen Entwurf, um die Titel-Theorie in die Praxis umzusetzen.Mit sechs Monaten Lebenshaltungskosten hätte ich nicht erhalten, wenn ich zurückgetreten wäre, die Ergebnisse sprechen für sich. Beispiele von Beziehungen, die ich pflegen müsste, überzeugende Argumente, die ich machen müsste, und echte praktische Ratschläge sind alle enthalten und haben das Buch tausendfach bezahlt. Danke für das Buch.

Der Weg zum Ruhestand

Seit meinem mittleren Teenageralter hatte ich festgestellt, dass es für mich nicht von Interesse war, in einem Job, in dem ich ambivalent war, 67 zu arbeiten. Ich bin nicht mit außergewöhnlichem Talent, Arbeitsmoral, Intelligenz oder "geheimem Wissen" gesegnet. Also musste ich meinen Weg zu einer Alternative retten und investieren, während ich viele Fehler auf dem Weg machte. (In Verbindung stehend: Warum versuchen Sie nicht härter, um voran zu kommen?)

Die Fehler gehören mir. Aber meine drei finanziellen Mentoren (mein Vater, ein Gymnasiallehrer und ein erfahrener Kollege) retteten mich davor, Zeit und Mühe zu verschwenden, indem ich noch mehr Fallstricke vermied. Ich bin in ihrer Schuld und habe ihnen im Laufe der Jahre viele Male meine Dankbarkeit ausgesprochen. Es war nicht mein Anspruch, sie gaben mir ein Geschenk. Es kostet nichts, "Danke" zu sagen.

Für eine lange Zeit war ich auf eine "Zahl" fixiert, von der ich hoffte, dass sie eine ausreichende "Nuss" war, um das Einkommen, das ich für den Rest meines Lebens brauchen würde, wegzuwerfen. Lustige Sache; mit der Zeit werden Bedürfnisse zu Bedürfnissen. Und die Inflation hat sich seit 1975 mehr als vervierfacht. Ein großartiges Buch zu diesem Thema ist übrigens "Die Nummer"Von Lee Eisenberg; sehr gut lesbar, sowohl anekdotische als auch sachliche Übermittlung von Informationen. Unterm Strich hat sich diese "Nummer" als bewegliches Ziel herausgestellt und wird es auch bleiben. Kein Problem, aber es ist gut, sich daran zu erinnern und entsprechend zu handeln.

Die Methode zur finanziellen Freiheit

Für die meisten von uns ist der beste und schnellste Weg, das für die finanzielle Unabhängigkeit benötigte Kapital zu akkumulieren, die Arbeit. Ich hatte nie einen gut bezahlten oder hochkarätigen Job, wie unseren Gastgeber FS. Aber ich habe viel gearbeitet, Zeit für Geld eingetauscht und bin bei einer Anlagedisziplin geblieben. Es gab Zeiten, als ich das College verließ und die Arbeitslosigkeit 10,8% betrug und die Inflation 13% betrug, als es nicht funktionierte. Aber Ausdauer und Zeit sind große Vorteile, wenn alle anderen aufgeben, dumm ausgeben, als ob diese Momentaufnahme für immer dauern würde, und alles auf Kosten der Gegenwart auf die Gegenwart legen würde.

Meine Anlagen bestanden aus einfachen Kombinationen von Aktienindex-, mittelfristigen Anleihen- und Barinstrumenten. Nichts gegen Immobilien, Unternehmertum und diesen "X-Faktor", aber das war nicht Teil meiner Methode. Diese drei, und Aktien, sind wirklich die einzigen Methoden, um die Sprünge in der Vermögensakkumulation zu erreichen, die benötigt werden, um finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen, weil sie Risiko, aber auch signifikantes Potenzial beinhalten. Risikobewertung ändert sich ziemlich, wenn man durch das System altert. Ich bin jetzt bereit, mit der Arbeit aufzuhören, und das Risiko ist nicht vereinbar ohne einen Work-Cashflow und eine abnehmende Zeitspanne, in der Verluste ausgeglichen werden können.

Beseitigung von Schulden ist auch ein großer Teil meiner Methode. In jungen Jahren ist die Nutzung von Smart Debt ein gutes Risiko, da die Vorteile enorm sind. An diesem Punkt in meinem Leben, ein paar zusätzliche potenzielle Prozentpunkte der Rendite nicht gut mit dem Verlustpotenzial. In diesem Sinne macht die Beseitigung von Hypotheken, Leasing oder anderen Schuldendienst zwei Dinge; Es reduziert meinen Cashflow-Bedarf und beseitigt das ausstehende Risiko.

Ausführung ist der Schlüssel

Nachdem vor fünf Jahren ein missglückter Versuch, das Rattenvolk der Arbeit zu verlassen, in frustrierender Frustration endete, versuchen meine wundervolle Frau und ich es erneut.

Die Entlassung hat mir zu einem Rücktritt folgende Vorteile gebracht.
• Eine formale Leistungsbewertung (Bewertung 5 von 5). Dies wird nützlich sein, wenn ich jemals wieder in ein traditionelles Arbeitsleben eintreten muss.
• Dokumentation, dass die Trennung eine Entlassung ist, kein Rücktritt oder Kündigung aus wichtigem Grund.
• Jetzt wird die Einreichung von Arbeitslosengeldanträgen erwartet. Ich reichte den Tag nach der endgültigen Trennung ein und wurde fünf Arbeitstage später genehmigt.

Das jährliche 401 (k) Match für 2012 wurde erst einige Wochen nach meiner Entlassung gemacht. Zufall? Macht nichts. Ich habe nach diesem Spiel gefragt und festgestellt, dass ich bis 2012 gearbeitet habe und es wäre eine Schande, das unternehmensweite Spiel nicht zu erhalten, je nach der Politik, und es wurde angenommen. Es war keine große Menge, aber sicher nicht klein. Ich wandle meine 401 (k) -Fonds in einen IRA-Rollover um, wie ich es jedes Mal getan habe, wenn ich mich von einem Arbeitgeber getrennt habe.

Mein ehemaliger Arbeitgeber schlecht zu behandeln, steht nicht auf meiner Agenda, da die Beziehung bis vor kurzem fair und profitabel war. Das Gesundheitswesen wurde von meinem Arbeitgeber nicht zur Verfügung gestellt, also nicht berücksichtigt, und Abfindungszahlungen sind für meinen ehemaligen Arbeitgeber nicht üblich. Der WARN Act erfordert eine 30-tägige Kündigungsfrist für große Organisationen, aber ich erhielt eine Kündigungsfrist von zwei Tagen. Dies hat tatsächlich zu meinen Gunsten funktioniert, da die vom Arbeitgeber auferlegte Frist für meine Entscheidung mich unter Druck setzen sollte. Aber meine Gedanken waren für eine Weile entschädigt worden, wenn es möglich war, und es war sehr positiv für die Situation.

Ein letztes Stück Ironie, das ist sowohl wörtlich als auch im übertragenen Sinne köstlich ... mein ehemaliger Arbeitgeber hat mir gerade eine Starbucks-Karte für 5 Dollar geschickt; Ich werde auch keine Steuern dafür bezahlen müssen. Es brachte meine Frau zum Lachen, und sie schlug vor, dass ich es zurückschicke, weil sie es vielleicht mehr brauchen würden als wir. Aber ich bin zu billig. Außerdem würden sie den Witz nicht schätzen.

Mein LinkedIn-Profil ist geschlossen, und ich verbrachte das Wochenende damit, jahrzehntelange arbeitsbezogene Dateien und Dokumente zu werfen. Befreiend. Mann, ich hoffe, ich habe mich nicht nur selbst verprügelt, und das sind noch einige meiner 'berühmten letzten Worte'.

Was kommt als nächstes?

Dies ist eine offene Frage. Meine Frau hat ein Geschäft, das sie baut, und nach fünf Jahren harter Arbeit erreicht sie beeindruckende Ziele. Ich habe keinen genauen Plan für meine Zeit und Mühe und arbeite an einigen Möglichkeiten. Während ich versuchte, etwas in Gang zu bringen (d. H. Die üblichen Hobbys, Freiwilligenarbeit usw.), stieß ich auf Gegenwind. Es stellt sich heraus, dass die Welt nicht darauf wartet, dass mein erstaunliches Talent und meine Persönlichkeit eine offensichtliche Lücke füllen, also muss ich einen Platz finden oder schaffen, an dem ich vorwärts gehen kann.

Während ich gerne PF-Blogs lese, konnte ich nicht die Quantität und Qualität der Inhalte produzieren, die meine Favoriten produzieren. Ich werde mich nicht nahtlos in mein nächstes Kapitel bewegen. Aber ich habe gelernt, dass die "Abwesenheit des Schlechten" nicht gleich "gut" ist, also wird es einfach nicht ausreichen, einfach nicht mehr arbeiten zu müssen. Aber es ist ein schöner Anfang. Ich bin entlassen! Danke, ich werde deine Glückwünsche annehmen.

Starten Sie ein Online-Geschäft

Es ist über sechs Jahre her, seit ich angefangen habe, und ich verdiene jetzt einen guten passiven und aktiven Einkommensstrom online. Ich hätte nie gedacht, dass ich 2012, nur drei Jahre nach Beginn, meinen Job kündigen könnte. Aber mit dem Start eines Finanzkrisentages im Jahr 2009 macht er tatsächlich mehr als mein gesamtes passives Einkommen, das 15 Jahre dauerte.

Wenn Sie gerne schreiben, erstellen, mit Menschen online in Verbindung treten und mehr Freiheit genießen, sollten Sie wissen, wie Sie in 30 Minuten einen WordPress-Blog wie meinen mit meinem Tutorial-Leitfaden einrichten können. Jetzt kann ich von überall auf der Welt arbeiten, wo es Internetzugang gibt, und das ist fast überall! Es ist das Beste, jemals aus einem Büro herauszukommen und dabei einen Sinn zu haben.

Sie können Ihre Website für so gut wie nichts starten und potenziell viel zusätzliches Einkommen machen. Dies ist ein echtes Beispiel.

Es gibt Leben nach einer Entlassung jetzt dank dem Internet!

Aktualisiert für 2017 und darüber hinaus.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: