loader
bg-category
Open Enrolment verdient Ihre volle Aufmerksamkeit. Hier ist der Grund.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Offene Einschreibung für nächstes Jahr ist da! Ich habe gerade die E-Mail von der HR-Abteilung meines Arbeitgebers erhalten, dass die Anmeldung für die Benefizwahlen im nächsten Jahr begonnen hat.

Jedes Jahr werde ich geeked, um herauszufinden, ob für das kommende Jahr irgendwelche Kosteneinsparungen oder andere Leistungsänderungen vorgenommen wurden. Zumindest bietet die offene Immatrikulation mir die Chance, meine aktuelle Auswahl zu bestätigen, Änderungen an Dingen vorzunehmen, die sich nicht magisch ändern (dh meine 401K- und HSA-Abzüge), und zu sehen, ob neue Vorteile, Pläne, oder Vergünstigungen wurden hinzugefügt, die ich nutzen kann.

Möglicherweise haben Sie kürzlich von Ihrem Arbeitgeber eine ähnliche Nachricht erhalten, dass die Ersteintragung für Leistungen im Jahr 2018 gerade begonnen hat. Wenn Sie mit Ihren Vorteilen zufrieden sind, besteht Ihre erste Reaktion wahrscheinlich darin, die E-Mail zu archivieren und mit Ihrem täglichen Leben fortzufahren. Große verpasste Gelegenheit!

Ich habe dies vor ein paar Jahren (und jedes Jahr seither) getan, und es hat dazu geführt, dass ich von einem PPO zu einem HDHP wechselte, was mir viel Geld gespart hat.

Wenn Sie sich nicht zumindest Ihre Leistungsänderungen anschauen, tun Sie sich selbst einen großen Nachteil. Ignoranz ist keine Glückseligkeit, wenn es darum geht, die Anmeldung zu nutzen. Ihr Arbeitgeber wird Ihre Wahl nicht automatisch auf die für Sie optimale Wahl umstellen - Sie müssen das tun.

Hier ist nur eine unvollständige Liste von Leistungsänderungen, die bei Ihrem Arbeitgeber auftreten könnten:

  • Änderungen der Deckungssumme für Ihre Gesundheits-, Zahn- und Sehpläne.

  • Veränderung der Gesundheitsexperten im Gesundheitswesen für Gesundheit, Zahnmedizin und Sehkraft.
  • Änderung der Prämien, Selbstbehalte und der maximalen Auslagen für Ihre Gesundheits-, Zahn- und Sehkraftpläne.
  • FSA und HSA maximale Beitrag Änderungen (der HSA maximale Beitrag 2018 erhöht sich um 50 für Einzelpersonen und 150 für Familien, also, wenn Sie möchten, maximale, müssen Sie Ihren Lohnabzug ändern).
  • Der maximale 401K-Beitrag für 2018 erhöht sich auf 500 bis 18.500 US-Dollar.
  • Denken Sie daran, das IRS hat jetzt eine $ 500 Verschleppungsregel auf FSA's zum ersten Mal (Arbeitgeber Berechtigung kann variieren) - wenn Sie zuvor von der "verwenden-es-oder-verlieren-es" -Regel verängstigt worden sind, vielleicht nicht mehr sollte sein.
  • Ergänzende Lebensversicherungen und Prämienänderungen.

Unabhängig davon könnten sich Änderungen in Ihrer persönlichen Situation ergeben, die sich auf eine Reihe möglicher Wahländerungen auswirken könnten, die Sie möglicherweise für das kommende Jahr treffen möchten:

  • Ihr Einkommen steigt (hoffentlich), wodurch Sie Ihre 401K-, FSA- oder HSA-Abzüge erhöhen können.
  • Möglicherweise haben Sie ein lebensveränderndes Ereignis (Ehe, Scheidung, Geburt eines Kindes, Krankheit usw.) erlebt, das sich auf Ihre Wahl des Gesundheits-, Zahn- und Sehvermögens auswirken könnte.
  • Vielleicht möchten Sie Ihre Begünstigten ändern.
  • Möglicherweise möchten Sie Ihre freiwilligen Gruppenversicherungsoptionen (d. H. Leben, Behinderung usw.) ändern.

Offene Einschreibung ist auch eine gute Zeit, um Ihre Quellensteuerfreibeträge zu überprüfen. Bei den meisten Arbeitgebern ist dies jederzeit möglich. Eine offene Registrierung ist jedoch eine großartige Zeit, um dies automatisch zu tun (wie bei der Überprüfung Ihres Rauchalarms bei Sommerzeit). Wenn Sie im Laufe des Jahres eine große Einkommensveränderung feststellen oder feststellen werden, wäre es sinnvoll, die Anzahl der Steuerbefreiungen zu überprüfen, um zu sehen, ob es sinnvoll ist, im Laufe des Jahres mehr oder weniger Steuern zu entrichten. Sie wollen nicht mit einer riesigen Steuer Strafe getroffen werden oder erhalten eine zu große Rückerstattung kommen Steuerzeit. Der ideale Zeitpunkt dafür ist wahrscheinlich, nachdem Sie Ihre Steuern für das Vorjahr eingereicht haben. Die offene Einschreibung ist ein weiterer guter Zeitpunkt dafür.

Ich werde dich mit einem weiteren Motivationsgedanken verlassen. Du arbeitest deinen Arsch aus, oder? Ja, Sie werden dafür bezahlt, aber ein großer Teil Ihres gesamten Vergütungspakets kommt von den Vorteilen, die Ihnen angeboten wurden. Um Ihren Nutzen nicht zu optimieren, ist die Wahl zu Ihrem persönlichen Vorteil nichts anderes als die Abwendung des Geldes, das Ihnen für Ihre Arbeit ausgehändigt wird. Sie würden die Geldentschädigung nicht ablehnen, oder? Nun, Ihre Leistungen sind nur eine alternative Form der finanziellen Entschädigung (obwohl in Fällen wie HSA oder 401K, könnte es sogar in Form von Bareinlagen sein). Also warum würdest du plötzlich faul mit ihnen werden?

Also, pass auf! Offenes Einschreiben verdient es. Du verdienst es.

Welche großen Veränderungen in den Leistungsoptionen sehen Sie oder machen Sie dieses Jahr? Und warum?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: