loader
bg-category
Verkaufen und kaufen Sie gleichzeitig Häuser?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Strategien für, wenn Sie ein Haus kaufen und das verkaufen müssen, das Sie haben.

Alle Käufer haben ihre Arbeit für sie frei, zwischen der Suche nach einem Zuhause, das sie mögen, in einer Nachbarschaft, die sie lieben, und dem Spießrutenlaufen von Angeboten, Gegenangeboten und Inspektionen.

Aber für viele Käufer ist das nicht einmal die Hälfte. Sie haben auch ein Haus zu verkaufen. Laut dem Zillow Group Consumer Housing Trend Report 2017 wollen 71 Prozent der Hausbesitzer gleichzeitig ein Haus kaufen. Diese Zweiflieger landen sie schnell in einem dornigen Fang. 22: Kaufen sie zuerst ein neues Zuhause? (Wenn ja, woher kommt das Geld für eine Anzahlung?) Oder verkaufen Sie das, was sie vor dem Kauf haben? (Wenn ja, wo werden sie leben, bis sie kaufen?)

Es gibt in jeder Hinsicht echte Herausforderungen, aber manchmal ist der beste Weg klar. Die Route, die Sie wählen, hängt von Ihren Finanzen, dem örtlichen Wohnungsmarkt und davon ab, ob Sie Ihr Haus loslassen können, ohne genau zu wissen, wo Sie landen werden.

Verkaufen und kaufen Sie gleichzeitig? Hier werden 4 verschiedene Szenarien erklärt.

  1. Sie sind auf einem heißen Markt, wo es ein Jahr dauern kann, um ein Haus zu kaufen.
  2. Sie haben genug Geld zur Verfügung, um jetzt ein Angebot zu machen.
  3. Sie haben in einer neuen Stadt Arbeit gefunden und arbeiten in drei Monaten.
  4. Du verkaufst auf einem heißen Markt und ziehst dorthin, wo der Markt langsam ist.
  • Sie sind auf einem heißen Markt, wo es ein Jahr dauern kann, um ein Haus zu kaufen.

    Die Strategie: Zuerst verkaufen.

    Ja, natürlich ist es ein Schmerz, sich zweimal zu bewegen, zuerst in einen Verleih und schließlich in ein neues Zuhause. Aber in einer Stadt mit wenig Inventar und mehreren Bietern für jedes Haus haben Sie wenig Hoffnung, ein Eventualangebot anzunehmen. Ihre beste Wette? Anstatt eine Entscheidung zu überstürzen, die Sie bedauern, akzeptieren Sie einfach, dass Sie zwei Züge machen und das lange Spiel spielen werden.

    "Auf diese Weise, weil Sie Ihr Haus bereits verkauft haben, können Sie ein sauberes Angebot auf dem nächsten Platz ohne Kontingenz machen", sagt San Francisco Immobilienmaklerin Danielle Lazier. "In den heißen Märkten, macht ein Angebot" vorbehaltlich des Verkaufs Ihres gegenwärtigen Hauses "Sie zu einem Hauptnachteil gegenüber anderen Käufern."

    Ein weiterer Vorteil des "Sell-first" -Ansatzes, fügt Lazier hinzu, ist, dass "es keine Frist zum Kauf gibt. Sie können sicher einkaufen und bereit sein zu springen, wenn die richtige Liste kommt. "

    Das Timing funktioniert

    Schritt 1: Finden Sie eine Vermietung mit einer monatlichen Miete. Wenn Ihre Miete auf der kleinen Seite ist, legen Sie den Großteil Ihrer Sachen im Speicher.

    Schritt 2: Mit dem Haus verkaufen Sie jetzt leer, Sie können es richtig inszenieren und es zum besten Preis verkaufen.

    Schritt 3: Wenn das Haus verkauft, erhalten Sie Ihre Finanzierung in Ordnung, den Erlös aus dem Verkauf in ein liquid Konto, so dass Sie eine Anzahlung bereit haben, wenn Sie ein Angebot für ein neues Haus machen.

  • Sie haben genug Geld zur Verfügung, um jetzt ein Angebot zu machen.

    Die Strategie: Kaufen Sie zuerst.

    Für die meisten Leute ist das Kaufen zuerst ein Nichtstarter, weil die Anzahlung auf ihrem neuen Haus vom Verkauf des vorherigen kommen wird. Für diejenigen, die es schwingen können, gibt es jedoch viele Vorteile beim Kauf vor dem Verkauf.

    Zuallererst: "Sie müssen nur einmal umziehen", sagt Lazier. "Ob das Haus, das Sie kaufen, einzugsbereit ist oder etwas Arbeit braucht, Sie können das Timing koordinieren."

    Auch, weil Sie alle Ihre Sachen zu Ihrem neuen Haus bewegen können, bevor Sie das Haus zeigen, das Sie verkaufen, fügt sie hinzu, "Sie können den Preis maximieren, den Sie für Ihr gegenwärtiges Haus erhalten, indem Sie es vakant und inszeniert vermarkten."

    Ein weiterer Vorteil? "Die Sicherheit zu wissen, wohin Sie sich bewegen", sagt Lazier. "Einige Kunden befürchten, dass sie kein gutes Zuhause finden können, wenn sie zuerst verkaufen. Indem du zuerst kaufst, vermeidest du es, diesen Vertrauensvorschuss zu nehmen. "

    Das Timing funktioniert

    Schritt 1: Identifizieren Sie Ihre Geldquellen und machen Sie Pläne, um zu liquidieren, was Sie brauchen, um ein solides Angebot zu machen. Sammeln Sie die Dokumentation als Finanzierungsnachweis.

    Schritt 2: Machen Sie ein Angebot.

    Schritt 3: Sobald Sie geschlossen und eingezogen sind, bereiten Sie Ihr altes Haus vor und verkaufen es auf dem Markt.

    Schritt 4: Wenn das Haus verkauft, verwenden Sie den Erlös, um die Konten, die Sie angezapft haben, um Ihr neues Zuhause zu kaufen, aufzufüllen.

  • Sie haben in einer neuen Stadt Arbeit gefunden und arbeiten in drei Monaten.

    Die Strategie: Zuerst verkaufen.

    "Dies ist keine ungewöhnliche Situation", sagt Gordon Stephenson, ein in Seattle ansässiger Broker. "Normalerweise benötigen Käufer das Eigenkapital aus ihrem bestehenden Haus, um den neuen Kauf zu tätigen. Das bedeutet, zuerst zu verkaufen. "

    Und es gibt einen weiteren Grund, einen Kauf nicht zu überstürzen, fügt er hinzu: "Wenn Sie in eine neue Stadt ziehen, ist es wahrscheinlich klug, für ein bisschen zu mieten, während Sie die Lage des Landes erhalten und bestimmen, welche Stadtteile am besten Ihren Bedürfnissen entsprechen als sofort zu kaufen. "

    All dies bedeutet, dass Ihr bestehendes Zuhause wahrscheinlich auf dem Markt angeboten wird, während Sie noch darin leben. Obwohl es nicht ideal ist, kann der Verkauf eines Hauses, in dem Sie leben, erfolgreich durchgeführt werden, wenn Sie alles, was Sie nicht brauchen, in der Nebensaison Kleidung, Sportausrüstung, Nippes-zu Ihrem Haus aufräumen. Stephenson empfiehlt, einen Hänger zu beauftragen, um herauszufinden, was entfernt werden sollte, um das Haus von seiner besten Seite zu zeigen.

    Das Timing funktioniert

    Schritt 1: Bereite dein Haus vor und bringe es auf den Markt.

    Schritt 2: Wenn es schnell verkauft, seien Sie im Voraus über Ihre Notwendigkeit, um zu bleiben, bis Sie sich bewegen, und verhandeln Sie einen längeren Zeitraum bis zum Schließen oder eine kurzfristige Rückmiete, damit Sie im Haus bleiben, bis Sie bereit sind, zu Ihrem neuen zu bewegen Stadt.

    Schritt 4: Finden Sie eine monatliche Miete in Ihrer neuen Stadt, um Ihre Heimatbasis zu sein, während Sie sich niederlassen und Ihre Haussuche beginnen.

  • Du verkaufst auf einem heißen Markt und ziehst dorthin, wo der Markt langsam ist.

    Die Strategie: Kaufen Sie zuerst.

    Der Gedanke, zwei Hypotheken zu tragen, hält die meisten Käufer davon ab, vor dem Verkauf zu kaufen, aber dies ist eine seltene Situation, in der es tatsächlich Sinn macht. In einem langsamen Markt haben Sie wahrscheinlich ein Angebot, das schnell angenommen wird, sogar ein Eventualangebot, und können sich dann schnell umdrehen und das Haus verkaufen, von dem Sie ausziehen.

    Lazier sagt, wenn sie Kunden in dieser Situation hat: "Ich fange an, mit ihnen Wochen oder sogar Monate zu arbeiten, bevor ihr Haus aufgeführt wird, um alle ihre Enten in Folge zu bekommen, um die Zeit zu minimieren, die sie zwei Hypotheken halten.

    "Wir können normalerweise ein Haus in zwei bis drei Wochen zum Verkauf vorbereiten, es innerhalb von zwei Wochen verkaufen und eine 21 bis 30 Tage lange Treuhandschaft haben", erklärt sie. "Alles in allem kann ihre Zeit mit zwei Hypotheken so kurz wie zwei Monate sein. Ich möchte, dass der Kunde für drei Monate zwei Hypotheken budgetiert, um einen Puffer für unerwartete Umstände zu haben, aber normalerweise endet er eher bei zwei Monaten. "

    Diejenigen, die die Möglichkeit, zwei Hypotheken gleichzeitig zu tragen, nicht ausstehen können, können ein Eventualangebot in Erwägung ziehen. "In diesem Szenario", sagt Stephenson, "wäre es nicht ungewöhnlich, ein Angebot vom Verkauf des Hauses auf dem heißen Verkäufermarkt abhängig zu machen und wäre der sicherste Weg für einen Käufer, den Umzug ohne Risiko durchzuführen beide Häuser Hypotheken für längere Zeit. "

    Das Timing funktioniert

    Schritt 1: Arbeiten Sie an Verbesserungen des Hauses, in dem Sie leben, so dass es schnell verkauft werden kann, wenn es so weit ist.

    Schritt 2: Machen Sie ein Angebot für ein Haus in Ihrer neuen Stadt. Wenn Sie sich für ein Contingency-Angebot entscheiden, bitten Sie um eine Mindestzeit von 60 Tagen.

    Schritt 3: Sobald du ein Haus in deiner neuen Stadt geschlossen hast und aus deinem derzeitigen Zuhause ausziehst, bring dieses Haus auf den Markt.

    Schritt 4: In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Sie einen Käufer nicht schnell finden können, überlegen Sie sich einen Überbrückungskredit oder eine HELOC, um die Kosten zu erhalten, bis Sie verkaufen können.

  • Finden Sie mehr Kauf- und Verkaufsstrategien:

    • 4 Lösungen für den Kauf, bevor Sie verkauft haben
    • Wie man lebt in Ihrem For-Sale Home
    • So verkaufen Sie Ihr Haus schnell in 9 einfachen Möglichkeiten
    • Was genau sind Käufer- und Verkäuferrechte während des Hausschlusses?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: