loader
bg-category
Der myRA-Vorsorgeplan: Alles, was Sie wissen müssen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Aktualisieren: Leider werden die MyRA-Pläne geschlossen, und Einlagen werden nach dem 4. Dezember 2017 nicht mehr angenommen.

Der IRA-Plan der US-Regierung, myRA (kurz für "Mein Ruhestandskonto"), ist jetzt für alle verfügbar. Dieser Post enthält alle Details, die Sie wissen sollten.

Was ist MyRA?

MyRA ist ein Versuch, die Zombies abzuwehren.

Zusammenfassend kann man sagen, dass es sich bei myRA im Grunde um ein Ruhestandskonto nach Steuern (ähnlich einem Roth IRA) handelt, das in den Government Securities Investment Fund des Thrift Savings Plans (Government Securities Investment Fund) investiert (auch als "G Fund" bezeichnet) Sparbriefe des US-Finanzministeriums. Die Anlagerenditen im G-Fonds lagen in den letzten 10 Jahren bei durchschnittlich 2,94% und haben die Inflationsrate in den letzten 30 Jahren mehr als verdoppelt.

Sie können dann jederzeit oder automatisch, wenn das Konto 30 Jahre alt oder 15.000 $ (je nachdem, was zuerst eintritt), über Ihre myRA auf eine private Roth IRA übertragen.

Hauptschutz ist ein großer Teil des Aufrufs. Die myRA-Website verspricht, dass Ihr Kontostand nie an Wert verliert. Die Sicherheit auf dem Konto, wie alle Sparbriefe, wird von der US-Regierung unterstützt.

Warum haben Sie myRA?

Hier ist die Prämisse für die Existenz von myRA: Dieses Land ist auf dem Weg zu einer massiven Krise im Ruhestand, die eine Zombie-Apokalypse auslösen könnte. Sehen Sie sich einige dieser erschreckenden Fakten an:

  • Weniger als die Hälfte der Beschäftigten im privaten Sektor sind in einem 401K-Plan eingeschrieben, und viele haben nicht einmal die Möglichkeit, sich einzuschreiben.
  • Ein 2016 BLS Economic Release ergab, dass 63% der Teilzeitarbeitslosen keinen Zugang zu einem Rentenplan am Arbeitsplatz haben.
  • Ein Bericht des National Institute on Retirement Savings aus dem Jahr 2013 ergab, dass der durchschnittliche Haushalt im Alter von fast 12 Jahren nur 12.000 US-Dollar an Altersguthaben hatte.
  • Beinahe die Hälfte der 401K-Konten wird ausgezahlt, wenn die Arbeitnehmer den Arbeitsplatz wechseln (was zu massiven Steuernachzahlungen führen kann).
  • Das Rentendefizit zwischen dem, was die Amerikaner tatsächlich für den Ruhestand gespart haben, und dem, was sie für den Ruhestand hätten sparen sollen, ist bereits vorhanden 7,7 Billionen Dollar!

myRA Beitrags- und Einkommensgrenzen

MyRA ist eine Form von Roth IRA, also teilt sie sich die kumulative jährliche maximale IRA Beitragsgrenze. Für die Jahre 2017 und 2018 dürfen die jährlichen Gesamtbeiträge für alle Ihre IRA zusammen $ 5.500 pro Jahr nicht überschreiten (oder $ 6.500 pro Jahr, wenn Sie 50 Jahre oder älter sind). Es ist auch für den Spargutschein berechtigt.

Darüber hinaus gibt es eine lebenslange Beitragsbegrenzung und ein Kontoalter für myRA. Wenn dein meineRA erreicht $ 15.000 oder 30 Jahre von Ihrem ersten Beitrag (je nachdem, was zuerst eintritt), das Konto wird aufhören, Zinsen zu verdienen und der Saldo muss auf eine private Roth IRA übertragen werden.

Das Ziel des myRA-Plans ist es, das Sparen für den Ruhestand denjenigen zugänglich zu machen, die keinen Zugang zu einem 401K haben. Es ist offen für jeden, aber es gibt einige Beschränkungen für die Beitragseinkommen, wenn Sie darüber sind, können Sie nicht für dieses Jahr beitragen.

Für 2017:

  • $ 133.000 wenn Single, Haushaltsvorstand oder verheiratet Einreichung getrennt
  • $ 196.000, wenn verheiratet zusammen Einreichung

Wenn Sie über diesen Niveaus des Einkommens sind, sind Chancen, dass Sie wahrscheinlich bereits einen Ruhestand Plan haben und nicht die richtige Zielgruppe für MyRA sind.

Ein myRA-Konto eröffnen und es finanzieren

Um Ihr Konto zu öffnen, gehen Sie zu myRA.gov und wählen Sie die Option "Anmelden", um zu starten.

Sobald Ihr Konto erstellt wurde, können Sie es auf drei verschiedene Arten finanzieren:

  • Von Ihrem Gehaltsscheck (ähnlich einem 401K): Sie können eine automatische direkte Einzahlung bei Ihrem Arbeitgeber einrichten.
  • Von einem Giro- oder Sparkonto: Sie können wiederkehrende oder einmalige Beiträge einrichten.
  • Von Ihrer Bundessteuerrückerstattung: Wenn Sie Steuern einreichen, können Sie Ihre Bundessteuerrückerstattung ganz oder teilweise an Ihre meineRA-Konto.

Sie benötigen folgende Informationen, um loszulegen:

  • Sozialversicherungsnummer oder individuelle Steuernummer (ITIN)
  • Führerschein, staatliche ID, US-Pass oder militärische ID
  • Name und Geburtsdatum von mindestens einem Begünstigten

myRA Vorteile

Es gibt einige solide Vorteile für myRA:

  • Gebühren: keine Kontoverwaltung, Wartung oder andere Gebühren.
  • Einfach beizutragen: Anfangsinvestitionen könnten so niedrig wie $ 25 sein und Beiträge, die so niedrig wie $ 5 sind, könnten durch automatische Gehaltsabzüge gemacht werden.
  • Steuervorteil: Sie legen nach Steuern Dollar (wie ein Roth IRA). Ruhestandsentnahmen würden steuerfrei sein.
  • Hauptschutz: Wie viele, die Geld sparen, lassen ihr Geld einfach da sitzen und mit der Inflation untergehen, weil sie Angst haben zu investieren oder nicht wissen, wie? Mit myRA werden die Fonds automatisch in die Rentenfonds investiert - daran wird nicht gedacht - und es besteht kein Risiko, Geld zu verlieren, da die Investition von der Regierung unterstützt wird.
  • Portabilität: Ihr Konto kann mit Ihnen von einem Arbeitgeber zum anderen reisen, und Sie können es zu einem späteren Zeitpunkt zu einer privaten IRA einreichen, wenn Sie möchten.
  • Rückzugsmöglichkeit: Wie bei einer Roth IRA können die eingebrachten Mittel jederzeit zurückgenommen werden (ich nehme an, dies könnte auch als eine schlechte Sache angesehen werden). Eingezogene Einkünfte unterliegen jedoch den üblichen Abzugs- und Strafbestimmungen der Roth IRA.

myRA Nachteile

Es gibt ein paar Dinge, die im besten Fall mit der myRA limitieren:

  • Deckungsbeitrag: Teilnehmer konnten bis zu 15.000, oder für maximal 30 Jahre sparen.Wenn das Ziel darin besteht, den Ruhestand für alle zugänglicher zu machen, warum sollten die Einsparungen bei 15.000 USD begrenzt werden, bevor zu einem risikoreicheren Privatkundenkonto gewechselt wird?
  • Beschränkung der Rückgabe Anleger, die risikofreudiger sind (und wenn Sie in Gen X oder Y investieren, sollten Sie in diese Kategorie fallen), könnten durch die Investition in den breiteren Markt im Vergleich zu myRA deutlich höhere Renditen erzielen.

Solltest du einen myRA Account eröffnen?

Ich bin ein großer Fan von myRA geworden, weil es sich um ein Altersguthaben handelt, das prinzipiellen Schutz und keine Gebühren bietet. Es kann grundsätzlich als Ergänzung zu den Fonds für soziale Sicherheit und 401K / IRA dienen und dabei die Inflation deutlich übertreffen.

Ich habe nur ein Problem - warum zum Teufel will die Staatskasse eine gute Sache auf 15.000 Dollar an Ersparnissen beschränken? Es ist fast so, als betrachteten sie das Konto als eine Brücke zu größeren / besseren Ersparnissen (was wir als Land nicht gezeigt haben). Was passiert, wenn die Leute den sehr niedrigen $ 15k-Balken erreichen? Sie ziehen in einen Roth, wo sie ihr gesamtes Geld in riskanten Anlagen verlieren und die Altersvorsorge ganz aufgeben.

Für diejenigen, die keine Ahnung haben, wie man mit dem Investieren beginnt, ist myRA ein geeigneter Anfang. Und selbst für diejenigen, die bereits investieren, ist der Zugang zu dem US-amerikanischen G-Fonds und die garantierten inflationsbereinigten Renditen eine hervorragende Ergänzung.

Es ist ein kleiner Schritt in die richtige Richtung, aber immer noch ein sehr kleiner Teil eines viel größeren und herausfordernden Ruhestandsrätsels.

myRA Diskussion:

  • Was halten Sie von der myRA?
  • Werden Sie zu dem Plan beitragen?
  • Möchten Sie in der Lage sein, nach Ablauf des Lebenslimits von 15.000 $ weiterhin zum Plan beizutragen?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: