loader
bg-category
Lernen Sie von Prince William & Kates preisgünstiger Royal Wedding

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Es gibt Spekulationen, dass die Hochzeit von Price William und Kate irgendwo zwischen 30 Millionen und 50 Millionen Dollar kosten wird. Sicher, das ist eine lächerliche Menge Geld für einen Tag voller Spaß mit Freunden, Familie und Würdenträgern, nein? Es ist nicht so, als ob die britische Wirtschaft viel besser als die US-Wirtschaft ist, was mit dem Nachbarland Irland in den Tank geht und jetzt viel größer Spanien und Portugal als nächstes.

Sicherlich wären $ 3 bis $ 5 Millionen "vernünftiger", als die Royals planen, um Feierlichkeiten rund um ihren schönen Hochzeitstermin am Freitag, den 29. April 2011 in West Minster Abbey zu veranstalten. Aber wirklich, mit den durchschnittlichen Kosten einer Hochzeit in Amerika schwebend um $ 20.000 bis $ 30.000 oder volle 40% -60% des mittleren amerikanischen Haushaltseinkommens, sollte die königliche Hochzeit als eine der billigsten Hochzeiten aller Zeiten betrachtet werden!

AMERIKANISCHE HOCHZEIT EXTRAVAGANZA

Ich war bis zu 20 Hochzeiten in meinem Leben und ich liebte jeden einzelnen von ihnen. Zu einer Hochzeit zu gehen könnte eine meiner Lieblingszeiten sein, es sei denn, sie dauern länger als 5 Stunden und sind an einem kalten oder regnerischen Tag an der Ostküste! Nichts ist schöner als mit Geliebten zu sein, wenn man feiert, was viele sagen, ist die absolute beste Zeit im Leben eines Paares (ja, für viele geht es bergab). Wer weiß, wenn du ein Biber bist, kannst du vielleicht auch einen anderen Biber finden, der nach Liebe sucht. Kein Veranstaltungsort ist reifer für die Liebesproduktion als eine Hochzeit, die ich sagen muss!

Leider sind Amerikaner ziemlich lächerlich, wenn es um Hochzeitskosten geht. 25.000 $ für eine Hochzeit? Komm schon! Wie können Sie durchschnittlich 25.000 Dollar für eine Hochzeit ausgeben, wenn das durchschnittliche Haushaltseinkommen der Amerikaner nur 50.000 Dollar beträgt? Sprechen Sie über Schuldenkater, wenn ich jemals von einem gehört habe. Wie bei den meisten Dingen, die ich im Internet gelesen habe, bin ich perplex angesichts der Wahrhaftigkeit der Hochzeitskosten in Höhe von 25.000 US-Dollar. Tragen die Leute wirklich so viel für eine Hochzeit aus? Ist es alles Propaganda der Hochzeitsindustrie, den Verbraucher so viel ausgeben zu lassen? Könnte sein.

Ich fing an, die Unterhaltungen zu erzählen, die ich mit Paaren hatte, die ihre eigenen Hochzeitskosten offenbarten. Die letzten drei Hochzeiten, an denen ich teilnahm, ohne die Ringe oder die Flitterwochen, kosten $ 95.000, $ 2.050 und $ 82.000 für einen durchschnittlichen Preis von $ 59.500! Das ist eine hohe Volatilität dort und ich muss dir sagen, dass die $ 2.050 Hochzeit wahrscheinlich ein bisschen mehr Spaß war als die $ 95.000 Hochzeit! Mein kleines Sample-Set beweist, dass $ 25.000 für eine Hochzeit durchaus der Durchschnitt sein können. Was sagst du?

Die 1/10-Regel lebt weiter

Jeder sollte jetzt meine 1/10-Regel für den Autokauf kennen. Wenn nicht, ist es nur eine Richtlinie, nicht mehr als 1/10 Ihres Bruttojahreseinkommens für ein Auto auszugeben. Vielleicht sollte die 1/10-Regel auch für Hochzeiten gelten. Ja, eine Hochzeit ist viel einprägsamer als ein dummer Wagen. Allerdings dauert eine Hochzeit nur einen Tag, während ein glänzender neuer BMW 4 Jahre dauert, bevor er mit elektrischen Gremlins auseinanderfällt. Sie haben wahrscheinlich auch mindestens 3 Autos in Ihrem Leben, aber werden wahrscheinlich nur 1 oder 2 Hochzeiten stattdessen haben.

Wenn Sie ein nettes amerikanisches Haushaltseinkommen von $ 50.000 verdienen, schießen Sie, um nicht mehr als $ 5.000 auf Ihrer Hochzeit auszugeben. Das Paar, das $ 2.050 für seine Hochzeit ausgegeben hat, macht $ 500.000 pro Jahr oder nur 0,4% seines jährlichen Bruttoeinkommens. Aber zurück zu den Royals. Die Königin und ihre Großfamilie verdienen schätzungsweise 80 Millionen Dollar pro Jahr, sind aber schätzungsweise 100 Milliarden Dollar oder viel mehr wert, wenn sie alle Besitztümer besitzen. Manche sagen, ihr Vermögen liegt in den Billionen! Daher geben die Royals mit ihrer 50-Millionen-Dollar-Hochzeit nur 1,2% ihres geschätzten Jahreseinkommens aus, wenn Sie eine 4% -Grenze auf ein Nettovermögen von 100 Milliarden Dollar setzen!

Wenn die Royals 1,2% ihres Einkommens für ihre Hochzeit ausgeben, und meine Freunde weniger als 1% für ihre Hochzeit mit ihren armseligen $ 500.000 pro Jahr Einkommen ausgeben, können Sie sicher 10x den prozentualen Betrag ausgeben und immer noch eine großartige alte Zeit haben! Sie müssen kein Geld von der Citibank, oder noch schlimmer, der Bank von Mama und Papa leihen. Sie können Ihre Ehe ohne Schulden und viel Freiheit beginnen. Tue es. Du weißt, dass ich Recht habe!

LeserWie hoch ist Ihrer Meinung nach ein angemessener absoluter und prozentualer Anteil des Bruttoeinkommens für eine Hochzeit? Wer ist Ihrer Meinung nach mehr dafür verantwortlich, die Hochzeitskosten hochzutreiben, den Mann oder die Frau? Warum denkst du ist das?

Ach übrigens, Happy Thanksgiving, du Truthähne!

Grüße,

Sam

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: