loader
bg-category
Vor- und Nachteile der Einreichung für eine Steuererweiterung

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Diese Episode wird sich darauf konzentrieren, wie und warum Sie eine Verlängerung Ihrer Steuern beantragen könnten. Als Bonus gebe ich Ihnen in letzter Minute ein paar Tipps zur Überprüfung Ihrer Rückkehr.

Fakten über die Einreichung

Geld Mädchen hier. Erstens, wenn Sie eine Rückerstattung erwarten, ist es eine kluge Idee, am oder vor dem 17. April einzureichen, damit Sie Ihr Geld bald zurückbekommen. Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie eine Rückerstattung erhalten, ein kostenloses Darlehen an Uncle Sam vergeben haben. Um herauszufinden, wie Sie Ihre Quellensteuer so anpassen können, dass Sie ihm 2007 kein kostenloses Darlehen mehr gewähren, hören Sie sich Episode 8 meines Podcasts an. Wenn Sie mehr Zeit benötigen, um Ihre Steuererklärung vorzubereiten, können Sie schnell und einfach eine Erweiterung einreichen. Wenn Sie eine Verlängerung beantragen, erhalten Sie weitere sechs Monate, um Ihre Steuererklärung auszufüllen. Wenn Sie bis zum 17. April keine Verlängerung oder Steuererklärung einreichen und Steuern schulden, passen Sie auf! Der IRS kann Ihnen eine Mahngebühr in Höhe von 5% der fälligen Steuer für jeden Monat, in dem Ihre Steuererklärung verspätet ist, bis zu einem Höchstbetrag von 25% berechnen. Wenn Sie also wissen und wissen, dass Sie Ihre Rücksendung nicht pünktlich einreichen können, müssen Sie bis zum 17. April eine Verlängerung einreichen, um diese Strafe zu vermeiden. Wenn Sie eine Rückerstattung erhalten, gibt es andererseits keine Strafe für eine verspätete Einreichung. Denken Sie daran, dass eine Verlängerung nur das Datum für die Einreichung Ihrer Rücksendung verlängert und nicht das Datum für die tatsächliche Zahlung Ihrer Steuern. Selbst wenn Sie eine Erweiterung einreichen, müssen Sie eine Schätzung der Steuern zahlen, die Sie am oder vor dem 17. April schulden, um eine Zahlungsstrafe und Zinsen zu vermeiden. Die Strafe für die verspätete Zahlung Ihrer Steuern ist im Gegensatz zu der Tatsache, dass Sie keine Verlängerung beantragt haben, tatsächlich nicht so steil - sie beträgt 0,5% für jeden Monat, der ab dem Anmeldetag im April geschuldet wird. Darüber hinaus müssen Sie Zinsen für Steuern zahlen, die Sie verspätet bezahlen. Der Zinssatz ändert sich vierteljährlich und beträgt derzeit 8%.

Gibt es Vorteile für die Einreichung für eine Erweiterung?

Obwohl pünktlich ist in der Regel gute Manieren und eine gute Praxis, wenn es um Ihre Steuern kommt, gibt es einige Vorteile für eine Verlängerung und Einreichung spät.

Für den Anfang haben Sie noch sechs Monate Zeit, um Ihre Rückkehr vorzubereiten! Die zusätzliche Zeit zu bekommen kann eine willkommene Erleichterung sein, wenn Sie es brauchen. Zweitens, wenn Sie einen Profi verwenden, um Ihre Steuern vorzubereiten, werden Sie sehr wahrscheinlich besseren Service erhalten, wenn Sie spät einreichen. Nach dem Anmeldeschluss April ist die "Off-Peak" -Zeit für Steuerprofis. Sie werden feststellen, dass sie weniger überstürzt sind, und Sie werden mit höherer Wahrscheinlichkeit während ihrer "Nebensaison" gute Zeit mit ihnen verbringen. Drittens können Ihre Chancen, geprüft zu werden, niedriger sein, wenn Sie Ihre Steuererklärung spät einreichen. Nun, warum ist das so? Einige Steuerberater glauben, dass der IRS die meisten Erträge für die Prüfung während des Sommers aus dem Pool von Rücksendungen ausgewählt, die rechtzeitig eingereicht wurden. Wenn Sie im Herbst am oder vor dem 15. Oktober einreichen, hat die IRS möglicherweise bereits ihr Kontingent für die Anzahl der zu auditierenden Rückgaben erreicht. Wenn Sie so spät wie möglich einreichen, können sich die Chancen auf eine Auditierung verringern. Aber denken Sie daran, der beste Weg, um Ihre Chancen auf ein Audit zu verringern, ist so genau wie möglich mit Ihren Steuererklärungen zu sein.

So erhalten Sie Ihre Steuerrückerstattung schnell

Schließlich, hier sind ein paar grundlegende Last-Minute-Steuertipps, die für alle Filer gelten, die ihre Steuerrückerstattung so schnell wie möglich wollen:

  1. Unterschreibe alles. Laut der IRS ist der einzige häufigste Fehler, der zu verzögerten Steuererstattungen führt, dass die Leute einfach vergessen, ihre Rückkehr oder ihren Scheck zu unterschreiben. Stellen Sie insbesondere sicher, dass Sie und Ihr Ehepartner beide unterschreiben, wenn Sie gemeinsam anmelden. Dies gilt auch dann, wenn Ihr Ehepartner kein Einkommen erzielt hat.

  2. Betrachten Sie E-Filing. Das Programm für elektronische Einreichung wird Sie warnen, wenn Sie vergessen haben, Teile Ihrer Rücksendung auszufüllen. Der Umschlag, in den Sie Ihr Papier zurückgeben, wird nicht so hilfreich sein. Wenn Ihr bereinigtes Bruttoeinkommen im Jahr 2006 $ 52.000 oder weniger betrug, können Sie Ihre Bundessteuererklärungen kostenlos über das IRS Free File-Programm einreichen. Der IRS schätzt, dass 70 Prozent aller Steuerzahler, 95 Millionen Steuerzahler, für dieses Programm in Frage kommen.

  3. Sehen Sie sich sorgfältig alle Angehörigen an, die Sie beanspruchen. Zum Beispiel könnte Ihr Kind aus dem Staat für die Hochschule ausgezogen sein und sich dort niedergelassen haben. Wenn ja, ist dieses Kind vielleicht nicht mehr abhängig von Ihnen.

Machen Sie alle Schecks und Zahlungsanweisungen an "United States Treasury".

Cha-ching! Das ist alles für jetzt, mit freundlicher Genehmigung von Money Girl und Legal Lad.

Administrativ

Senden Sie Ihre Fragen oder Kommentare für Money Girl an [email protected] Für Legal Lad senden Sie sie an [email protected] Bitte beachten Sie, dass dies keine Anwalts-Kunden-Beziehung schafft und nur für die Zwecke dieses Podcasts verwendet wird. Money Girl und Legal Lad sind Teil des Netzwerks Quick and Dirty Tips. Schauen Sie sich die anderen hilfreichen Quick and Dirty Tipps Podcasts an, wie Modern Manners Guy und The Mighty Mommy. Danke fürs Zuhören!

Steuerzeit Bild von Shutterstock Weitere Tipps von Money Girl

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: