loader
bg-category
Müssen Sie eine Mietwagenversicherung kaufen?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Mietwagenversicherung kann eine schwierige Sache sein. Die "Kreditkarte hat dich bedeckt" -Theorie wurde ziemlich herumgeschleudert, und infolgedessen habe ich oft die optionale Mietwagenversicherung auf Reisen abgelehnt.

Ihr Kreditkartenanbieter könnte Sie jedoch nicht haben vollständig bedeckt nach allem, bei weiterer Inspektion. Ein tieferes Eintauchen in dieses Point-of-Sale-Entscheidungsdilemma ist erforderlich. Also machen wir's. Zuerst werden wir mit einer allgemeinen Terminologie beginnen, um dies zu durchbrechen.

Was ist ein Collision Damage Waiver (CDW) oder ein Loss Damage Waiver (LDW)?

Um dies zu durchbrechen, müssen Sie zuerst den Jargon kennen. Wenn Sie ein Auto mieten und "Versicherung" oder "Versicherung" angeboten wird, wird Ihnen eine CDW / LDW-Schadensbefreiung angeboten. Es ist nicht wirklich eine Versicherungspolice, sondern Sie zahlen der Vermieterin, dass diese im Falle eines Schadens oder Diebstahls die Verantwortung übernehmen (wie sie bereits versichert sind), anstatt sie an Sie weiterzugeben.

Haftpflichtversicherung gegen CDW

Beachten Sie, dass CDW und LDW keinen Haftungsschutz abdecken (im Falle, dass Sie jemandem oder etwas schaden und rechtliche Schritte gegen Sie eingeleitet werden). Mietanbieter berechnen zusätzliche Gebühren für diese Abdeckung. Wenn Sie eine persönliche Autoversicherung haben, sind Sie wahrscheinlich bei der Miete abgedeckt (aber Sie sollten überprüfen, um sicher zu sein).

Bevor Sie Ihr nächstes Auto mieten, sollten Sie folgendes beachten:

Schließt Ihre persönliche Selbstversicherungspolice Schaden / Diebstahl auf Mieten?

Es könnte nur. Jede Richtlinie unterscheidet sich, und das ist etwas, das Sie normalerweise hinzufügen können. Wenn dies nicht der Fall ist, könnte Ihre Kreditkarte hier nützlich sein. Kreditkarten schützen Sie oft, wenn Sie nicht über Ihre primäre Autoversicherung verfügen. Allerdings, wenn Sie die Abdeckung über Ihre Auto-Versicherung haben, ist es standardmäßig auf sie.

Mietwagenversicherung von Kreditkarten

Kreditkartenunternehmen decken keine Haftung ab, aber die meisten haben eine CDW / LDW-Abdeckung.

American Express: Die American Express Autovermietung Abdeckung Seite sagt "Mietwagen-Verlust- und Schadensversicherung deckt keine andere Art von Verlust ab. Zum Beispiel ist im Falle einer Kollision mit dem Rental-Auto des Kartenmitgliedes ein Schaden für das Auto eines anderen Fahrers oder die Verletzung von irgendjemandem oder irgendetwas nicht gedeckt. "

Visa: Die Visa-Mietvertragsvereinbarung besagt, "Erhalten Sie automatisch Deckung für Schäden aufgrund von Kollision oder Diebstahl. Um den Versicherungsschutz zu aktivieren, füllen Sie die gesamte Miettransaktion mit Ihrer gültigen Visa-Karte aus und verweigern Sie die CDW-Deckung (Collision Damage Waiver) des Mietwagenunternehmens, falls diese von der Autovermietungsfirma angeboten wird. Verfügbar für alle Kreditkarteninhaber von Visa Standard Credit, Visa Rewards Credit, Visa Signature®, Visa Signature Preferred® und Visa Premium Rewards. ". Klingt wie du bist bedeckt.

MasterCard: Die MasterCard-Mietvertragsvereinbarung behauptet, "Bezahlt gedeckte Schäden (physischer Schaden und Diebstahl) an einem Mietfahrzeug, wenn Ihre berechtigte Mastercard dazu verwendet wird, den gesamten Mietvorgang einzuleiten und zu bezahlen."

Entdecken: Die Discover Autovermietung Berichterstattung sagt, "Beginnen Sie Ihre Roadtrips und bleiben Sie bei der Nutzung Ihrer Discover-Karte mit Schaden- oder Verlustversicherung versichert.".

Einige Vorsichtsmaßnahmen, bevor Sie sich auf Ihre Kreditkarte verlassen, um Schaden und Diebstahl zu decken

Es ist nicht immer sinnvoll, sich für die CDW-Abdeckung auf Ihre Kreditkarte zu verlassen. Treffen Sie immer die folgenden Vorsichtsmaßnahmen:

  • Lesen Sie das Kleingedruckte. Finden Sie heraus, wie hoch Ihre spezifische Karte ist, unter welchen Miettaglängen, wenn es sich um Diebstahl usw. handelt.
  • Beachten Sie, dass Debitkarten oft nicht die gleiche Abdeckung haben.
  • Sie müssen tatsächlich die Kreditkarte verwenden, die Sie beim Kauf schützen möchten. Macht Sinn.
  • Rufen Sie das Unternehmen an und reichen Sie den Anspruch sofort ein (an diesem Tag oder am nächsten Tag). Alle Anbieter haben einen bestimmten Zeitraum, nach dem Benachrichtigungen und Ansprüche nicht mehr akzeptiert werden.

Checkliste für Mietwagen-Versicherung:

Hier werde ich näher kommen, um sicherzustellen, dass ich vor meiner nächsten Autovermietung abgedeckt bin.

1. Ich rufe meinen Erstversicherer an:

Finden Sie heraus, ob der Haftungsschutz auf Mieten ausgeweitet wird. Wenn nicht, wie viel würde es kosten, es hinzuzufügen? Vergleichen Sie dies mit dem, was Vermieter berechnen und gehen Sie mit der billigeren Option.

Finden Sie heraus, ob Kollisionen, andere Schäden und Diebstahl auf Mieten ausgeweitet werden. Nochmal, wenn nicht, wie viel würde es kosten, es hinzuzufügen, und wäre es besser, dafür zu bezahlen, als nur meinen Kreditkartenschutz zu benutzen?

2. Ich werde sehen, welche Art von Deckung mein Kreditkartenanbieter hat.

Wenn es nicht genug ist und mein Erstversicherer es nicht deckt, ist das wirklich das einzige Mal, dass ich einen CDW kaufen müsste. Und selbst dann, wenn es sich um eine Geschäftsreise handelt, sollten Sie herausfinden, ob Ihre Firmenkarte eine bessere Deckung bietet als Ihre persönliche.

Wenn Sie abgedeckt sind, lehnen Sie CDW ab.

Das ist es! Eine halbe Stunde Forschung oder so wird einen langen Weg gehen, um Ihre Meinung zu erleichtern und Sie jedes Mal Geld zu sparen, wenn Sie mieten.

Autovermietung Diskussion:

  • Waren Sie jemals in einem Unfall oder wurde eine Autovermietung gestohlen? Was ist passiert? Wer bezahlt die Rechnung?
  • Kaufen Sie immer noch CDW, auch wenn Sie mit Ihrem persönlichen Plan oder Ihrer Kreditkarte abgedeckt sind? Warum?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: