loader
bg-category
Was ist ein Pip im Forex?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Hier werden wir ein bisschen Mathe machen. Sie haben wahrscheinlich schon von den Begriffen gehört.Pips,” “Pipetten," und "viele"Herumgeworfen, und hier werden wir erklären, was sie sind und zeigen Ihnen, wie ihre Werte berechnet werden.

Nehmen Sie sich Zeit mit diesen Informationen, da dies für alle Forex-Händler erforderlich ist.

Denken Sie nicht einmal daran zu handeln, bis Sie mit den Pip-Werten vertraut sind und Gewinn und Verlust berechnen.

Was zum Teufel ist ein Pip?

Die Maßeinheit, um die Wertänderung zwischen zwei Währungen auszudrücken, wird "Pip" genannt.

Wenn der EUR / USD von 1,1050 auf 1,1051 steigt, ist der Wertanstieg von .0001 USD EIN PIP.

Ein Pip ist normalerweise die letzte Dezimalstelle eines Zitats.

Die meisten Paare gehen auf 4 Dezimalstellen hinaus, aber es gibt einige Ausnahmen wie japanische Yen-Paare (sie gehen auf zwei Dezimalstellen hinaus).

Was ist eine Pipette?

Es gibt Makler, die Währungspaare jenseits der Standard "4 und 2" Dezimalstellen zu "5 und 3" Dezimalstellen angeben.

Sie zitieren FRAKTIONELLE PIPS, auch "Pipetten" genannt.

Zum Beispiel, wenn GBP / USD von 1.30542 auf 1.30543 steigt, ist diese .00001 USD höher EINE PIPETTE.

Wie man den Wert eines Pip berechnet

Da jede Währung ihren eigenen relativen Wert hat, ist es notwendig, den Wert eines Pip für das bestimmte Währungspaar zu berechnen.

Im folgenden Beispiel verwenden wir ein Zitat mit 4 Dezimalstellen.

Zur besseren Erläuterung der Berechnungen werden die Wechselkurse als Verhältnis ausgedrückt (d. H. EUR / USD bei 1,2500 wird als "1 EUR / 1,2500 USD" geschrieben).

Beispiel # 1: USD / CAD = 1.0200

Als 1 USD zu 1,0200 CAD (oder 1 USD / 1,0200 CAD) gelesen werden

(Die Wertänderung in Gegenwährung) mal das Wechselkursverhältnis = Pip-Wert (in Bezug auf die Basiswährung)

[.0001 CAD] x [1 USD / 1,0200 CAD]

Oder einfach als:

[(.0001 CAD) / (1,0200 CAD)] x 1 USD = 0,00009804 USD pro gehandelter Einheit

Wenn wir bei diesem Beispiel 10.000 Einheiten von USD / CAD handeln würden, würde eine Veränderung des Wechselkurses um eine Pipe eine Änderung des Positionswertes um 0,98 USD (10.000 Einheiten x 0,0000984 USD / Einheit) bedeuten.

Wir sagen "ungefähr", denn wenn sich der Wechselkurs ändert, ändert sich auch der Wert jeder Pip-Bewegung.

Beispiel # 2: GBP / JPY = 123,00

Hier ist ein weiteres Beispiel, bei dem ein Währungspaar mit dem japanischen Yen als Gegenwährung verwendet wird.

Beachten Sie, dass dieses Währungspaar nur auf zwei Dezimalstellen geht, um eine 1-Pip-Änderung des Werts zu messen (die meisten anderen Währungen haben vier Dezimalstellen). In diesem Fall wäre eine Ein-Pip-Bewegung 0,01 JPY.

(Die Wertänderung in Gegenwährung) mal das Wechselkursverhältnis = Pip-Wert (in Bezug auf die Basiswährung)

[.01 JPY] x [1 GBP / 123,00 JPY]

Oder einfach als:

[(.01 JPY) / (123,00 JPY)] x 1 GBP = 0,0000813 GBP

Beim Handel mit 10.000 GBP / JPY-Einheiten beträgt die Wertänderung pro Pip etwa 0,813 GBP.

Den Pip-Wert in Ihrer Konto-Denomination finden

Nun, die letzte Frage zu stellen, wenn Sie den Pip-Wert Ihrer Position herausfinden, ist: "Was ist der Pip-Wert in Bezug auf meine Kontowährung?"

Schließlich ist es ein globaler Markt und nicht jeder hat sein Konto in der gleichen Währung.

Dies bedeutet, dass der Pip-Wert in die Währung übersetzt werden muss, in der unser Konto gehandelt wird.

Diese Berechnung ist wahrscheinlich die einfachste von allen; Multiplizieren Sie einfach den "gefundenen Pip-Wert" mit dem Wechselkurs Ihrer Kontowährung und der betreffenden Währung.

Wenn die Währung "gefundener Pip-Wert" dieselbe Währung ist wie die Basiswährung im Wechselkurs-Angebot:

Mit dem obigen Beispiel von GBP / JPY konvertieren wir den gefundenen Pip-Wert von .813 GBP in den Pip-Wert in USD, indem wir GBP / USD bei 1.5590 als unser Wechselkursverhältnis verwenden.

Wenn die Währung, in die Sie konvertieren, die Gegenwährung des Wechselkurses ist, müssen Sie nur den gefundenen Pip-Wert durch das entsprechende Wechselkursverhältnis dividieren:

.813 GBP pro Pip / (1 GBP / 1.5590 USD)

Oder

[(.813 GBP) / (1 GBP)] x (1.5590 USD) = 1.2674 USD pro Pip-Bewegung

Für jede 0,01-Pip-Bewegung in GBP / JPY ändert sich der Wert einer 10.000-Einheiten-Position um etwa 1,27 USD.

Wenn die Währung, in die Sie umrechnen, die Basiswährung des Umrechnungskurses ist, multiplizieren Sie den "gefundenen Pip-Wert" mit dem Umrechnungskurs.

Unter Verwendung unseres obigen USD / CAD-Beispiels möchten wir den Pip-Wert von .98 USD in Neuseeland-Dollars finden. Wir verwenden .7900 als unser Umrechnungskurs-Verhältnis:

0,98 USD pro Pip X (1 NZD / 0,7900 USD)

Oder

[(0.98 USD) / (.7900 USD)] x (1 NZD) = 1.2405 NZD pro Pipbewegung

Für jede .0001 Pip-Bewegung in USD / CAD aus dem obigen Beispiel ändert sich Ihre 10.000-Einheiten-Position um etwa 1,24 NZD.

Obwohl du jetzt ein Mathe-Genie bist - zumindest mit Pip-Werten - verdrehst du dir wahrscheinlich die Augen und denkst: "Muss ich wirklich alles ausarbeiten?"

Nun, die Antwort ist ein großes fettes NEIN. Fast alle Forex-Broker werden das alles automatisch für Sie erledigen, aber es ist immer gut für Sie zu wissen, wie sie es ausarbeiten.

Wenn Ihr Broker dies nicht tut, machen Sie sich keine Sorgen - Sie können unseren Pip Value Calculator verwenden! Sind wir nicht großartig?

In der nächsten Lektion werden wir besprechen, wie sich diese scheinbar unbedeutenden Beträge addieren können.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular