loader
bg-category
Millennials werden die reichste und glücklichste Generation aller Zeiten sein

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Wie viel würdest du bezahlen, um wieder jung, fit und voller Hoffnung zu sein? Ich habe mich das gefragt, während ich einen doppelten Cheeseburger am Flughafen gegessen habe. Ich kam zuerst mit $ 50.000, um dauerhaft 10 Pfund leichter und $ 200.000 um dauerhaft 20 Pfund leichter zu sein. Wäre es nicht so toll, alles zu essen, was du willst und niemals an Gewicht zuzunehmen? Double Fudge Cookie Milchshake hier komme ich!

Dann dachte ich darüber nach, wie viel ich bereit wäre zu zahlen, um 5 oder 10 Jahre jünger zu sein. Ich bin jetzt 39 und hätte nichts dagegen, für $ 300.000 wieder 34 zu sein. Ich habe meine 30er bis jetzt geliebt. Aber wenn ich zurückspulen könnte, als ich 29 war, würde ich bereit sein, meine Mieteigentumswohnung zu verkaufen, um $ 1.000.000 zu zahlen. Was für ein schöner Ort im Leben! Du bist immer noch jung genug, um dich jung zu fühlen, aber alt genug, um das Gefühl zu haben, dass du deinen Groove hast.

Für diejenigen von Ihnen, die 1981 oder später geboren wurden, schätzen Sie Ihre Jugend. Es ist wertvoller und ehrfürchtiger, als du realisierst!

Neugestaltung der Finanzen mit Capital One

Als Capital One mich dazu einlud, ihren #CapXTalk persönlich in Seattle zu besprechen, habe ich die Chance genutzt. Es war eine Möglichkeit für mich, meine Ansichten über Millennials zu erweitern und alte Blogging-Freunde zu treffen. Ich bin mit keiner anderen großen Finanzinstitution vertraut, die derartige Veranstaltungen im ganzen Land veranstaltet, daher begrüße ich ihre Initiative.

Die Panelisten enthalten:

Stefanie O'Connell, eine 30-jährige ehemalige Schauspielerin in NYC, die jetzt ein professioneller Sprecher und wachsende Medienpersönlichkeit auf alles Millennial ist. Ich kenne Stefanie, seit sie ihre Seite, The Broke and Beautiful Life, eröffnet hat.

Jake Fuentes, einer Forbes 30 Under 30 und Mitbegründer und CEO von Level Money, einer Anfang 2015 von Capital One erworbenen Finanz-App. Jake hat seinen Sitz in San Francisco, wo er weiterhin an der Weiterentwicklung der digitalen Finanzinnovation für Capital One arbeitet. Wir werden hoffentlich bald wieder aufholen.

Erin Lowry, eine 27-jährige Theater- und Journalistin, ebenfalls in NYC, die im Juli 2017 ein Buch mit dem Titel "Broke Millennial" herausbringt. Ich kenne Erin, seit sie angefangen hat zu bloggen. Vor einigen Jahren haben wir in Manhattan leckeres koreanisches BBQ gegessen.

Mario Armstrong, ein Emmy-Award-Gewinner TV-Moderator regelmäßig auf NBC TODAY Show gesehen, die als unser Moderator fungierte. Mario hat seinen Sitz in New York City und Baltimore und startet eine neue Show namens Never Settle.

Was mich an den Diskussionsteilnehmern wirklich beeindruckt hat, ist, dass sie ALLE etwas Unkonventionelles tun, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Die Haupteinnahmequellen von Stefanie und Erin sind öffentlich über persönliche Finanzen. Jake baute ein Startup, das er verkaufte, für das, was ich vermutete, Millionen nach nur drei Jahren waren. Während Mario, ein Kollege von Gen Xer, seinen Lebensunterhalt damit verdient, Shows zu moderieren, zu moderieren und zu sprechen. Wie cool ist das?

Als ich in meinen 20ern und frühen 30ern war, arbeitete ich zehn bis 15 Stunden am Tag in einem Büro. Ich wollte immer etwas unternehmerisches tun, aber ich hatte zu viel Angst, es zu versuchen. Erst als ich einen bewohnbaren passiven Einkommensstrom von ~ 80.000 $ baute, entschied ich mich im Alter von 34 Jahren für einen Vertrauensvorschuss.

In gewisser Weise habe ich meinen "Millennialismus" erst entdeckt, als ich fast mittellang war! Jetzt kann ich nicht aufhören, über den Aufbau Ihrer Marke online zu sprechen und das Internet zu nutzen, um mehr frei zu sein. Es dauerte nur länger als die meisten jüngeren Leute, weil ich in einer anderen technologischen Ära aufgewachsen bin.

Generation X, geboren zwischen 1960 - 1980, ist wahrscheinlich die anerkennendste Generation weil wir wissen, wie das Leben vor und nach dem Mainstream des Internet Mitte der 90er Jahre war.

Wenn Sie mit einem Apple IIc-Computer aufgewachsen sind, schätzen Sie die Leistung und Portabilität eines 13 "MacBook Pro. Wenn Sie drei Stunden an einem Festnetztelefon sitzen mussten, um mit Ihrem Schwarm zu sprechen, dann schätzen Sie Ihr Bluetooth-fähiges Mobiltelefon. Und wenn Sie stundenlang in der Bibliothek arbeiten mussten, um an einer Forschungsarbeit zu arbeiten, schätzen Sie die Fähigkeit von Google, alle relevanten Informationen und Bilder für Sie zu finden.

Hauptthemen der Konversation

Der Kriegsraum - Vorbereitung vor dem Live-Talk

Das Panel wurde um 10 Uhr live gestreamt und dauerte eine Stunde. Ich kam um 8:45 Uhr im Büro von Capital One in der Innenstadt von Seattle an, lernte die Diskussionsteilnehmer im "War Room" kennen und hörte zu, wie das Team ihre Gedanken organisch darstellte.

Es ist interessant, weil alle in der Nacht zuvor geflogen sind - Erin und Stefanie von NYC nach einer 5-stündigen Flugverspätung, Mario von Dallas und Jake und ich von SF - um zusammen zu kommen, um die Magie zu ermöglichen. Und wenn du das Panel angesehen hast (Wiederholung), ist Magie passiert!

Nach der Veranstaltung habe ich wenig Zweifel daran, dass Mario eines Tages zumindest einen seiner Panelkollegen zu seiner neuen Show einladen wird. Ich werde wahrscheinlich Jake bei einem Bier in SF einholen, um unsere Diskussion darüber zu beenden, ob es besser ist, ein Lifestyle-Geschäft zu besitzen oder für den Homerun zu gehen. Und vielleicht, wenn ich das nächste Mal nach McLean, Virginia, zurückgehe (ich ging zur McLean High School), werde ich vorbeikommen, um den Leuten von Capital One in ihrem WHQ Hallo zu sagen. Vernetzung ist, wie Chancen geschaffen werden!

Hier sind einige wichtige Soundbits, die ich am aufschlussreichsten fand.

"Geld ist wichtig, es gibt einen Unterschied darin, etwas zu tun, das du liebst, und einen Lebensstil zu haben, den du liebst." - Stefanie O'Connell

"Der Traum meiner Mutter und meines Vaters ist nicht mein Traum und das ist in Ordnung. Der Traum für Millennials ist vielfältiger denn je. Wenn ich es zusammenfassen müsste, würde es zu unseren eigenen Bedingungen leben und arbeiten. "- Stefanie O'Connell

"Der wahnhafte Selbstnarzissmus ist positiv: Er macht uns Unternehmer" - Erin Lowry

"Wir haben uns die Teilnahmetrophäen nicht gegeben, nur gesagt!" - Erin Lowry

"Ich wünschte, ich hätte früher in mich investiert." - Erin Lowry

"Wenn wir der tausendjährigen Generation erlauben, die Kontrolle über ihre eigenen Finanzen zu übernehmen, müssen wir es einfacher machen, Ihre Finanzen auf Autopilot zu stellen." - Jake Fuentes

"Niemand ist verantwortlich für diese Welt." - Jake Fuentes

"Wir müssen nicht nur über Zahlen reden, wenn es um Geld geht, sondern auch um Dinge, die Menschen glücklich machen. Starbucks ist einer der schönsten Teile meines Tages, doch jeder Finanzberater, den ich treffe, sagt mir, dass ich es aussparen soll, um Geld zu sparen. "- Jake Fuentes

Banken bauen Kultur und Gemeinschaft, z. Capital One Cafés im ganzen Land. Es geht nicht mehr darum, so schnell wie möglich in deine Bank einzutreten. Jetzt geht es darum, das Tabu des Geldes aufzubrechen, damit jeder bequemer seine Finanzen verwalten und seinen Wohlstand steigern kann.

All diese Geldprobleme sind nicht nur tausendjährige Probleme - sie sind MENSCHLICHE Probleme.

Warum die reichste und glücklichste Generation

Millennials sind ~ 83 Millionen Menschen stark, daher ist es schwer zu verallgemeinern. Aber ich glaube, dass Millennials die reichste und glücklichste Generation aller Zeiten sein werden. Hier ist der Grund:

1) Massiver Generationentransfer. Wenn die Baby Boomer und Gen Xers sterben, werden wir 30 Billionen Dollar für die nächste Generation zurücklassen. Wenn die mediane Vererbung laut einer Umfrage bei etwa 1,1 Millionen US-Dollar liegt, ist das schlimmste Szenario für viele Millennials finanzielle Stabilität. Wenn Sie wissen, dass Sie nicht verhungern werden, neigen Sie dazu, Ihren Träumen nachzugehen.

2) Größere Freiheit, mehr Glück. Die Menschen, die am meisten unglücklich sind, sind diejenigen, die sich in Arbeiten, die sie hassen, festgefahren fühlen. Nun schätzt eine Studie von Intuit mit Hilfe von Technologie, dass bis zum Jahr 2020 etwa 40% der amerikanischen Arbeitskräfte Freiberufler sein werden. Je mehr Sie zu Ihren eigenen Bedingungen arbeiten können, desto zufriedener werden Sie, wie alle Panelisten . Mein Glück hat sich deutlich erhöht, seit ich 2012 meinen Job aufgegeben habe, um Vollzeit zu arbeiten. Obwohl ich meine ersten zwei Jahre 80% weniger Geld verdient habe, war es unbezahlbar, meine eigenen Regeln zu machen.

3) Eine Stimme, die gehört wird. Unglücklichsein schleicht sich ein, wenn sich niemand kümmert oder hört, was Sie zu sagen haben. Mit Social Media und Blogging können Millennials sofort gehört werden. Kein Wunder, warum ich so viel Freude für euch schreibe! Darüber hinaus hören Finanzinstitute wie Capital One und so viele Fintech-Startups zu, wie sie Geschäfte machen. Ich kenne keine andere große Finanzinstitution, die sich proaktiv an Blogger und Millennials wendet, Kamingespräche im ganzen Land veranstaltet und die Finanzen entspannter und unterhaltsamer macht. Eine Gemeinschaftsatmosphäre früh zu schaffen ist nur ein kluges Geschäft.

Leser, was denkst du über die tausendjährige Generation? Werden sie die reichste und glücklichste Generation sein, bis die nächste Generation kommt? Was können Finanzinstitute mehr tun, um Finanzinstrumenten für alle zugänglich zu machen? Wie viel von Ihrem Nettovermögen oder Geld würden Sie geben, um 5 und 10 Jahre jünger zu sein?

Danke Capital One, dass du diesen Beitrag gesponsert hast! Alle Meinungen sind meine eigenen und wurden nicht von Capital One geleitet. Um mehr über die Capital One Bank zu erfahren, besuchen Sie: www.capitalone360.com

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular