loader
bg-category
Monatsbudget: Hier ist meine & der US-Durchschnitt. Was ist dein?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Eine der erleuchtendsten und nützlichsten persönlichen Finanzübungen, die man ausführen kann, ist das Berechnen des durchschnittlichen Monatsbudgets.

Ich sage "monatliches Budget", aber für die Zwecke dieses Beitrags ist monatliches Budget gleichbedeutend mit monatlichen Ausgaben.

Wenn Sie das berechnen können, werden Sie sofort die Mehrheit der Amerikaner übertreffen, deren Idee von persönlicher Finanzierung ist, ihre Augen zu schließen, weg zu verbringen und zu beten, dass ihre Köpfe über Wasser bleiben - auch ohne ein bisschen Budgetarbeit.

Wenn Sie Ihre monatlichen Budgetausgaben ermitteln, können Sie:

  1. Berechnen Sie, was Sie tatsächlich zum Überleben kostet

  2. Finde heraus, wo du das Fett trimmen kannst
  3. Finden Sie heraus, wo Ihre Ausgaben auf einem optimalen Tiefstand sein könnten
  4. Wissen Sie, welches Einkommensniveau Sie brauchen, um Schulden zu vermeiden
  5. Berechnen Sie, welches Einkommensniveau Sie benötigen, um Ihre Ziele zu erreichen
  6. Machen Sie sich eine ungefähre Vorstellung davon, welche Einsparungen Sie für Ihren Crossover-Punkt benötigen
  7. Berechnen Sie, wie viele Jahre Sie noch arbeiten müssen, um Ihren Crossover-Punkt und ein eventuelles Altersvorsorgeziel zu erreichen

Alles beginnt mit diesem monatlichen Ausgabenlevel.

Mein monatliches Budget

Ich habe diese Übung gerade wieder gemacht, wie jeden Monat, wenn ich meine Kreditkartenabrechnungen addiere.

Meine Schätzung für dieses Jahr ist etwas mehr als $ 1.200 pro Monat (ohne Haus-, Grundsteuer und Versicherung, die für die Zwecke dieser Übung stark geoabhängig sind). Das sind etwa 15.000 Dollar pro Jahr (für uns zwei, einen Hund und zwei Katzen), nur ein bisschen unter der Armutsgrenze der USA von 15.730 Dollar für eine zweiköpfige Familie.

Hier ist meine monatliche Budgetaufschlüsselung:

  • Lebensversicherung: 23 $
  • Autoversicherung: $ 79
  • Studentendarlehen (2%, so halten wir es glücklich): $ 126
  • Handy: 16 $
  • Internet / Kabel: $ 97
  • Gas & Elektro: 110 $
  • Wasser und Abwasser: 30 $
  • Lebensmittel / Körperpflege: 500 $
  • Treibstoff: 50 $
  • Restaurant: 20 $
  • Haustiere: 50 $
  • Zufälliges Zeug: 100 $

Ich bin großzügig mit dem zufälligen Zeug. Es ist wahrscheinlich. ist nicht so viel. Es würde Kleidung, Unterhaltung und zufällige Sachen von Amazon einschließen. Sogar Urlaub würde sich gut in die Kategorie "Random stuff" einfügen, da es letztes Jahr 346 US $ gekostet hat. Wir werden wahrscheinlich dieses Jahr eine ähnliche Reise machen.

Ich gebe aus, was ich für viel teures Bio-Essen halte und könnte weiter zurückgehen. Ich überlege, mein neueres Auto zu verkaufen und ein älteres zu bekommen, um meine Selbstversicherungszahlungen zu senken, wenn der richtige kommt.

Ich mag zwar in der Nähe von Armutsgrenzen leben, aber ich fühle mich, als würde ich wie ein König leben.

Wie vergleichen sich meine Ausgaben mit dem Durchschnitt? Das durchschnittliche Monatsbudget beträgt in den USA 4.804 US-Dollar oder 57.658 US-Dollar pro Jahr für einen Ehemann / Ehefrau-Haushalt (hier finden Sie mehr Datenstichproben, wenn Sie Ihre Familiengröße vergleichen möchten).

Was ist Ihr Monatsbudget?

Ich denke, es wäre eine lustige und aussagekräftige Übung für jeden, seine durchschnittlichen monatlichen Ausgaben zu berechnen (hier ist eine schöne Tabelle, wenn Sie sie brauchen) und teilen Sie es hier, damit wir alle sehen können, wo wir sind und clevere Ideen, wie Sie zu bekommen bestimmte Kategorien nach unten. Wenn Sie einen Schritt weiter gehen wollen, können Sie auch teilen, was Sie senken möchten und wie Sie es tun wollen (ein wenig Rechenschaftspflicht schadet nie).

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: