loader
bg-category
5 Möglichkeiten, sich selbst zu rezessionssicher zu machen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Mit der Dauer der Arbeitslosigkeit, die während einer Rezession in Rekordzeit am längsten war, dem anhaltenden Rückgang des Immobilienmarktes und der Gefahr einer doppelten Rezession, sind die Menschen in ihren Sorgen über ihre Beschäftigung und ihre Investitionen gerechtfertigt. Schließlich können Sie nicht wirklich kontrollieren, was mit der Wirtschaft passieren wird oder ob der Markt anschwellen oder abstürzen wird.

Auf einem kürzlichen Wirtschaftspostposten ging ich in eine gewisse Unsicherheit über den Aktienmarkt und die Wirtschaft als Ganzes und schloss mit drei Empfehlungen zu Dingen, die Sie kontrollieren können:

1. Lebe sparsam mit deinen Mitteln

2. Sparen Sie Ihr Geld und haben Sie eine große Position in Bargeld für Notfälle und schwierige Zeiten

3. Bauen Sie Ihre Fähigkeiten und Ihre Karriere auf, um wirtschaftlich zu sein

Die letzte Empfehlung veranlasste einen gewissen Leser, Jesse, die folgende Frage zu stellen:

"Ich würde gerne mehr darüber erfahren, wie man denkt, dass man seine Fähigkeiten und Karriere wirtschaftlich beweisen sollte. Ich bin derzeit in einem turbulenten Umfeld (Marketingkommunikation) und denke darüber nach, wie ich meinen Job entweder wirtschaftlich beweisen oder die Karriere verändern kann. Was sind deine Vorschläge? "

Es ist eine großartige Frage, die definitiv einen Fokus verdient. Es ist wahr, Sie können die Wirtschaft als Ganzes nicht kontrollieren, aber Was Sie tun können, ist zu kontrollieren, wie Sie wirtschaftlich sind. Also habe ich 5 Empfehlungen zusammengestellt. Was Sie in diesen Empfehlungen finden, ist, dass viele von ihnen sich gegenseitig ergänzen. Wenn Sie in allen fünf Bereichen stark sind, sollten sich Ihre Ängste vor der Wirtschaft abschwächen und Sie werden sich als viel besserer Mitarbeiter und Mensch fühlen.

1. Finden Sie eine Karriere, die unverzichtbar ist, auch in den Rezessionen

Dies wird zweifellos der schwierigste sein, mit dem man sich auseinandersetzen und handeln wird, aber einige Berufe sind in Rezessionen viel stärker betroffen als andere. Und dein Beruf könnte nur einer von ihnen sein.

Auf der Suche nach einer rezessionssicheren Karriere? Finden Sie einen Beruf, der für die Öffentlichkeit unverzichtbar ist. Wenn Sie ein Automechaniker, ein Klempner oder eine Krankenschwester sind - eine Rezession sollte wenig bis keine Auswirkung auf Sie haben. Die Menschen werden immer Ihre Dienste brauchen, und die Nachfrage in einer Rezession könnte tatsächlich für Menschen mit diesen Fähigkeiten steigen. Wenn Sie in den Bereichen Finanzen, Einzelhandel oder Wohnungsbau tätig sind, wird die Nachfrage nach Ihren Dienstleistungen in einer Rezession sinken. Es spielt keine Rolle, ob Sie in vielen Fällen ein All-Star-Darsteller sind oder nicht. Wenn Ihr Job durch billigere Arbeitskräfte leicht ersetzt werden kann oder wenn sich die Wirtschaft erholt, werden Sie einer der Ersten sein, die gehen, und Sie werden es auch schwerer haben, einen neuen Job zu finden.

Als ein Beispiel aus der Praxis, das in der Nähe von zu Hause ist, ist meine Frau eine Landschaftsarchitektin, und im Januar 2009, gleich nach dem Beginn des Zusammenbruchs des Finanzsektors, wurden sie und eine große Anzahl ihrer Mitarbeiter sofort entlassen . Warum? Für den Anfang, in einer Rezession baut niemand etwas. Ihr zweites Problem war die Art und Weise, in der Ingenieurbüros Stunden abrechnen. Wenn auf der Gehaltsliste Personen stehen, deren Stunden für ein Projekt nicht abgerechnet werden können, wird dieser Mitarbeiter zu roter Tinte. Ihr Beruf ist der erste, der Menschen in eine Rezession gehen lässt. Und das ist kein schöner Ort.

2. Beginnen Sie, bezahlt zu werden, um die Sachen zu tun, die Sie außerhalb der Arbeit lieben

Dieser Vorschlag ist viel einfacher zu implementieren als der letzte, und die beiden kombiniert werden Sie in großer Form verlassen.

Es gibt viele Dinge, die du gerne tust (hoffe ich). Und die Chancen sind, dass es eine Menge Leute da draußen gibt, die bereit sind, Sie dafür zu bezahlen, genau diese gleichen Dinge für sie zu tun - denken Sie daran, dass Prostitution nur in Nevada legal ist. Ich scherze, ich scherze.

Hier ist eine Liste von 55 marktfähigen Hobbys, für die Sie bezahlt werden können. Was bedeutet es für dich, für Dinge außerhalb der Arbeit bezahlt zu werden?

  • Multiple Income Streams: Es versteht sich von selbst (aber ich werde es trotzdem tun), dass zusätzliche Einkommensströme außerhalb Ihrer täglichen Arbeit als Absicherung für den Fall, dass Sie diesen Job verlieren, helfen werden. Großer Vorteil.
  • Wenn Sie dieses zusätzliche Kissen haben und wissen, dass Sie dafür bezahlt werden können, Dinge zu tun, die Sie gerne tun, beginnt es Ihre Perspektive zu verändern. Wahrscheinlichkeiten sind, dass Sie nicht so gestresst über das Verlieren Ihres Tagesjobs sein werden, und wenn Dinge wirklich gut gehen, können Sie sogar Ihren täglichen Job freiwillig verlassen, unabhängig von der Wirtschaft.
  • Sie beginnen Fähigkeiten in Bereichen zu entwickeln, die gefragt sind, was Sie in Ihre nächste Karriere führen könnte.
  • Es hilft Ihnen beim Aufbau eines Netzwerks in diesen Bereichen.

3. Netzwerk wie verrückt

Wenn Sie keinen LinkedIn-Account haben, starten Sie einen heute. Finde jeden und alle, mit denen du jemals gearbeitet hast oder mit denen du befreundet bist, und verbinde dich mit ihnen. Halten Sie Ihr Profil auf dem neuesten Stand und fügen Sie bei der Erstellung neue Verbindungen hinzu. Du weißt nie, wann dein soziales Netzwerk nützlich sein wird und wenn du wartest, bis du entlassen wirst, um eins zu beginnen, bist du in einem großen Nachteil. Konzentrieren Sie sich darauf, echte, positive Interaktionen mit anderen Fachleuten zu haben, verbinden Sie sich mit ihnen und fühlen Sie sich nicht schüchtern, wenn Sie sie bei Bedarf erreichen.

4. Freiwilliger

Egal, ob Sie gerade einen Job haben oder nicht, fangen Sie an, sich freiwillig zu melden. Ich arbeitete früher in Non-Profit-Organisationen und zwei der Freiwilligen, mit denen ich gearbeitet habe, während es jetzt Vollzeitmitarbeiter gibt. Wenn Sie an eine bestimmte Sache glauben und hart arbeiten, wird dies von der Organisation bemerkt und auch von anderen Freiwilligen bemerkt, die Sie treffen. Sie werden auch oft feststellen, dass diese Freiwilligen ein sehr gut verbundener Haufen sind, der Ihnen vielleicht nur helfen kann, Ihren nächsten Job zu bekommen.

5. Führen Sie aus

Wenn du liebst, was du tust, leidenschaftlich bist und kalkulierte Risiken eingibst, wirst du unter deinen Kollegen als Top-Performer hervorstechen. Sie wollen es Ihrem Arbeitgeber schwer machen, Sie gehen zu lassen, nicht einfach. Wie ich bereits erwähnt habe, sind einige Karrieren unverzichtbar. Einige Mitarbeiter gelten auch als unverzichtbar, auch wenn ihre Rolle leicht von anderen besetzt wird. Wenn Sie Ihren Job hassen und nicht leidenschaftlich sind, sind Sie vielleicht in der falschen Karriere oder arbeiten am falschen Arbeitgeber.

Und das letzte, was Sie tun können, ist einfach nur entspannen und nicht stressen. Bis etwas Schlimmes passiert ist, ist nichts Schlimmes passiert. Mache die 5 Dinge, die ich erwähnt habe, nicht aus Angst, sondern weil sie dich zu einer runderen, glücklicheren, verbundenen und entspannten Person machen.

Rezession-Proofing-Diskussion:

  • Welche Schritte haben Sie unternommen, um Ihre Karriere rezessionssicher zu machen?
  • Welche Karrieren halten Sie für unverzichtbar?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: