loader
bg-category
Lebendig durch dich leben

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Sehr geehrte Risk Taker,

Es bringt mich jedes Mal zum lächeln, wenn ich eine Geschichte über jemanden lese, der die Chance wahrnimmt und etwas Verrücktes mit seinem Leben macht. Machen Sie keinen Fehler, als persönlicher Finanz-Blogger Ich denke, Ihren Job aufzugeben, um die Welt ohne mehrere Jahre im Wert von Ersparnissen zu reisen, ist ein bisschen verrückt, aber ich liebe es trotzdem! Ihre riskanten Handlungen zeigen dem Rest von uns, dass wir nicht so viel brauchen, um zu überleben, besonders diejenigen von uns, die in Amerika leben. Wir sind durch Exzesse verdorben.

Sie sind die Glücklichen, weil Sie nicht mit Gepäck belastet sind. Wenn Sie alles verlieren, haben Sie vielleicht einen Moment des Mitleids, aber Sie hatten nie viel zu verlieren. Für den Rest von uns sind wir festgebunden. Viele von uns haben Hypotheken zu bezahlen und den Mund zu ernähren. Wie verlassen wir einen Job, der nicht inspiriert, aber uns gerade genug bezahlt, um aufzutreten? Wir haben Tabellen und Taschenrechner, in denen wir unser Leben pro-formalisieren. Wenn wir so lange arbeiten und jedes Jahr so ​​viel sparen, werden wir frei sein und die Welt bereisen! Aber in der Zwischenzeit müssen wir geduldig warten.

Erinnern Sie sich an Erstsemesterjahr in der Universität? Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich fühlte mich wie eine große Orgie. Alles war neu, und wir alle hatten ein Gefühl des Staunens, wollten uns treffen und alle machen! Wir haben alle akzeptiert, weil wir es sein mussten. Es gab noch keine Cliquen, weil wir unsere guten oder schlechten Wahrnehmungen nicht entwickelt hatten. So sollte es sein, aber wir können einfach nicht helfen, uns in eine Form zu stürzen und zu tun, was die Gesellschaft uns sagt.

ZWEI MÖGLICHKEITEN

Als ich das College absolvierte, hatte ich zwei Jobangebote und ein halbes Dutzend Ablehnungen. Einer sollte auf ein Abenteuer gehen und in einem fremden Land arbeiten. Das Unternehmen machte buchstäblich Widgets, und ich wurde gebeten, die Fabrik zu leiten und einen Marketingplan für die internationale Expansion zu entwickeln. Das zweite Angebot war das Traumberufsjobangebot, in dem sich Wirtschaftsmajors und Ivy-Liga-Absolventen ihre Hosen streichelten. Ernsthaft, jeder einzelne Steife in einem Anzug, den man auf dem Campus sieht, wenn er einen Lederbinder hält, wäre nur gestreift worden, um diesen Job zu landen.

Natürlich ging ich mit Option # 2, weil ich rationiert habe, dass es einen Grund geben muss, warum so viele Leute den ganzen Tag lernen und jedem kleinen Lebenslauf-Club für diesen Job beitreten. Wie es sich gehört, war der Job ein Ballbuster, jeden Tag zwei Jahre lang, bis ich entkam, um nach San Francisco zu kommen. Jetzt kann ich noch den ganzen Tag arbeiten, aber jetzt ist die Luft frisch und die Tennisplätze sind reichlich und frei.

Mindestens einmal im Monat denke ich darüber nach, wie mein Leben anders aussehen würde, wenn ich mit Jobangebot Nr. 1 gehen würde. Ich wundere mich über die verschiedenen Menschen, die ich getroffen hätte und wie mein Berufsleben vergleichen würde. Vielleicht wäre ich jetzt ein dreisprachiger Megamillionär, oder vielleicht wäre ich Lichtjahre hinter mir, wo ich momentan bin, seit die Fabrik vielleicht geschlossen hat. Wer weiß es sicher, aber ich kann mir nicht helfen, darüber nachzudenken, wie die Dinge hätten sein können. Es ist kein qualvoller Gedanke. Es ist nur ein lustiger Gedanke zu haben.

Es gibt selten wirklich schlechte Entscheidungen im Leben, nur suboptimale oder andere Wahlmöglichkeiten. Wenn wir realistisch genug sind, können wir in allem, was wir tun, das Gute und das Schlechte sehen. Die Idee besteht darin, die bestmögliche Auswahl zu treffen und die potenzielle Belästigung zu minimieren, wenn man den anderen nicht nimmt!

SIE SIND DIE GLÜCKEN

Menschen ändern ihr Leben nicht, wenn sie glücklich sind. Menschen verändern ihr Leben, weil etwas sie so stark belästigt, dass sie sich verändern können. Du wurdest so oft von deinem Chef gestochen, dass du aufhörst. Die Arbeit, die du machst, ist so seelenlos, dass du die Felder wechselst. Du erkennst, dass dein Leben halb vorbei ist und du nicht sterben willst, bevor du die Pyramiden siehst, damit du ein Sabbatical nimmst. Was auch immer der Fall sein mag, ich freue mich für sie alle wegen der Geschichten, die sie uns zur Verfügung stellen.

Es ist bedauerlich, dass wir keine parallelen Leben leben können oder an zwei Orten gleichzeitig sind. Nur diese eine Wahl wird dein Leben für immer verändern, also wähle sorgfältig und bereue nichts! Nochmals vielen Dank für das Schreiben all Ihrer inspirierenden Geschichten. Lass dich von niemandem aufhalten, weil sie nur eifersüchtig sind, weil du das tust, was sie schon immer tun wollten. Vielleicht kann ich dir in 10 Jahren beitreten, wenn meine Karriere vorbei ist. In der Zwischenzeit, danke, dass du mich stellvertretend durch dich leben lässt!

Leser, betrachten Sie sich selbst als Risk Taker oder eher als konservativ, wenn es um Ihre Karriere und Ihre Investitionen geht? Gab es irgendwann in der Vergangenheit, wo du bedauerst oder tief überlegt hast, was hätte sein können?

Grüße,

Sam @- "Durch die Geheimnisse des Geldes schneiden"

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: