loader
bg-category
Real Estate Capital Gewinne Steuern auf den Verkauf eines Hauses

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Wenn Sie im Begriff sind, Ihr Haus zu verkaufen, ist eines der ersten Dinge, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie Kapitalgewinnsteuern auf den Verkauf zahlen müssen. Dies ist ein Thema, das in den letzten Jahren nicht viel Beachtung gefunden hat, da die Immobilienwerte zurückgehen. Dennoch sollte es auf dem Radar derjenigen sein, die der Welt des Wohneigentums beitreten.

Kapitalgewinne auf den Verkauf eines Hauses: Ein gutes Problem zu haben

Wenn Sie Kapitalgewinne auf den Verkauf eines Hauses zahlen müssen, ist es wirklich kein schlechtes Problem zu haben. Es bedeutet, dass Ihr Haus wertgeschätzt ist, seit Sie es gekauft haben. Sie sind glücklicher als jeder, der in den letzten 10 Jahren ein Haus gekauft hat! Abgesehen davon gibt es bestimmte Regeln und Ausnahmen, die Sie davon abhalten können, Kapitalgewinne aus dem Verkauf von Immobilien zu erzielen, die an erster Stelle stehen sollten.

Real Estate Capital gewinnt Hauptwohnsitz Ausschluss

Es gibt eine riesige Immobilien Kapitalgewinnsteuerausschluss, die es Ihnen erlaubt, $ 250.000 Profit (Einzelperson) oder $ 500.000 Profit (verheiratet) auszuschließen. Um für den Ausschluss von Kapitalgewinnen in Frage zu kommen, müssen Sie seit 24 Monaten in den letzten 5 Jahren als Hauptwohnsitz im Heim gelebt haben.

Warum sollten Sie darauf achten? Nun, wenn Sie darüber nachdenken, wann Sie Ihr Haus verkaufen sollten und Sie wissen, dass Sie Gewinn machen werden, aber Sie sind nicht ganz zu dieser 24-Monats-Marke, sollten Sie in Betracht ziehen, bis zur Zwei-Jahres-Marke zu halten.

Ausnahmen von der 24-Monats-Regel

Wenn Sie weniger als 24 Monate in Ihrem Haus wohnten, können Sie möglicherweise dennoch einen Teil des Ausschlussbetrags ausschließen.

Laut der IRS sind Hauptausschluss für bestimmte "unvorhersehbare Ereignisse", einschließlich:

  • Tod
  • Scheidung oder rechtliche Trennung
  • Anspruch auf Arbeitslosengeld haben
  • eine Änderung der Beschäftigung, die den Steuerzahler unfähig macht, die Hypothek oder angemessene Grundlebenskosten zu bezahlen
  • Mehrlingsgeburten aus derselben Schwangerschaft
  • Schäden an der Wohnung infolge einer natürlichen oder von Menschen verursachten Katastrophe oder einer Kriegs- oder Terrorhandlung
  • Verurteilung, Beschlagnahme oder andere unfreiwillige Umwandlung des Eigentums.

Kapital gewinnt teilweise Ausschlüsse

Der maximale Teilausschluss, den Sie verwenden können, wenn sie einen der zuvor genannten Ausschlüsse erfüllen, ist auf den Prozentsatz der 24 Monate begrenzt, in denen die Person die Anforderungen erfüllt hat. Wenn Sie zum Beispiel ein Haus für ein Jahr (die Hälfte von zwei Jahren) besessen und bewohnt haben, können Sie die Hälfte des regulären Höchstbetrags oder bis zu 125.000 USD Gewinn (250.000 USD für die meisten gemeinsamen Rückgaben) ausschließen. Der Anteil kann in Tagen oder Monaten angegeben werden.

Wie melden Sie Kapitalgewinne auf Immobilien in Ihrer Steuererklärung?

Sie müssen IRS Form - Schedule D verwenden, um Gewinne zu melden. Wenn Sie Ihr Haus weniger als ein Jahr lang besitzen, gilt es als kurzfristiger Kapitalgewinn. Über ein Jahr gilt als langfristiger Kapitalgewinn.

Können Sie Kapitalverluste auf einem Hausverkauf von Steuern abziehen?

Entschuldige Nein. Immobiliengewinne (und Kapitalverluste) werden völlig anders als andere Investitionen behandelt. Kapitalverluste können nicht als Steuerabzug behandelt werden.

Was ist mit Steuerbefreiungen für Investitionsgüter?

Entschuldigung, Sie sind nicht davon ausgeschlossen, Kapitalgewinne zu zahlen. In der Tat wurden Kapitalgewinne auf Immobilien in erster Linie geschaffen, um eine Verringerung der Gewinne aus Anlageimmobilien zu erreichen. Dies geht auf das Haus zurück, das für zwei Jahre Ihr Hauptwohnsitz sein muss.

Mehr IRS Real Estate Capital Gewinne Steuern Hilfe

Wenn dies ein Thema ist, das "nah an Zuhause" (Wortspiel beabsichtigt) trifft, sollten Sie auch diese IRS Artikel lesen:

  • IRS Topic 701: Verkauf eines Hauses
  • IRS Publikation 523: Verkauf Ihres Hauses
  • IRS Publikation 530: Steuerinformationen für Eigenheimbesitzer

Home Verkauf Steuern Diskussion:

  • Mussten Sie bei einem Hausverkauf Kapitalgewinne zahlen?
  • Waren Sie für den Ausschluss bei einem früheren Verkauf berechtigt?
  • Haben Sie gewartet, um zwei Jahre vor dem Verkauf zu schlagen, um für den Ausschluss berechtigt zu sein?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: