loader
bg-category
Reduzieren Sie Ihren Verbrauch, indem Sie Einkäufe für einen Monat verschieben

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Alle Einkäufe, die wir machen, können wirklich in 2 Kategorien destilliert werden:

1. Das Zeug, das wir brauchen.

2. Was wir wollen.

Wo es ein bisschen trübe wird, wenn unser Gehirn versucht, uns davon zu überzeugen, dass das, was wir wollen, Zeug ist, das wir brauchen.

Meistens ist es nicht. Was wir brauchen, wirklich zu konsumieren, um zu überleben, ist eigentlich eine ziemlich kleine Liste, wenn Sie aufhören, darüber nachzudenken ...

  1. Essen

  2. Luft
  3. Schutz
  4. Wasser
  5. Krankenversicherung und Pflege (beinhaltet Zahnbürste und andere grundlegende Hygiene)
  6. Kleidung (um uns in einigen Klimazonen und außerhalb des Gefängnisses warm zu halten)
  7. Internet Zugang

Der Internet-Zugang ist fraglich als ein Mitglied dieser Elite-Liste, aber ich kann mir ein Leben ohne sie nicht vorstellen, also ist es auf meiner Liste.

Leider ist Internet-Zugang wahrscheinlich das Ding auf dieser Liste, das viele von uns in Schwierigkeiten mit Ausgaben bringt. Je mehr Zeit du damit verbringst, es zu durchstöbern, desto mehr wirst du mit Dingen konfrontiert, von denen du nie gewusst hättest, dass sie existieren könnten, aber das dein Leben schrittweise verbessern könnte (oder so geht es in deinem Kopf).

  • Der Fernseher, der eine etwas bessere Auflösung hat als der, den Sie vor 3 Jahren gekauft haben? Gib mir etwas davon!
  • Das Kochgeschirr, das wirklich aufrichtig schwört, dass nichts jemals daran festhalten wird? Oh ja!
  • Der Fitness-Tracker, der die Waage kippen wird, um dich zu motivieren, aus deinem Arsch zu kommen? Wie war ich jemals zuvor?
  • Das Fahrrad, auf das du deine Bikekumpel neidisch machen wirst? Absolut verdient es!

Wie bekämpfst du das?

Hier ist eine 4-Stufen-Methode für Sie zu versuchen, dass es sehr effektiv für mich auf den Abbau der Einkäufe war ich selbst überzeugt habe, wird wirklich mein Leben verbessern (alle anderen Sachen, die mein Leben nicht verbessern wird nicht einmal berücksichtigt).

  1. Kaufen Sie den Artikel nicht sofort. Fügen Sie den Artikel Ihrem Amazon Warenkorb hinzu und speichern Sie ihn für später (ich nehme an, dass die meisten hier einen Amazon Account haben und da Amazon fast alles auf der Welt verkauft, ist es eine großartige Plattform dafür, egal wo Sie am Ende sind Kauf).
  2. Überprüfen Sie Ihren Einkaufswagen einmal pro Monat (z. B. der erste oder der letzte Tag des Monats).
  3. Wenn du immer noch wirklich denkst, dass du diesen Gegenstand brauchst mindestens 1 Monat später (Dieser Teil ist wichtig), es hat keinen Glanz verloren, und Sie können es sich leisten, dann kaufen Sie es. Fragen Sie sich ehrlich, ob der vorherige Monat besser gewesen wäre, wenn Sie diesen Gegenstand besessen hätten. Wenn die Antwort nicht definitiv "Ja" ist oder der Gegenstand seinen Glanz verloren hat, löschen Sie ihn aus Ihrem Einkaufswagen. Immer noch nicht ganz sicher? Gib es einen weiteren Monat.
  4. Wenn Sie den Artikel kaufen und feststellen, dass es nicht alles ist, dass es innerhalb der Rückgabefrist geknackt wurde, zögern Sie nicht, es zurückzugeben.

Diese Methode hat mir geholfen, Impulskauf praktisch zu eliminieren, indem ich mich dazu inspirieren ließ, 80-90% der Dinge, die ich impulsiv zu denken glaube, zu reduzieren. Warum? Ich bin mir eigentlich nicht ganz sicher, denke aber, dass es wahrscheinlich eine Kombination aus Folgendem ist:

  • Die Endorphine, die einen impulsiven Kauf auslösen, klingen mit der Zeit ab.
  • Ich merke, dass das Leben ohne den Gegenstand wirklich nicht so schlecht ist.
  • Ich finde andere Dinge, die meiner Aufmerksamkeit und Zeit würdig sind.

Wie dem auch sei, es hat für mich funktioniert und ich hoffe es funktioniert auch für dich.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: