loader
bg-category
Grundsteuern nach Staat: Warum sollten wir alle höhere Grundsteuern übernehmen?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ich verachtete Grundsteuern, weil die Stadt sie erhöhen würde, selbst wenn die Immobilienpreise während der Finanzkrise zusammenbrachen. Es war und ist immer noch Sache der Immobilienbesitzer, ein kompliziertes Formular auszufüllen, vergleichbare Häuser zu finden, die innerhalb eines bestimmten Radius in den Preis gefallen sind, sicherzustellen, dass die vergleichbaren Verkäufe innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens passen, und dafür eine Gebühr von $ 60 zu zahlen keine Garantie, dass du gewinnst!

Wenn Sie keine Zeit damit verbracht haben, Ihre Grundsteuer zu bestreiten, würde die Stadt sie trotz der offensichtlichen Rückgänge fröhlich erheben. Die Stadt zählt auf sanfte oder unwissende Leute, um ihre Kassen zu füllen und hübsche Gehälter zu bezahlen. Es ist so, als ob die Mitglieder des Kongresses auch 2013 bezahlt wurden, als sie die Regierung geschlossen haben. Können Sie sich vorstellen, Ihre Arbeit in der Rezession zu verlieren und höhere Grundsteuern zu zahlen, während Sie wissen, dass Ihr Nachbar sein Haus für 20% weniger verkauft hat Stadtbewertung?

In den Jahren 2009, 2010, 2011 und 2012 habe ich gegen meine Grundsteuern gekämpft und für eine bestimmte Immobilie, die ich Anfang 2005 gekauft hatte, gewonnen. Ich musste kämpfen, da der Wert meiner Aktien und Immobilienbestände nicht mehr erreicht wurde ein Job im Jahr 2012. Seit 2013 habe ich mich von der Stadt zu meinem normalen Einkaufspreis zuzüglich einer jährlichen Aufstockung von ~ 2% aufholen lassen, weil sich die Wirtschaft glücklicherweise erholt hat. Es macht mir nichts aus, meinen gerechten Anteil zu bezahlen, solange es nur so ist.

Nachdem ich seit 2003 $ 350.000 an Grundsteuern gezahlt habe, habe ich endlich die Tatsache akzeptiert, dass es an denen von uns liegt, die wie verrückt gespart haben und das Risiko eingegangen sind, Eigentum für die Infrastruktur, Bildung, öffentlichen Verkehrsmittel, Service-Männer und Frauen und andere öffentliche Arbeiten. Wir müssen für diejenigen bezahlen, die nicht können oder wollen.

Was ich auch festgestellt habe, ist, dass meine Mitmieter nach vielen Debatten absolut glauben, dass sie ihren gerechten Anteil an Grundsteuern zahlen, selbst wenn sie nicht zweimal im Jahr einen separaten Scheck an die Stadt schicken. Vor diesem Hintergrund glaube ich, dass es für Mieter logisch ist, weiterhin für höhere Staatsausgaben zu stimmen, weil sie alle besser wollen und bereit sind, dafür höhere Mieten zu zahlen.

Grundsteuern nach Staat

Obwohl die Immobiliensteuern Kaliforniens (0,81%) aufgrund hoher Immobilienpreise hoch sind, sind die Immobiliensteuersätze in New Jersey (2,38%), Illinois (2,32%), Connecticut (1,98%), Wisconsin (1,96%), Texas (1,9%) Nebraska (1,84%), Michigan (1,78%), Rhode Island (1,67%), New York (1,64%), Ohio (1,55%) und Pennsylvania (1,54%) sind viel höher.

Warum höhere Vermögenssteuern gut sind

Hier sind fünf Gründe, warum höhere Grundsteuern gut sind. Ich habe meine Heimatstadt San Francisco als Beispiel benutzt.

1) Wir wollen, dass unsere Beamten eine großartige Arbeit für uns leisten. Ungefähr 40% von San Franciscos ~ 30.000 Angestellten machen über $ 100.000. Wenn unsere BART-Zug-Hausmeister $ 271.000 verdienen können und unsere Aufzugs-Techniker $ 284.000 verdienen können, sollte dies einige der engagiertesten Menschen in unserer Stadt anziehen, um sicherzustellen, dass wir die saubersten Badezimmer und die funktionstüchtigsten Aufzüge haben. Stellen Sie sich vor, Sie müssen eine Müllhalde nehmen und eine ekelhafte Toilette sehen, die seit einer Woche nicht mehr gereinigt wurde. Stellen Sie sich vor, Sie wären über 80 Jahre alt und haben ein schlechtes Knie und müssen zwei Treppen hochlaufen. Indem wir unseren Regierungsangestellten hohe Löhne zahlen, sollten wir Top-Service bekommen.

2) Wir wollen, dass sich unsere Beamten in der Lage sind, sich Häuser zu leisten und sich um ihre Familien zu kümmern. Der mittlere Preis für ein Haus in San Francisco liegt bei etwa 1,1 Mio. - 1,2 Mio. US-Dollar. Um sich ein solches Haus bequem leisten zu können, ist ein Haushaltseinkommen von mindestens 250.000 Dollar erforderlich, wenn nicht sogar näher bei 350.000 Dollar. Eine Gesellschaft ist stark, wenn jeder Bürger die Möglichkeit hat, seine eigenen Heim- und Pflanzenwurzeln zu besitzen. Sie werden Grundsteuern zahlen, helfen, ihre Nachbarschaft zu pflegen und ein starkes Gemeinschaftsgefühl zu entwickeln. Ein stabiler Ort zum Erwachsenwerden ist für unsere Kinder großartig.

In Kalifornien ging Proposition 55 dahin, wo diejenigen, die über 263.000 $ verdienen, eine Einkommenssteigerung von 1-3% zahlen, um für die Bezahlung von Schulen zu helfen.

3) Wir wollen bessere Schulen, Straßen und öffentliche Verkehrsmittel. Je besser unsere öffentlichen Schulen, Bibliotheken, Straßen und die allgemeine Infrastruktur sind, desto attraktiver werden unsere Städte sein. Je attraktiver unsere Städte sind, desto mehr Menschen wollen kommen und bleiben. Je mehr Menschen kommen und bleiben, desto höhere Mieten und Immobilienpreise gehen. Die höheren Mieten und Immobilienpreise gehen, die wohlhabenderen Immobilienbesitzer werden und desto mehr verdient die Stadt Steuern, um theoretisch allen Bürgern zu helfen. Auch für Mieter gibt es mehr Jobmöglichkeiten, damit sie eines Tages kaufen können, wenn sie wollen.

4) Wir möchten Mieter dazu befähigen, etwas zu bewegen. Es ist manchmal schwer, ein Mieter in einer boomenden Wirtschaft zu sein, weil Sie vielleicht nicht in der Lage sind, als Preispreiser voll und ganz an der Aufwärtsentwicklung teilzuhaben. Stellen Sie sich vor, Sie möchten einen Platz kaufen, der ein Jahr 700.000 Dollar kostet, aber nächstes Jahr 800.000 Dollar kostet. In der Zwischenzeit erhöht sich Ihr Gehalt nur um 5% von $ 100.000 auf $ 105.000. Das Gefühl, zurückgelassen zu werden, ist ein schreckliches Gefühl. Das Gute ist, dass wir alle das gleiche Recht haben, für Rechtsvorschriften zu stimmen, die zur Verbesserung unserer Umwelt beitragen. Wenn Gesetze verabschiedet werden, die zusätzliche Ausgaben erfordern, steigen die Grundsteuern und auch die Mieten. Höhere Mieten ermöglichen es den Mietern, aktiv an der von ihnen unterstützten Gesetzgebung mitzuwirken.

5) Wir schaffen mehr Harmonie zwischen Vermietern und Mietern. Wenn die Mieten in einer wirtschaftlichen Erholung steigen, kommt es unvermeidlich zu Spannungen zwischen Vermietern und Mietern. Manche Mieter betrachten Grundbesitzer als gierig, ihre Miete zu erhöhen, obwohl sie das Gesetz von Angebot und Nachfrage verstehen. Einige Vermieter werden frustriert dafür, gierig genannt zu werden, wenn ihre Grundsteuer, Wartungskosten, Baukosten, Versicherungskosten, Klempnerkosten, Elektrikerkosten und Handwerkerkosten alle steigen. Wenn mehr Mieter wissen, wie viel es tatsächlich kostet, um Eigentum zu besitzen, einschließlich der Kosten einer Hypothek, könnte es weniger Reibung und mehr Liebe geben. Wenn es mehr Liebe gibt, gibt es mehr Glück.

Meine Immobiliensteuerrechnung

Unten ist eine Momentaufnahme von ein meiner Grundsteuer Rechnungen für 2017. Es ist die Eigenschaft, die ich am Anfang dieses Beitrag erwähnt. Der Nettosteuerwert beträgt 1.825.109 US-Dollar und die gesamte jährliche Grundsteuer, die ich zu zahlen habe, beträgt 21.873,72 US-Dollar. Ich weiß nichts über Sie, aber ich habe in den letzten 11 Jahren ~ 21.873,72 $ pro Jahr bezahlt, und jedes Jahr für den Rest meines Eigentums ist eine Menge Geld für einen arbeitslosen Schriftsteller.

Ich genieße es nie, die Miete für meine Mieter zu erhöhen, weshalb ich es fast nie tue. Nur wenn es einen Umsatz gibt, werde ich versuchen, die Miete auf das zu erhöhen, was der Markt ertragen kann. Wenn ich die Miete in der Vergangenheit erhöht habe, waren es nie mehr als 2,5%. Die Mieterhöhung ist immer auf einen Anstieg einiger Arten von Kosten zurückzuführen und nicht auf meinen Wunsch, mehr Geld zu verdienen, z. Erhöhungen in HOA, Versicherung usw.

Kürzlich verabschiedete die San Francisco Bay Area die Maßnahme RR, eine $ 3,5 Mrd. Bay Area Rapid Transit Wartungsrechnung, die von den Immobilieneigentümern bezahlt werden muss. Es erforderte mindestens 70% Vorsprung und es ging wegen eines Erdrutsches81.1% Die Wähler von San Francisco unterstützten die Maßnahme. Das bedeutet, dass die meisten Unterstützer der Rechnung Mieter sind, da ~ 65% der Franziskaner Mieter sind.

Die Verabschiedung von Maßnahme RR ist eine gute Nachricht für die Bay Area, da wir gut laufende Züge brauchen, um sicherzustellen, dass die Menschen unserer boomenden Wirtschaft so sicher, billig und effizient wie möglich arbeiten können. Dies ist ideal für Mieter und Hausbesitzer. Im Vergleich zu den öffentlichen Verkehrsmitteln in NYC, London und Taipei ist das Zugsystem der Bay Area schrecklich.

Ein Bay Area Hausbesitzer wird nun sehen, dass seine Grundsteuern zu einem durchschnittlichen Steuersatz von 8,98 US-Dollar pro 100.000 US-Dollar im Jahr 2017 steigen, mit einem Spitzenwert von 17,49 US-Dollar pro 100.000 US-Dollar im Jahr 2036. Mit anderen Worten: meine Grundsteuer Rechnung wird jetzt sein höher um $ 180 - $ 332 / Jahr zu den $ 21.873,72 pro Jahr, die ich bereits bezahle. Nennen wir es einfach $ 22.000 pro Jahr.

Obwohl es sich schlecht anfühlt, noch mehr Grundsteuern zu zahlen, hier ist der Silberstreifen. Weil Mieter verstehen, dass höhere Grundsteuern höhere Mieten bedeuten, haben Grundbesitzer jetzt einen viel einfacheren Grund, Mieten zu erhöhen, so dass wir alle in der Verantwortung teilen können, auf unsere öffentlichen Arbeiten aufzupassen.

Basierend auf meiner Forschung ist der Hauptgrund, warum so viele Vermieter die Mieten nicht jedes Jahr erhöhen, weil es eine schwierige und unangenehme Konversation zu haben ist. Menschen mögen es nicht, andere Menschen dazu zu bringen, sich schlecht zu fühlen. Konfrontation ist unbequem.

Jeder versteht, dass aufgrund der Inflation die Betriebskosten um mindestens 1-2% pro Jahr steigen. Und wenn ein Vermieter die Miete nicht um 1-2% pro Jahr erhöht, verliert der Vermieter. Aber obwohl Vermieter wissen, dass die Mieter diese Logik verstehen, heben die Vermieter die Mieten nicht jedes Jahr an. Dies ist eine wirtschaftliche Ineffizienz, die beseitigt werden muss.

Die E-Mail an Mieter senden

Wenn Sie ein Vermieter sind, der aufgrund neuer Gesetze, die von den Leuten gewählt wurden, mit höheren Grundsteuern konfrontiert sind, können Sie ihnen jetzt die folgende E-Mail oder Brief schicken, um die Miete für das Wohl der Gemeinde zu erhöhen. Tauschen Sie einfach die Gesetzgebung, die Höhe der Ausgaben, den Verwendungszweck, die Höhe der Miete und den Zeitrahmen aus, um sie an Ihre Situation anzupassen.

Lieber Mieter,

Ich hoffe, alles ist gut mit Ihnen. Aufgrund der Verabschiedung von Maßnahme RR, einer 3,5 Mrd. $ Rechnung, um unser öffentliches Zugsystem zu erhalten, erhöht die Stadt in den nächsten 20 Jahren die Grundsteuern um etwa $ XXX pro Jahr. Infolgedessen wird Ihre Miete ab dem 1. Juni 2017 für die nächsten 20 Jahre um $ XXX pro Monat steigen.

Vielen Dank für die Unterstützung unseres öffentlichen Transportsystems und der großartigen Stadt. Nicht nur, dass Ihre Miete und meine Grundsteuer dazu beitragen, die Verkehrsstaus auf unseren Straßen zu verringern, wir helfen auch, neue Bibliotheken für unsere Kinder zu schaffen, halten unsere Lehrer angestellt und tragen dazu bei, unsere schönen Parks zu erhalten.

Hochachtungsvoll,

Dein Vermieter

Es ist wichtig, dass Ihr Mieter erkennt, dass die Mieterhöhung nicht nur deshalb ist, weil Sie mehr Geld haben wollen, um für steigende Kosten zu bezahlen. Sie müssen auchHeben Sie den Wertvorschlag hervor was die neue Miete bietet. Die Leute wollen wissen, dass ihr Geld etwas Bedeutungsvolles erreicht.

Vermieter sollten nicht länger frustriert sein, wenn sie die Mieten immer dann erhöhen, wenn eine neue Rechnung, die die Grundsteuern erhöht, verabschiedet wird. Mieter sollten nicht mehr mit steigenden Mieten frustriert werden, wenn sie für mehr Staatsausgaben stimmen.

Am Ende ist alles vernünftig. Es liegt an jedem von uns, Ineffizienzen auszumerzen und die Güte der ständig steigenden Grundsteuern zu akzeptieren. Gemeinsam werden wir alle unsere Gemeinschaft unterstützen.

Vermieter, haben Sie endlich höhere Grundsteuern angenommen? Wie hoch ist der Steuersatz Ihrer Immobilie und wie zahlen Sie in der Grundsteuer ein Jahr? Mieter, hilft es zu wissen, dass eine Erhöhung der Miete verwendet wird, um öffentliche Arbeiten zum Wohle aller zu unterstützen? Glauben Sie, dass es Mieter gibt, die dafür stimmen, Ausgaben- und Grundsteuer zu erhöhen, aber nicht bereit sind, für das zu zahlen, was sie gewählt haben? Vergessen Sie nicht, Ihre Grundsteuerrechnung rechtzeitig zu bezahlen!

Empfehlungen

Investieren Sie in Immobilien mehr chirurgisch: Wenn Sie nicht ständig hohe Grundsteuern zahlen möchten, keine Anzahlung für den Kauf von Immobilien haben oder Ihre Liquidität in physischen Immobilien nicht binden wollen, schauen Sie sich RealtyShares, eine der größten Immobilien, an Crowdsourcing-Unternehmen heute. Sie können in Angebote im ganzen Land für so wenig wie $ 5.000 investieren. Es ist kostenlos zu erkunden.

Suche nach einer Hypothek: Überprüfen Sie die neuesten Hypothekenzinsen online über LendingTree.Sie haben eines der größten Netzwerke von Kreditgebern, die um Ihr Geschäft konkurrieren. Ihr Ziel sollte es sein, so viele schriftliche Angebote wie möglich zu erhalten und dann die Angebote als Hebel zu verwenden, um den niedrigsten möglichen Zinssatz zu erhalten. Die Zinsen haben nach den Wahlen endlich wieder zu steigen begonnen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: