loader
bg-category
Ist es sinnvoll, die Obamacare-Strafsteuer auf das individuelle Mandat zu zahlen?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Aktualisieren: Die republikanische Steuerreform tötete das individuelle Mandat, aber das IRS setzte es noch für das Steuerjahr 2017 durch.

Eine der größten strukturellen Komponenten des Affordable Care Act, auch bekannt als "Obamacare", besteht darin, dass es Einzelpersonen dazu bringt, ein gewisses Maß an Krankenversicherungsschutz zu haben. Dies wurde als "individuelles Mandat" bezeichnet.

Wenn Sie keine Krankenversicherung (durch einen Arbeitgeber, COBRA, einen der bevorstehenden Gesundheitsaustauschbörsen, oder einen individuellen Plan, der anderswo gekauft wurde) kaufen oder nicht durch ein öffentliches Programm (zB Medicare oder Medicaid) abgedeckt sind, müssen Sie bestraft werden zahlen Sie eine Steuer an die IRS für keine Krankenversicherung.

Die Steuer wird als ein Hemmnis geschaffen, sich von der Krankenversicherung auszuschließen. Der gesamte Affordable Care Act wurde auf der Grundlage des Versprechens erstellt, dass zig Millionen Amerikaner, von denen viele niedrige Gesundheitskosten haben, in den Versicherungspool eintreten werden. Circa 57 Millionen Menschen unter 65 Jahren haben keine Krankenversicherung. Einer der größten Pools von nicht versicherten sind die jungen "unbesiegbar" (oder so denken sie) - diejenigen, die jung, gesund sind, und keine Vorbedingungen haben, von denen man sprechen kann. Wenn man sie theoretisch zum Pool der Versicherten hinzufügt, werden die Kosten für das Hinzufügen von Millionen von Amerikanern zu bereits bestehenden Gesundheitsbedingungen (die zuvor keine Versicherung oder extrem hohe Versicherungsprämien hatten) zur gleichen Zeit ausgeglichen oder gesenkt.

Mit anderen Worten, der ACA benötigt gesunde Menschen, um sich zu versichern (oder um Strafen zu sammeln, um Subventionen zu bezahlen), sonst werden die Kosten für alle anderen erheblich steigen.

Die Obamacare-Strafe:

Die IRS-Einzelmandatsstrafe für das Versäumnis, von der Krankenversicherung gedeckt zu werden, wird in den nächsten Jahren vollständig eingeführt und funktioniert wie folgt:

  • 2014 Strafe: $ 95 pro Erwachsenen oder 1% des Familieneinkommens (was immer größer ist)
  • 2015 Strafe: $ 325 pro Erwachsener oder 2% des Familieneinkommens (was immer größer ist)
  • 2016 (und darüber hinaus) Strafe: $ 695 pro Erwachsenen oder 2,5% des Familieneinkommens (was immer größer ist)

Das ist eine ziemlich große Abschreckung - vor allem, wenn Sie ein hohes Einkommen haben.

Macht es Sinn, die Obamacare-Strafe zu bezahlen?

Aber wie bei allem wird es Überläufer geben. Und ich habe in letzter Zeit einige Berichte gelesen und gehört, dass einige Leute sagen, dass sie als Zeichen des Protestes ganz auf die Krankenversicherung verzichten werden. Andere hatten nie eine Versicherung, weil sie das Gefühl haben, sie würden es nicht benutzen oder brauchen es nicht und würden jetzt nicht dafür bezahlen.

Für die ehemalige Gruppe, während Sie sicherlich jedes Recht haben, auszusteigen und die Strafe zu zahlen, ist es so, als ob Sie sich die Nase abschneiden (Ihre Gesundheit?), Um Ihrem Gesicht zu trotzen. Sie sehen, Sie werden immer noch in der Lage sein, individuelle Krankenversicherungen zu erwerben, so wie Sie es immer getan haben. Werden die Preise höher sein, niedriger sein - es ist schwer zu sagen (wie Sie später sehen werden, sind sie immer noch sehr günstig an privaten Börsen). Aber wenn Sie vor der ACA Krankenversicherung kauften - es gibt keinen Grund, jetzt aufzuhören. In der Tat haben Sie möglicherweise Anspruch auf einen Zuschuss, um Ihre Kosten für einen öffentlichen Austauschplan zu senken. Und die neuen "Bronze" -Pläne und katastrophalen Pläne (verfügbar für die unter 30-Jährigen) ähneln HDHPs insofern, als sie darauf ausgelegt sind, die monatlichen Prämien niedrig zu halten, mit höheren Auslagenkosten für seltene Gesundheitsbedürfnisse.

Für die letztere Gruppe, mach weiter und knacke die Zahlen.

Sie können sehen, wie hoch Ihre Strafe sein würde, wie oben hervorgehoben.

Dann können Sie sehen, was die Krankenversicherung Ihres Staates für einen ähnlichen Plan anbietet.

Denken Sie daran, dass der Rechnungshof Zuschüsse für monatliche Prämien an den Gesundheitsämtern für Haushalte mit einem Einkommen von bis zu 400% der US-Armutsgrenze gewährt. Und Sie können Ihren Zuschuss über Taschenrechner auf Ihrer Landeswebsite oder über diesen Zuschussrechner berechnen.

Wenn Sie jung und gesund sind, werden Sie wahrscheinlich immer noch in der Lage sein, eine erschwingliche Krankenversicherung durch eine HDHP an einer privaten Börse zu finden (Hinweis: Sie sind nur durch Subventionen berechtigt, wenn Sie eine Versicherung an einer öffentlichen Börse kaufen). Ich habe kürzlich die Kosten dieser Pläne untersucht und zwei gefunden, die weniger als 100 US-Dollar pro Monat zusammen für zwei gesunde 30-jährige Erwachsene (1 Mann, 1 Frau) gekostet haben. Wenn Sie nicht jung und gesund sind, können Sie sich zum ersten Mal durch einen öffentlichen Austausch eine Krankenversicherung leisten.

Und nachdem all das Zahlenkrachen vorbei ist, denken Sie darüber nach: Sie wissen nicht, dass Sie eine Versicherung brauchen, bis es zu spät ist. Gleiches gilt für Hausratversicherung oder Lebensversicherung. Würdest du nicht für die Hausversicherung zahlen, nur weil dein eigenes Haus noch nie von einem Tornado niedergebrannt oder zerkaut wurde? Dies zu tun ist ein großes finanzielles Risiko, und das Risiko für Verluste könnte Jahre und Jahre von Schulden und finanzieller Not sein. Warum machen Sie dasselbe mit Ihrer Gesundheit?

Hier finden Sie einen Leitfaden für healthcare.gov Pläne für weitere Informationen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: