loader
bg-category
Mehr darüber, wie Sie Ihr Haus steuerfrei verkaufen können

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Das heutige Thema ist, wie Sie Ihr Haus steuerfrei verkaufen können.

Im vergangenen Frühjahr habe ich eine Podcast-Episode darüber gemacht, wie Sie Ihr Haus steuerfrei verkaufen können. Es ist ein Thema, zu dem ich viele Fragen bekommen habe, daher möchte ich mir einen Moment Zeit nehmen, um einige dieser Fragen in der heutigen Folge zu beantworten.

Ein Zuhörer namens Ted e-mailte und fragt:

Ist der Ausschluss von Kapitalgewinnen in Höhe von 250.000 Dollar ein lebenslanger Deal? Das heißt, kann ich fünf, $ 50.000 steuerfreie Kapitalgewinne (im Abstand von mindestens zwei Jahren) in meinem Leben oder die $ 250.000 Ausschluss für jede Transaktion erhalten?

Wie das Kapital Gewinne ausgleicht

Okay, fangen wir damit an, dass wir erneut überdecken, wie der Ausschluss von Kapitalgewinnen aus dem Verkauf Ihres Hauses funktioniert. Wenn Sie Ihr Haus verkaufen, können Sie bis zu $ ​​250.000 des Gewinns ausschließen, wenn Sie Single sind, und bis zu $ ​​500.000 des Gewinns, wenn Sie verheiratet sind und gemeinsam eine Datei anlegen, wenn Sie das Haus für zwei der Eigentümer besitzen und dort wohnen vorherige fünf Jahre. Diese Beschränkungen gelten für jede Transaktion.

Verwenden Sie es so oft wie Sie möchten

Dieser Ausschluss ist eine große Steuervergünstigung und Sie können es so oft verwenden, wie Sie möchten. Du musst einfach zwei der letzten fünf Jahre im Haus gelebt haben, um dafür in Frage zu kommen. Und die zwei Jahre brauchen nicht aufeinander folgend zu sein, also gibt es ziemlich viel Flexibilität.

Sie könnten zum Beispiel für mindestens zwei Jahre in Ihrem Haus leben, es dann vermieten und es dann bis zu drei Jahren später verkaufen und den Ausschluss nutzen. Wenn Ihr Gewinn weniger als die Ausschlussbeträge von $ 250.000 oder $ 500.000 beträgt, zahlen Sie keine Kapitalertragssteuer, wenn Sie Ihr Haus verkaufen, solange Sie in zwei der letzten fünf Jahre darin gelebt haben.

Dein Alter ist kein Faktor

Brad in Seattle hat mir diese Frage per E-Mail geschickt. Er fragt:

Gibt es eine Regel, die besagt, dass Sie einen Immobilienverkauf tätigen können, ohne Kapitalsteuer zu zahlen, wenn Sie 62 Jahre oder älter sind?

Die Antwort ist nein. Es ist nicht ungewöhnlich, fälschlicherweise zu denken, dass Sie den Ausschluss nur einmal während Ihrer goldenen Jahre verwenden können, aber das ist heute nicht der Fall. Vor 1997 durften Sie einen einmaligen Kapitalgewinn-Ausschluss von bis zu 125.000 $ erhalten, wenn Sie 55 Jahre oder älter waren. Aber diese Regel existiert nicht mehr. Die Regeln sind jetzt tatsächlich viel besser. Sie können Ihr Haus verkaufen, zahlen keine Steuern auf den Gewinn bis zu den Ausschlussgrenzen, und Sie können es so oft wie Sie möchten, egal wie alt Sie sind.

Denken Sie daran, es sind zwei der letzten fünf Jahre

Und hier ist eine letzte Frage. Ein Zuhörer namens Yousef schrieb:

Ich kaufte eine Eigentumswohnung vor 11 Jahren als Hauptwohnsitz und lebte darin etwas mehr als zwei Jahre. Dann zog ich in ein größeres Haus und mietete die Wohnung über acht Jahre lang. Jetzt verkaufe ich es. Muss ich noch Kapitalgewinnsteuer zahlen, seit ich es als Hauptwohnsitz erworben habe und über zwei Jahre gelebt habe?

Die Antwort ist leider ja. Sie müssten Kapitalgewinnsteuer auf Ihren Gewinn zahlen und wären nicht zum Ausschluss berechtigt, denn obwohl Sie zwei Jahre im Haus gelebt haben, wohnten Sie zwei der letzten fünf Jahre nicht mehr im Haus.

Sie können entweder entscheiden, Steuern auf Ihren Gewinn zu zahlen, oder, wenn Sie einen großen Kapitalgewinn haben und die Steuerersparnis es Ihnen wert ist, könnten Sie für 24 Monate in die Eigentumswohnung zurückkehren und sie dann verkaufen, um den Ausschluss auszunutzen.

Und da es keine Begrenzung für die Anzahl der Male gibt, die Sie den Ausschluss verwenden können, könnten Sie Ihr Haus verkaufen, keine Steuern auf den Gewinn zahlen und dann für 24 Monate in Ihre Wohnung ziehen, es verkaufen und keine Steuern auf diesen Gewinn zahlen entweder.

Denken Sie also daran, dass Sie den Ausschluss aus dem Verkauf Ihres Hauses so oft nutzen können, wie Sie möchten, solange Sie zwei der letzten fünf Jahre im Haus gelebt haben. OK, da es in der heutigen Episode um Steuerstrategien und Wohneigentum geht, verschenke ich Kopien von Verkauf von Immobilien ohne Steuern Ted, Brad in Seattle und Yousef. Herzliche Glückwünsche! Cha-ching! Das ist alles für jetzt, mit freundlicher Genehmigung von Money Girl, Ihrem Führer zu einem reicheren Leben. Wie immer ist die Situation für jeden anders, also sollten Sie sich vor einer wichtigen finanziellen Entscheidung unbedingt an einen Steuer- oder Finanzberater wenden. Dieser Podcast dient nur zu Bildungszwecken und ist nicht als Ersatz für eine personalisierte, professionelle Beratung gedacht. Senden Sie Ihre Fragen oder Kommentare an [email protected] Achten Sie darauf, die anderen großen Quick and Dirty Tipps Podcasts wie Legal Lad zu überprüfen. In dieser Woche spricht er über den Unterschied zwischen Anwälten, Staatsanwälten und Anwälten./Div> Oh, und noch eine letzte Sache. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Money Girl Listener-Umfrage auf meiner Webseite unter Quickanddirtytips.com zu lesen. Danke fürs Zuhören! Verwandte Links:

  • IRS Publikation 523, "Selling Your Home"

Agent Gratulierendes Foto von Shutterstock

Weitere Tipps von Money Girl

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: