loader
bg-category
Warum Personal Finance Tabu ist

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Wenn Sie aufhören, darüber nachzudenken - es gibt nur sehr wenige Dinge in diesem Land, über die man mehr reden kann als über persönliche Finanzen.

Wir sprechen selten über unser Einkommen (besonders an unseren Arbeitsorten).

Wir reden selten über unsere Schulden.

Wir reden selten über unsere Ausgaben.

Wir sprechen selten über unsere Wünsche, finanziell unabhängig zu sein und unsere Kabinen im Staub zu lassen (wieder, besonders an unseren Arbeitsplätzen).

Wir sprechen selten über unser Vermögen, Investitionen, Hypotheken / fehlende Steuern, Spenden, Ziele und Ruhestand. Die Liste geht weiter. Einen anonymen Online-Austausch zu haben, zählt übrigens nicht wirklich.

Wir reden NIEMALS über Nachlassplanung (persönliche Finanzen UND Tod in einem Paket? Egads !!!!)

Wir unterrichten nicht einmal persönliche Finanzen in Schulen - obwohl es wahrscheinlich das realste anwendbare Thema ist, das die Schüler jemals lernen und von dem sie profitieren können.

Die Ironie dabei ist, dass wir mehr Stunden arbeiten als jedes andere entwickelte Land? Warum? Geld verdienen! Die meisten unserer wachen Stunden verbringen wir damit, Geld zu verdienen, um unsere persönlichen Finanzen zu verbessern (oder zumindest unsere Verluste zu begrenzen).

Warum sind persönliche Finanzen so tabu? Hier ist meine Meinung:

  1. Diejenigen, die im Spiel der persönlichen Finanzen gut sind, wollen nicht als Angeber auftreten ODER sie haben tatsächlich die Angst davor, ein Ziel zu werden, wenn die falschen Leute mit Worten in Kontakt kommen.
  2. Diejenigen, die im Spiel der persönlichen Finanzen nicht gut sind, wollen nicht als Versagen betrachtet werden. Nach allem Geld = Status. Und nichts wird in diesem Land höher bewertet als der Status.

Das könnten legitime Gründe sein, es nicht zu erwähnen. Also ... niemand bringt es auf.

Der unglückliche Nachteil davon ist, dass wir alle daran festhalten, wenn wir wirklich darüber reden wollen. Und dann verpassen wir phänomenale Möglichkeiten, voneinander zu lernen.

Anstatt so tabu zu sein, was wäre wenn ...

... persönliche Finanzen in der Schule gelehrt wurden, so dass alle Kinder ein Beispiel für die richtigen Dinge haben könnten, die gegen das Modellieren des Falschen von ihren Eltern gerichtet sind?

... könnte jemand, der mit Ausgaben und Schulden zu kämpfen hat, leicht einen kostenlosen Rat von jemandem bekommen, der diese Probleme zuvor überwunden hat?

... ein reicher Kerl ohne Einfühlungsvermögen für andere konnte sitzen und mit jemandem reden, der sein ganzes Leben lang hart gearbeitet hatte, aber in Pech und harte Realitäten geriet?

... Hunderte Millionen von gegenwärtigen und zukünftigen Amerikanern könnten leichter diskutieren und lernen, weniger zu konsumieren und mehr zu sparen, damit sie ein reicheres, volleres Leben führen könnten?

Würden wir nicht alle davon profitieren? Würden unsere verschwenderischen Konsumgewohnheiten nicht ins Stolpern geraten, um unsere Umweltbelastung zu senken und unsere Sparquote zu erhöhen, die weit über den mageren Durchschnitt von 4,4% hinausgeht? Würden unsere Schulden nicht sinken? Würden unsere Ruhestandsaussichten nicht viel realistischer werden? Würde unsere Jugend nicht eher die richtigen finanziellen Schritte machen als die falschen?

Klingt ziemlich gut, oder? Wie können wir mehr persönliche Finanzdiskussion umarmen und fördern? Hier sind einige Ideen für Anfänger:

  1. Bitten Sie diejenigen, die den Lehrplan der Schule festlegen, mehr persönliche Finanzen (auf nationaler und lokaler Ebene) aufzunehmen.
  2. Wenn Sie Kinder haben - unterrichten Sie sie bei jeder Gelegenheit. Sie sollten genügend Lernerfahrungen haben, um sie zu teilen.
  3. Drücken Sie Ihr Interesse daran aus, mit anderen über persönliche Finanzen zu diskutieren, in der Hoffnung, dass sie dies erwidern wollen. Vielleicht ist das so einfach wie das Senden einer Facebook-Nachricht oder ein Tweet von Zeit zu Zeit.
  4. Starten Sie einen Club bei der Arbeit oder in Ihrer Nachbarschaft, um finanzielle Angelegenheiten zu besprechen und laden Sie diejenigen ein, die Sie interessieren könnten.

Sei einfach kein Prahler ...

Persönliche Finanzen Diskussion:

  • Warum sind Themen rund um persönliche Finanzen Ihrer Meinung nach so tabu?
  • Vereitelt dich die tabulose Art der persönlichen Finanzierung? Welche Themen wünschen Sie, dass Sie leichter mit anderen diskutieren können?
  • Wie können wir es ändern?
  • Ich bin neugierig zu wissen, ob die gleichen kulturellen Bedenken in anderen Teilen der Welt existieren. Wenn Sie woanders gelebt haben, ist die persönliche Finanzierung mehr / weniger tabu als die USA. Und warum?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: