Wie viel ist deine Zeit wert? Wenn das Outsourcing Ihr Leben finanziell sinnvoll macht

Inhaltsverzeichnis:

Wie viel ist deine Zeit wert? Wenn das Outsourcing Ihr Leben finanziell sinnvoll macht
Wie viel ist deine Zeit wert? Wenn das Outsourcing Ihr Leben finanziell sinnvoll macht
Anonim

Haben Sie schon einmal drei Stunden damit verbracht, Ihr Haus oder Ihre Wohnung an einem schönen sonnigen Wochenende zu putzen, weil Sie einfach keine andere Zeit hatten, es zu tun? Oder du hast vielleicht zwei Stunden damit verbracht, den Rasen zu mähen, hast dich den Rest des Tages müde gefühlt und bist in dieser Nacht zu Bett gegangen und hast dich gefragt, wo deine Zeit geblieben ist.

Wir waren alle irgendwann einmal dort. Warum machen wir das weiter? Nun, diese Seite beschäftigt sich mit der persönlichen Finanzierung und Minderjährigen in Sparsamkeit, also ist es eine rhetorische Frage. Aber an diesem Punkt in meinem Leben habe ich nie jemand anderem für diese Art von Arbeit bezahlt. Und ich beginne mich zu fragen warum.

Die Spezialisten bezahlen

Klar, ich habe die "Profis" in der Vergangenheit bezahlt. Ich weiß nichts über Klempnerarbeiten, elektrische Arbeiten, das Installieren eines Abflussrohrs oder das Reparieren meines Ofens. Und von einem Zeitwert und sogar von einem rein finanziellen Standpunkt aus ist es wirklich nicht in meinem besten Interesse, alle Einzelheiten dieser Berufe zu erlernen, in denen erfahrene Arbeiter jahrelang gelernt und ihr Handwerk perfektioniert haben. Wenn ich den Job irgendwie vermassle, wäre ich 2, 4 oder 10 Mal out, was ich dafür bezahlt habe, dass jemand anders es macht! Nebenbei - hier sind einige Tipps für die Einstellung eines Auftragnehmers, wenn Sie einen brauchen.
Klar, ich habe die "Profis" in der Vergangenheit bezahlt. Ich weiß nichts über Klempnerarbeiten, elektrische Arbeiten, das Installieren eines Abflussrohrs oder das Reparieren meines Ofens. Und von einem Zeitwert und sogar von einem rein finanziellen Standpunkt aus ist es wirklich nicht in meinem besten Interesse, alle Einzelheiten dieser Berufe zu erlernen, in denen erfahrene Arbeiter jahrelang gelernt und ihr Handwerk perfektioniert haben. Wenn ich den Job irgendwie vermassle, wäre ich 2, 4 oder 10 Mal out, was ich dafür bezahlt habe, dass jemand anders es macht! Nebenbei - hier sind einige Tipps für die Einstellung eines Auftragnehmers, wenn Sie einen brauchen.

Wenn Sie ein Unternehmen führen, ist es wahrscheinlich zu Ihrem Vorteil, einen Buchhalter, Anwalt und Steuerberater auf Ihrer Seite zu haben, gegen das Lernen der einzelnen von ihnen.

Es ist fast immer sinnvoll, diese Art von Jobs auszulagern, und wir denken selten darüber nach. Aber ich rede von etwas anderem.

Zahlen für das Zeug, das du hasst

Ich rede über das Zeug, das wir können alle machen (das ist normalerweise sehr zeitaufwendig), das wollen nur sehr wenige von uns tun - das Haus säubern, den Rasen mähen, die Wäsche waschen, die Auffahrt schaufeln und für viele von uns sogar kochen.

In einem Beitrag, den ich kürzlich schrieb, habe ich eine Liste von 55 selbständigen Beschäftigungsmöglichkeiten oder "vermarktbaren Hobbys" hervorgehoben, wie ich sie formuliert habe. Der Anstoß dieses Stücks war es, die unendliche Welt der Möglichkeiten aufzuzeigen, Dinge zu tun, die du gut kannst und die du gerne tust und die andere (die nicht gut sind oder es nicht gerne tun) dafür bezahlen. Diese Diskussion beleuchtet das andere Ende dieses Szenarios.

Eine logische Art zu sehen, ob oder nicht für Hilfe bezahlen

Die Schlussfolgerung, zu der ich zu diesem Thema komme, ist, dass Sie es tun sollten zahlen Sie nur andere, um Ihre schmutzige Arbeit für Sie zu erledigen, wenn die Opportunitätskosten, es selbst zu tun, höher sind als das, was Sie dafür bezahlen würden. Mit anderen Worten, nur weil ich es hasse, das Haus zu putzen und ich habe verfügbares Einkommen, bedeutet das nicht, dass ich andere dafür bezahlen sollte. Lass mich das weiter erklären.

Ein Blick auf Opportunitätskosten mit "Susie, der Logo-Designer"

Lassen Sie uns ein sehr realistisches Beispiel dafür geben, wann es sinnvoll ist, einige Arbeiten auszulagern.
Lassen Sie uns ein sehr realistisches Beispiel dafür geben, wann es sinnvoll ist, einige Arbeiten auszulagern.

Nehmen wir an, dass "Susie" ein Experte geworden ist, wenn es darum geht, Logos für Unternehmen als Einkommen zu entwerfen. Jedes Logo, das Susie entwirft, nimmt ihr ungefähr 4 Stunden in Anspruch und sie macht $ 200 daraus (oder etwa $ 50 pro Stunde). Und sie liebt es, es zu tun! In der Tat ist Susie so gut darin geworden, dass sie ihre Kunden ablehnen muss, weil sie einfach keine freie Zeit hat, mit ihnen zu arbeiten.

Gleichzeitig braucht Susie vier Stunden, um ihre Wohnung jede Woche zu putzen. Und sie hasst es! Susie erwägt, ein Hausmädchen anzustellen, um ihr bei der Arbeit zu helfen. Die Rate für Hausmädchen in ihrer Gegend beträgt $ 25 pro Stunde. Macht es für Susie Sinn, einen zu engagieren?

Absolut! Aber … sie sollte in dieser Freizeit Logos entwerfen. In der Tat würde ich argumentieren, dass, wenn Susie diese Stunden arbeiten würde, die Arbeit macht, die sie genießt, würde es aus der Qualität des Lebens und der persönlichen Finanzperspektive für sie sinnvoll sein, bis zu $ 50 pro Stunde für eine Hausgehilfin zu bezahlen. Oder vielleicht konnte sie nur zwei Stunden arbeiten und die anderen zwei Stunden nutzen, um mit ihrem Hund einen langen Spaziergang zu machen. Die Quintessenz ist, dass Susie den Akt der Arbeit, die sie hasst für die Arbeit, die sie liebt, handeln würde. Warum sollten Sie diesen Handel nicht machen?

Die gefährliche Falle, die mit dem Outsourcing Ihres Lebens kommt

Wo "outsourcing your life" gefährlich wird, ist es, wenn man damit beginnt, jemand anderen dafür zu bezahlen, seine schmutzige Arbeit zu tun, so dass man sich einfach zurücklehnen und entspannen kann. Das ist meines Erachtens gefährlich verantwortungslose persönliche Finanzen, es sei denn, Sie haben bereits alle Ihre finanziellen Ziele im Leben erreicht. Es ist sehr verlockend zu sagen "Ich habe es mir verdient, ich sollte mich einfach zurücklehnen und mich für den Tag entspannen". Es wäre sehr leicht zu rechtfertigen, warum Sie sich das Recht auf Entspannung verdient haben. Und vielleicht haben Sie es in einigen Fällen "verdient". Aber sei dir bewusst, in dieser Falle gefangen zu sein.

Abschließende Gedanken

Der Imbiss, den ich vermitteln möchte, weil Sie es wirklich nicht oft aus einem persönlichen Finanzblog hören, ist, dass wenn Ihre Zeit einen messbaren monetären Wert darauf hat und es möglicherweise eine sehr kluge Entscheidung von einem finanziellen sein könnte, Lebensqualität und Business-Winkel, um andere zu bezahlen, um diese Zeit zu befreien. Und du solltest dich nicht schuldig fühlen. In der Tat sollten Sie sich auf den Rücken klopfen. Tu einfach nicht zu fest.

Outsourcing-Diskussion:

  • Was bezahlen Sie anderen, die Sie selbst tun können?
  • Haben Sie sich auf diese Weise schon einmal die Opportunitätskosten und den Wert Ihrer Zeit angeschaut?

Beliebtes Thema