loader
bg-category
MT4 Basics: Wie installiere ich einen EA?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Nachdem Sie nun mit den Anzeigetools, die die MT4-Plattform bietet, ein wenig Übung gemacht haben, ist es Zeit für Sie, mit der nächsten Stufe Ihres MT4-Trainings fortzufahren: Wie installiert man einen Expertenberater?

Ein Fachberater, ansonsten in der Forex-Welt als "EA" bekannt, ist im Grunde ein Programm, das Sie auf der Plattform installieren, das automatisch den Anweisungen eines Händlers folgt, sobald ein bestimmtes Kriterium erfüllt ist.

In gewissem Sinne können Sie es "automatisiertes Handeln" nennen, da Sie nicht einmal Maus und Tastatur berühren müssen, um Aufträge einzugeben.

Der Vorteil der Verwendung eines EA besteht darin, dass Sie, wenn Sie bereits über ein mechanisches System verfügen, einen EA erstellen können, um die erforderlichen Aktionen zu replizieren, sobald Ihr System Ihnen ein Signal gibt.

Dies ist besonders nützlich, wenn Sie gerne mehrere Paare handeln oder wenn Sie einfach nicht die Zeit haben, vor Ihrem Computer zu handeln.

Aber bevor wir zu dem Teil kommen, wie man einen EA installiert, werden wir gewarnt, dass es viele Leute gibt, die EA-Programme anbieten, die möglicherweise nicht wie angekündigt funktionieren.

Sie werden Ihnen sagen, dass ihr EA-System ihnen Tausende von Pips gemacht hat, ohne dass sie etwas tun müssen.

Wir sagen nicht, dass es unmöglich ist, aber wenn sie Ihnen keine Kontoauszüge zeigen, die von einer seriösen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüft werden, nehmen Sie es mit einer Prise Salz.

Lassen Sie sich nicht von ihrer auffälligen Werbung und den versprochenen höheren Renditen täuschen!

Am besten ist es, wenn Sie den EA selbst erstellen. Wir werden nicht lügen - es ist nicht besonders einfach und du wirst vielleicht einige Zeit damit verbringen müssen, es herauszufinden, aber hey, wenn es leicht wäre, dann würden alle es richtig machen?

Wir empfehlen Ihnen, alle Aspekte eines Expert Advisors, den Sie verwenden möchten, zu lernen und zu verstehen.

Wenn sich der EA auf gleitende Durchschnitte konzentriert, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, ob er vereinfachte oder exponentielle gleitende Durchschnitte verwendet und wie viele Balken er abdeckt.

Wenn Sie Stochastic verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welche Einstellungen zum Generieren der Signale verwendet werden.

Denken Sie daran, dies ist Ihr hart verdientes Geld, das Sie hier einem Computerprogramm anvertrauen.

Sobald Sie die Ein- und Ausgänge des EA kennen, können Sie mit dem Laden auf dem Terminal beginnen!

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Installieren eines EA

Schritt 1: Übertragen von Dateien

  1. Erstellen oder laden Sie einen EA herunter. Merken Sie sich den Ort, wo Sie es gespeichert haben.
  2. Wählen und kopieren Sie die EA-Datei, die Sie installieren möchten.
  3. Suchen Sie nach dem MetaTrader4-Ordner. Dies ist normalerweise in der C: Fahrt.
  4. Fügen Sie die Dateien in die Experten Mappe. Ein Popup-Fenster, das Administratorrechte anfordert, wird möglicherweise angezeigt. Wenn ja, klicken Sie einfach Fortsetzen.

Schritt 2: Installation des EA auf der MT4-Plattform

  1. Starten Sie Ihre MT4-Plattform.
  2. Suche nach Expert Berater Abschnitt unter dem Navigator Scheibe auf der linken Seite der Plattform. Klicken Sie auf Plus Zeichen und die verfügbaren EAs sollten dort aufgeführt sein.
  3. Klicken Sie auf den EA, den Sie installieren möchten, und ziehen Sie ihn auf einen der Charts auf Ihrer Plattform.

Schritt 3: Anpassen der Einstellungen

  1. Es erscheint ein Popup-Fenster mit den Einstellungen Ihres EA.
  2. Stellen Sie vor dem Klicken sicher, dass alle Einstellungen und Warnungen korrekt sind OK.

Erneut möchten wir dich daran erinnern, dass du nicht blind einen EA benutzen solltest.

Testen Sie es zuerst auf der Demo und verstehen Sie alles, was Sie darüber wissen müssen, bevor Sie Ihr Kapital dafür einsetzen!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: