loader
bg-category
Erneuern Sie Ihre Vermietung mit einem Mini-Makeover

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Design Tipps und Tricks, die den Mietvertrag nicht brechen.

Wenn ich nicht bei der Arbeit bin oder mich mit Freunden treffe, schaue ich wahrscheinlich mein Lieblingsfernseh- und Dekorfernsehnetz. Wenn Sie etwas wie ich sind, inspirieren diese Shows Sie Ihren Bordstein attraktiver zu machen oder geben Sie Ihrem Platz ein kleines Upgrade. Also ziehst du deine Jacke an und gehst zum nächsten Baumarkt für ein kleines DIY-Projekt.

Nur, der Raum, in dem Sie wohnen, ist ein Mietobjekt und das Apartment Depot gibt es nicht. Bummel.

Nicht ganz bereit für einen Hauskauf, aber auf der Suche nach einem kleinen Umbau, Mieter-Stil? Hier sind einige coole (und einfache) Dekorations-Tipps, um Ihren Raum im Jahr 2015 zu einem Mini-Makeover zu machen.

Weniger ist mehr

Wenn Ihre Wohnung nur einen Bruchteil größer ist als Ihr Studentenwohnheim, sollten Sie am Ende noch mehr Möbel hinzufügen. Anstatt mehr Stücke für dein Zimmer zu kaufen, entscheide, ob es etwas gibt, das du entfernen und an einem weniger überfüllten Platz neu positionieren kannst.

Umarme deine Kurven

Endlich ein Ort, um diesen Ausdruck anders als Ihren Körpertyp anzuwenden. Eine gute Möglichkeit, Ihrem Raum die Illusion von mehr Platz zu geben, ist das Hinzufügen von Kurven. Probieren Sie einen runden Esstisch oder Beistelltisch. Ein Kreisflächenteppich gibt Ihrem Raum auch große Dimension.

Erhellen Sie Ihren Tag

Du bist nicht der Einzige, der im Winter überwintert. Ihr Platz sieht in den kürzeren, dunkleren Tagen der Saison wahrscheinlich auch etwas schläfrig aus. Bringen Sie etwas Sonnenschein mit hellen Akzentfarben ein. Verleihen Sie Ihren Stühlen und Sofas einen lebendigen Pop, indem Sie bunte Kissen hinzufügen (denken Sie an Primärfarben). Wählen Sie günstige, die Sie saisonal wechseln können.

Akzent mit Tapeten

Abnehmbare Tapete ist eine gute Möglichkeit, um Ihre Wände zu aktualisieren. Es kann auch teuer werden, wenn Sie es verwenden, um alle Wände in einem Raum neu zu gestalten. Versuchen Sie stattdessen, das Papier als Akzentwand hinzuzufügen.

Sie können auch ein wenig Spaß haben und entfernbare Tapeten verwenden, um ein faux Fenster im Wohnzimmer zu schaffen oder Ihr Kopfteil im Schlafzimmer zu erneuern. Willst du etwas super funky? Finde schimmernde Punkte, um deiner Wand eine Party zu geben.

Hop auf der Waage

Sei nicht alarmiert. Sie müssen Sie nicht auf eine Skala für diesen springen. Stattdessen müssen Ihre Möbel reduziert werden. Kleine Möbel lassen ein Zimmer größer aussehen. Anstatt dieses große Theaterzimmersofa für Sie und alle Ihre BFFs zu kaufen, entscheiden Sie sich für einen Stuhl oder Liebessitz. Gehen Sie mit einem gepolsterten Hocker statt einem Standard-Couchtisch.

Male Es

Wenn Sie die Wände nicht malen können, malen Sie die Möbel. Ein wenig Farbe auf den Beistelltischen in Ihrem Wohnzimmer oder das Kopfteil in Ihrem Schlafzimmer geben Ihrem Raum mehr Persönlichkeit. Möchten Sie etwas Fortgeschritteneres ausprobieren? Verwenden Sie Stofffarbe und eine neue Farbe auf Ihre Stühle.

Sweep es unter dem Teppich

Sie und Ihr Vermieter haben nicht genau den gleichen Geschmack in Linoleum (eigentlich sind Sie eher eine Hartholz Person). Zeit, diesen Boden buchstäblich unter den Teppich zu kehren. Kaufen Sie einen Teppich mit einer coolen Textur oder einem funky Muster, um den Raum so zu gestalten, wie Sie ihn mögen.

Spieglein Spieglein an der Wand

Wenn Licht auf einen Spiegel trifft, wird Ihr Raum größer als er wirklich ist. Öffnen Sie diesen kleinen Eingang, indem Sie einen Spiegel hinzufügen. Es ist auch eine gute Möglichkeit, sich einen letzten Blick zu gönnen, bevor Sie losziehen. Wie ich gesagt habe, sind Sie die Schönste von allen.

Geheimversteck

Haben Sie schon einmal unerwartete Gäste angerufen - und sie sind fünf Minuten entfernt? Indem Sie Möbel in den Ecken Ihrer Räume in einem Winkel platzieren, können Sie den dahinter liegenden Raum nutzen, um Spielzeug, unfertige DIY-Projekte oder saubere Wäsche zu verstecken (Sie wissen, dass Sie den Stapel, den Sie in den letzten zwei Tagen gefaltet haben wollen,). Auch Möbel, die geheime Fächer oder Tische mit Röcken haben, funktionieren hier hervorragend!

Bildnachweis, von links nach rechts: Homedit, Better Homes und Gärten, Wohnungstherapie, Jagdpapier, Homebase, Top Dreamer, Delocingles, West Elm und unser Bootshaus.

Bessere Häuser und Gärten Bessere Häuser und Gärten

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: