loader
bg-category
Online Poker Crackdown ist eine gute Nachricht

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Wenn Sie nichts davon gehört haben, will unsere pleite Regierung die Online-Pokerindustrie mit einem jährlichen Umsatzpotenzial von 6 Milliarden US-Dollar erreichen. Sie haben Bankkonten eingefroren, die mit Full Tilt Poker, Poker Stars und Absolute Poker verbunden sind, und haben elf Gründungsmitglieder der Unternehmen angeklagt. Alles in allem will die Regierung 3 Milliarden US-Dollar Strafe und Restitution!

Wie Sie vielleicht wissen, genieße ich das Pokerspiel. Ich glaube nicht, dass es Glücksspiel ist, weil Sie gegen Gegner spielen, nicht gegen das Haus. Dies ist der Kern des Arguments, warum die Online-Pokerindustrie leben oder sterben sollte. Die Regierung glaubt, dass Poker Glücksspiel ist, aber Online-Poker-Manager denken offensichtlich anders.

Wenn Poker Glücksspiel ist, warum sehen wir immer, dass bekannte Gesichter große Turniere gewinnen. Namen wie Phil Hellmuth, Phil Ivey, Chris Ferguson und John Juwanda sind überall! Sie gewinnen nur 49% der Zeit im Glücksspiel, aber diese Leute gewinnen viel mehr, deshalb sind sie so wohlhabend. Eine interessante Sache, die Phil Hellmuth mir bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung im vergangenen Jahr erzählte, ist, dass der Spieler und Aktionär von Full Tilt Poker, Phil Ivey, monatlich 2 Millionen US-Dollar von seiner Seite macht!

DUMB PLAYERS SIND GAMBLERS

Entweder spielst du pokern und kündigst, nachdem du ein wenig Geld verloren hast, oder du spielst weiter und verlierst ständig viel Geld. Wenn Sie Option Nummer zwei folgen, sind Sie ein Spieler, weil Sie ein Idiot sind.

Poker ist ein Nullsummenspiel. Sie gewinnen, oder Sie verlieren. Da ist nichts dazwischen. In einem kürzlich erschienenen AP-Artikel, in dem sie auf den Crack-Down aufmerksam machen, stellen sie ein paar Spieler vor, die versuchen, ihren Lebensunterhalt mit Online-Poker zu verdienen:

Für Michael Borg bedeutet der Verlust von Online-Poker, dass er bereits drei Monate nach der Entscheidung für einen Vollzeit-Profi begonnen hat, Lebensläufe für 9-zu-5-Jobs zu senden. Wie Fellner und viele andere ist er mit der US-Regierung frustrierter als die Unternehmen, die seine 3.000-Dollar-Bankroll halten.

"Es ist, als wären wir Kollateralschäden in einem Krieg", sagte er. "Es kommt darauf an, dass die Regierung ein Stück dieses Geldes will."

Fellner, der 25-jährige College-Student aus Sacramento, Kalifornien, sagte, er plane, Poker-Einkommen zu verwenden, um sich ohne Schulden durch das College zu bringen, aber jetzt denkt er, dass er einen anderen Weg finden muss.

"Es wurde mir entzogen", sagte er. "Es ist wirklich frustrierend, weil ich ziemlich gut darin bin."

Das erste, was zu mir kam, war, WOW, die Regierung hat buchstäblich die Zukunft dieser beiden jungen Kerle gerettet! Michael Borg hat eine satte $ 3.000 Bankroll und plant, seinen Lebensunterhalt von Online-Poker zu verdienen? Gib mir eine Pause. Ich wette, wenn Michael in seinem Tempo weitermachen würde, würde er schneller pleite gehen, als ich eine All-In-Wette mit meinen Quad-Aces machen kann! Unterdessen plant dieser Fellner, sich mit seinen Gewinnen durch das Community College zu bringen. Es ist wahrscheinlicher, dass er massiv Schulden macht und ausfällt, weil er auf Poker-Credits geht und alles verliert.

Das Vorgehen der Regierung ist gut für Tausende und vielleicht Millionen von Amerikanern. Diese aufstrebenden Pokerprofis, die beschlossen haben, das College zu verlassen und Unternehmertum oder echte Jobs zu meiden, werden gezwungen sein, eine Ausbildung zu erhalten und sich auf ihre Finanzen zu konzentrieren. Ja, es ist scheiße, wenn du ein paar hunderttausend hast, die in einem zwielichtigen Konto eingesperrt sind, das als deine Bankroll benutzt wird. Vielleicht bekommst du es von der Regierung zurück. Trotz all dem fortgesetzten Gemetzel, das die Regierung nach allem, was sie berührt, hinterlässt, ist diese Abschaltung tatsächlich gut für unsere Zukunft!

Leser, irgendwelche Online Pokerspieler da draußen, die Gedanken über das Herunterfahren haben? Denkst du Poker ist Glücksspiel oder nicht?

Grüße,

Sam

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular