loader
bg-category
So finden und mieten Sie eine Wohnung

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Bist du bereit deinen eigenen Platz zu haben? Hier ist, was Sie wissen müssen, um eine Wohnung zu mieten.

Eine Wohnung zu mieten ist ein solches Abenteuer. Bis jetzt musstest du leben, wo immer du gesagt wurdest. Aber wenn Sie eine eigene Wohnung mieten, können Sie dort wohnen, wo Sie wohnen wollen. Aber kein Abenteuer ist wirklich aufregend, wenn es ganz einfach ist. Zu wissen, wo Sie suchen müssen und wie Sie nach einer Wohnung suchen, entscheiden, was Sie sich leisten können, und versuchen, den Mietvertrag zu entschlüsseln - alles kann überwältigend sein, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun.

5 Schritte zum Mieten einer Wohnung

  1. 1. Legen Sie ein Mietbudget fest.

    Zu wissen, wie viel Sie ausgeben müssen, ist wichtig, um eine Wohnung zu finden. Nichts ist deprimierender, als sich auf einen Traumplatz zu konzentrieren, nur um zu erkennen, dass man es sich nicht leisten kann. Stattdessen, vor jeder Immobilien-Touren, setzen Sie sich hin und finden Sie heraus, wie viel Geld Sie zu vermieten können.Neben der monatlichen Ausgaben betrachten, wie viel Sie für Versorgungsunternehmen, Mieter Versicherung und alle Gemeinde-Verband Gebühren benötigen. Dies wird Ihnen ein besseres Bild davon geben, wie viel Sie sich leisten können, wenn Sie eine Wohnung mieten.

  2. 2. Erforschen Sie die Nachbarschaft rund um die Wohnung.

    Die Suche nach einer Mietwohnung allein ist nur ein Teil des Bildes. Du wirst in der Wohnung wohnen und die Nachbarschaft, in der es sich befindet. Besuchen Sie das Apartmentgebäude oder den Komplex, um die Gegend aus erster Hand zu sehen, oder führen Sie sorgfältige Nachforschungen in sozialen Medien durch. "Aufstrebende Nachbarschaft" könnte belebte und laute Straßen bedeuten. "Mass Transit in Gehweite" kann tatsächlich ein 15-minütiger Spaziergang durch einen unappetitlichen Teil der Stadt sein. Besuchen Sie auch die Unterkunft, um alle in der Miete enthaltenen Annehmlichkeiten zu sehen. Ist der Gemeinschaftspool groß genug für den Komplex? Verfügt die Wäscherei in der Unterkunft über mehr als eine Waschmaschine und einen Trockner?

  3. 3. Sprechen Sie darüber.

    Sobald Sie einen Ort gefunden haben, den Sie mögen, sprechen Sie mit bestehenden Mietern, um ihre Erfahrung zu erfahren, eine Wohnung dort zu mieten. Seien Sie freundlich, erwähnen Sie, dass Sie nach einer Wohnung suchen, und sagen Sie, dass Sie wissen wollen, was sie davon halten, dort zu leben. Fragen Sie, ob der Vermieter auf Wartungsprobleme oder andere Bedenken reagiert und ob sie ihren Mietvertrag verlängern möchten. Sprechen Sie auch mit dem Vermieter, um alle Ihre Fragen zu beantworten: die monatliche Miete, wann Sie einziehen können, oder ob es zusätzliche Gebühren oder Einschränkungen gibt (denken Sie an Haustiere, Lärmschutzverordnungen usw.). Nachdem alle Ihre Fragen beantwortet wurden, überlegen Sie, ob Sie eine Bewerbung ausfüllen möchten. (Beachten Sie, dass möglicherweise eine Anmeldegebühr erhoben wird und Sie wahrscheinlich aufgefordert werden, eine ID anzugeben, Stubs von Ihrem Job zu zahlen und persönliche Referenzen zu erhalten.)

  4. 4. Unterschreiben Sie den Mietvertrag. Ein Appartment mieten!

    Sobald Ihre Bewerbung angenommen wurde, werden Sie aufgefordert, den Mietvertrag zu unterzeichnen. Obwohl es trockenes Lesen sein könnte, gehen Sie sicher über das Ganze und verstehen Sie alle Bestimmungen. Schauen Sie, was, wenn überhaupt, die vorzeitigen Stornierungsgebühren sind, unter welchen Bedingungen der Mietvertrag von Ihnen oder dem Vermieter storniert werden kann, der für den Schaden an der Wohnung verantwortlich ist, was passiert, wenn Ihre Miete zu spät kommt, und so weiter. Es sollte alles drin sein. Wenn Sie das Dokument nicht verstehen oder sich vor Ort unwohl fühlen, fragen Sie den Vermieter oder den Leasing-Agenten, ob Sie ein paar Tage Zeit haben, es zu überprüfen. Dann bringen Sie es zu einem vertrauten Familienmitglied oder, wenn möglich, einem Anwalt, der mit Miet- und Wohnungsgesetzen vertraut ist, und bitten Sie sie, mitzuhelfen, alles zu klären, was Sie nicht verstehen. Fühle dich nie unter Druck, etwas zu unterschreiben, bevor du dich damit wohl fühlst. Wenn der Vermietungsagent Sie drängt, sofort zu unterschreiben, halten Sie es für eine rote Flagge.

  5. 5. Schützen Sie Ihre Sachen.

    Nach der Unterzeichnung auf der gepunkteten Linie, erhalten Sie einige Mieter Versicherung. In den meisten Fällen sind Sie alleine für Ihre Sachen verantwortlich, wenn sie in der Wohnung sind. Die meisten Mieter Versicherung ist eigentlich recht erschwinglich und schützt vor Dingen wie Feuer oder Diebstahl. Einige Policen decken auch Arztrechnungen ab, wenn sich jemand in der Wohnung verletzt, sowie Lebenshaltungskosten, wenn Sie vorübergehend umziehen müssen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die Einschränkungen der Richtlinie kennen. Die Versicherung der meisten Mieter deckt keine teuren Gegenstände oder Schäden infolge von Naturkatastrophen. Und wenn Sie einen Mitbewohner haben, müssen sie ihre eigenen Richtlinien bekommen.

Die Suche nach einer Wohnung kann ein Nervenkitzel sein. Aber es sollte ein positives Abenteuer sein, nicht ein voller Mieterfehler. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Recherchen und Sie finden einen Ort, der perfekt für Sie ist.

Sind Sie ein erster Mieter? Lernen Wie man Kredit baut und verbessert, um Ihre Chancen zu verbessern, eine Wohnung zu landen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: