loader
bg-category
Poker ist nur zum Spaß - nicht auf es für zusätzliches Einkommen verlassen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ich fing vor ungefähr 4 Jahren an Poker zu spielen und wurde schnell süchtig nach dem Spiel. Die Strategie und der Nervenkitzel des Bluffs waren fantastische Elemente, die mich dazu brachten, mehr zu sehen.

Anfangs würden wir $ 20 Buy-In-Turniere spielen. Wir haben dann zu Blinds von 25 Cent / 50 Cent und dann zu Blinds von 1 $ / 2 $ weitergemacht. An einem Punkt gab es einen Vorstoß in $ 2 / $ 5 Blinds, aber die Leute verloren viel zu viel Geld, um das Spiel freundlich zu halten. Poker ist so populär geworden, dass Poker in vielen Kreisen den Golfsport abgelöst hat oder dass er als Kundenereignis seiner Wahl getrunken hat. Ich empfehle nicht, immer mit Kunden high Stakes zu spielen. Es wird nur in Tränen und Groll enden.

Trotz 4 Jahren Erfahrung würde ich mich selbst als durchschnittlichen Pokerspieler bezeichnen. Der Hauptgrund dafür ist meine Angst, Geld zu verlieren und Bad Beat zu bekommen. Ein Bad Beat ist, wo Sie signifikante Gewinnchancen haben, und Sie verlieren immer noch. Pocket Aces All in vs Pocket KKs bedeutet, dass Sie zu 80% bevorzugt werden. Aber 20% der Zeit verlieren Sie, und es ist das schlimmste Gefühl da draußen. Der World Series of Poker Champion 2008 gewann mit einem Bad Beat. Er Runner gerannt (4. und 5. Karte), um seinen Bauchschuss gerade gegen seine Gegner AQ mit einem Q auf dem Flop zu fangen. Wie unglücklich.

Wir spielen $ 1 / $ 2 Blinds, und die einzelnen Buy-Ins sind immer größer geworden, während unser individueller Netto-Reichtum kleiner geworden ist. Der durchschnittliche Buy-In betrug früher 100 $, jetzt sind es 300 $, mit Topfgrößen, die regelmäßig 1.000 $ übersteigen. Trotzdem kaufe ich immer noch nur für 100 $ oder weniger aus den oben genannten Gründen. Ich kann regelmäßig $ 50,000- $ 150,000 Aktienpositionen annehmen, und trotzdem kann ich nicht mehr als eine mickrige $ 100 kaufen, noch kann ich eine $ 31 Wette tätigen, wenn ich einen Flush und einen Bauchschuss am River habe, wenn meine Chancen nicht stimmen .

Ich habe letzte Nacht 200 $ verloren, als mein QQ all-in ging und gegen A-3 b / c verlor. Mein Gegner fing eine 10 auf dem River für eine Straight. Wie gehst du all-in mit einer A-3, ich weiß es nicht. Ich hatte wieder QQ und ging All-In für meine verbleibenden $ 65 Dollar und verlor b / c mein Gegner fing seine K auf dem Fluss. Es ist schlecht zu verlieren, aber alles, was ich tun kann, ist, die richtigen Wetten zu machen und zu hoffen, dass meine Chancen auf lange Sicht bestehen bleiben. Denn wenn Sie falsch spielen und ohne die richtigen Gewinnchancen callen oder wetten, verlieren Sie schließlich Ihr gesamtes Geld.

Wenn Sie sich entscheiden, Poker zu spielen, müssen Sie ein Verlustlimit setzen und gehen, sobald Sie dieses Limit erreicht haben. Lass keine Rache, oder die Manie des Glücksspiels, was du tun musst. Du musst weggehen und deine Gedanken neu gruppieren, denn ein kippender Spieler wird im Allgemeinen dazu neigen, noch mehr Geld zu verlieren.

Poker ist ein Nullsummenspiel. Wenn Sie gewinnen, geht es auf Kosten anderer. Verlassen Sie sich nicht auf Poker, um Ihr Essensbudget zu finanzieren, oder zahlen Sie Ihre Miete. Ich verspreche Ihnen, es wird Sitzungen geben, in denen Sie Ihr ganzes Geld verlieren werden, und Sie fangen an, Mahlzeiten zu überspringen, nur um $ 5 Dollar zu sparen. Jene "Pokerprofis", die man im Fernsehen sieht, sind alle an einem Punkt ihrer Karriere BUST TO BROKE gegangen. Glauben Sie dem Hype nicht. Sie können Glück haben und ein großes Turnier gewinnen, aber Sie werden mit dieser Zeit viel mehr Geld verdienen, um sich auf Ihre Karriere und Ihren Job zu konzentrieren.

EINFACHE POKER-STRATEGIE

1) Identifizieren Sie den Typ des Spiels, dem Sie beitreten. Ist es ein lockeres oder tightes Spiel? Generell, wenn es locker ist, spielen Sie eng, und wenn es eng ist, spielen Sie locker.

2) Beobachten Sie jeden Gegner und charakterisieren Sie ihn in verschiedenen Eimern: Spielen Sie zum Spaß, Super tight, Tier auf freiem Fuß, HotSh * T oder Ringer und spielen Sie entsprechend. Sei dir bewusst, wer du bist und was andere Spieler für dich halten.

3) Behandle einen $ 200 Einsatz genau so, wie du einen $ 2 Einsatz behandeln würdest. Mit anderen Worten, wenn die Wahrscheinlichkeit dafür ist, dass Sie Ihr gesamtes Geld in Gefahr bringen, tun Sie es.

4) Erkenne, dass Poker ein Nullsummenspiel ist. Sie können nur Geld verdienen, wenn Sie Geld mit günstigen Wahrscheinlichkeiten riskieren. Wenn du einen schlechten Schlag bekommst, wische ihn einfach ab und konzentriere dich auf die nächste Hand.

5) Hab einfach Spaß und nimm das Spiel nicht zu ernst. Es ist, wenn du anfängst, süchtig nach dem Spiel zu werden, über dein Verlustlimit hinauszugehen und Busse zum Kasino zu nehmen, wo du anfängst, in Schwierigkeiten zu geraten. Sie können viel in einer heißen Streak gewinnen, aber zu welchen Kosten für Ihr allgemeines Wohlbefinden?

6) Schließlich, wenn Sie wirklich Geld verdienen wollen, sollten Sie wahrscheinlich das Ziel, das nur zum Spaß spielt (aber das ist nicht cool), das Tier auf freiem Fuß, und die hotsh * t 20-Jährigen, die denken, er ist so groß. Es ist wichtig, ihre Egos zu füttern und sie denken zu lassen, dass du schwach und ängstlich bist. Sei einfach geduldig und lass sie reden und strampeln, bis sie etwas haben, was sie wollen. Wenn Sie gewinnen, streichen Sie es einfach zum Glück und weiter. Sie werden nie wissen, was sie getroffen hat, und ihren Verlust ganz auf Unglück zurückführen.

Keigu,

"Durch die Mysterien des Geldes schneiden"

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: