loader
bg-category
Lebenslange Einnahmen: Die erste Dekade ist alles

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Die New Yorker Fed hat kürzlich eine bahnbrechende Studie zu individuellen Lebensversicherungseinkünften veröffentlicht, die sich mit dem Titel "Was zeigen Daten über Millionen von US-amerikanischen Arbeitnehmern über das Risiko von Lebenszykluseinkommen?

Die Breite und Tiefe der analysierten Daten - mehr als 200 Millionen Beobachtungen mit Daten der sozialen Sicherheit von 1978 bis 2010 - macht den Bericht Ihrer Aufmerksamkeit würdig. Und wenn Sie in der Schule sind oder gerade in Ihrer beruflichen Karriere beginnen, werden Sie wegen der gefundenen Dinge mehr Druck verspüren.

"Für alle Lebenszeit-Einkommensgruppen (LE) findet der größte Teil des Gewinnwachstums während des ersten Jahrzehnts statt."

Oh oh. Ja, also dachtest du, du hättest ein paar Jahre, um deine Sachen zusammen zu bekommen und darüber nachzudenken, was du sein willst, wenn du erwachsen bist, oder? Nun, die Realität ist, dass die ersten paar Jahre Ihrer Karriere vergrößern, was Sie für den Rest Ihrer Karriere verdienen werden. Kein Druck.

Aber warte eine Minute. "Masse der Einnahmen"? Klingt mehrdeutig. Was genau bedeutet das? Mach dich bereit für den Hammer ...

"Für die mittlere LE-Gruppe Durchschnittliches Gewinnwachstum von 35 bis 55 Jahren ist gleich Null. Zweitens, mit Ausnahme derjenigen in den oberen 10% der LE-Verteilung, Alle Gruppen erleben ein negatives Wachstum im Alter von 45 bis 55 Jahren.

OK, das ist jetzt einfach deprimierend, wenn Sie nicht in den Top 10% der Verdiener sind. Wenn Sie in den ersten paar Prozent der Verdiener sind, werden die Nachrichten jedoch noch besser:

"Das Median-Individuum nach Lebenszeit-Einkommen erlebt ein Gewinnwachstum von 38% im Alter von 25 bis 55, während für Individuen im 95. Perzentil, diese Zahl ist 230%; für diejenigen im 99. Perzentil beträgt diese Zahl fast 1500%. "

Heiß. Verdammt. Kein Wunder, dass wir in den USA solch verrückte Einkommensungleichheit haben. Die Reichen werden reicher und die Armen bleiben arm.

Diese Trends spiegeln das wieder, was ich in Amerika gesehen habe. Da ist die Psychologie dahinter. Als Menschen ist es selbstverständlich, dass wir alles kategorisieren wollen - insbesondere unsere Mitarbeiter. Es ist Teil unserer Überlebens-DNA. Wir mögen keine Grauzonen, wir mögen klare Schwarz-Weiß-Farben, und wir machen gerne diese endgültigen Urteile und sind damit fertig. Das ist am Arbeitsplatz nicht anders. In den Augenblicken des Urteils werden die Arbeiter typischerweise in zwei Kategorien eingeteilt:

  1. "Schnelle Risers"
  2. "jeder andere"

Es gibt eine Menge, die in die persönlichen Meinungen eingreifen kann, die am Ende bestimmen, welcher dieser zwei Eimer du in die Seite gestellt wirst:

  • der wahrgenommene Wert eines Stück Papiers (wo du zur Schule gegangen bist)
  • der Ruf oder die Marke früherer Arbeitgeber
  • Ihre Erscheinung
  • Vernetzung / Politik
  • Ihr wahrgenommenes Charisma
  • Ihre wahrgenommene Sympathie
  • Meinung von Beeinflussern
  • Alter, Geschlecht, ethnische Herkunft, Rasse und Diskriminierung und Vorurteile
  • und vielleicht nur die Qualität unserer Arbeit

Raten Sie, wer die Promotions, die größten Erhöhungen und die besten Gelegenheiten erhält - nicht nur in der Gegenwart, aber für den Rest ihrer Karrieren.

Hier gehen wir halb voll Glas ...

Wenn Sie verstehen, dass diese Realität existiert, haben Sie einen deutlichen Vorteil gegenüber denen, die dies nicht tun, weil Sie die folgenden Maßnahmen ergreifen können, um Ihre Situation zu verbessern:

1. Arbeite daran, was du steuern kannst

Zunächst einmal wissen Sie, was Sie kontrollieren können und wo Sie arbeiten können: wo Sie arbeiten und zur Schule gehen, Networking, einige Aspekte Ihres Aussehens, Charisma, Sympathie und Qualität der Arbeit. Wenn Ihr Ziel mehr Lohn ist, müssen Sie an diesen Dingen arbeiten.

2. Entferne dich aus Situationen, in denen du nicht gewinnen kannst

Es gibt viele Dinge an dir, die du nicht kontrollieren kannst und die du nicht ändern kannst. Manchmal, egal wie gut deine Arbeit ist, wirst du feststellen, dass du einfach nicht gewinnen kannst. Und wenn Sie nicht aufpassen, könnten Sie Ihre Räder für Jahre oder Jahrzehnte drehen und nicht weiterkommen. Glücklicherweise können Sie steuern, wie Sie reagieren. Machen Sie Ihre Hausaufgaben und zeigen Sie etwas Geduld, und wenn Sie sicher sind, dass Sie alles getan haben, was Sie können, und die Vorurteile der Entscheidungsträger an Ihrem Arbeitsplatz verhindern, dass Sie gewünschte Gelegenheiten und Bezahlung bekommen, müssen Sie sich aus dieser Situation entfernen. Schlagen Sie sich nicht selbst oder verschwenden Sie Energie, um es zu bekämpfen. Es passiert den meisten von uns in unseren Leben.

3. Nehmen Sie berechnete Glaubenssprünge

Diejenigen, die am schnellsten vorankommen und am meisten verdienen, sind jene, die berechnete Sprünge des Glaubens nehmen und das Unbekannte umarmen. In gewisser Weise, fälschen Sie es, bis Sie es machen. Wenn Sie sich in einer anderen Rolle vollkommen wohl fühlen, können Sie sich selbst einschränken.

Richtig oder falsch, wenn du erst einmal einen guten Ruf hast, neigt es dazu, zu bleiben. Wenn Sie sich einen Namen als jemand machen können, der mit neuen Herausforderungen umgehen kann, werden Sie eine schnelle Aufstiegsmaschine sein.

4. Bleiben Sie nicht zu lange an einem Ort, es sei denn, Sie lieben es und kümmern sich nicht um Lohn

Wenn du lange Zeit am selben Ort bleibst und es kein Ort ist, den du liebst, bist du dein eigener schlimmster Feind. Schnelle Tragegurte bleiben nicht zu lange an einem Ort. Dafür ist keine Zeit! Wenn du ein schneller Riser sein willst, musst du aktiv nach ihm suchen und nach anderen Möglichkeiten suchen und dich nicht stagnieren lassen. Allgemeine Faustregel für eine Haltbarkeit pro Rolle: 2 Jahre.

Abschließende Gedanken

Basierend auf den Daten von Millionen von Amerikanern, wie Sie Ihre Karriere starten, ist von entscheidender Bedeutung und hat einen tiefgreifenden Einfluss auf Ihr Lebenseinkommen.In einer perfekten Welt würden sich Einkommen und Chancen ausschließlich auf die Qualität Ihrer Arbeit und Ihre Loyalität stützen. Die Realität ist viel anders.

Es liegt an Ihnen zu bestimmen, wie viel Energie und Aufwand Sie investieren möchten, wie viel Einkommen Sie aus Ihrer Karriere generieren. Jeder kann ein Spätzünder sein, aber verstehe, dass je länger du wartest, desto steiler wird der Kampf sein. Wenn ein höheres Lebenseinkommen Ihr Ziel ist, ist es am besten, schnell zu beginnen, sich schnell zu bewegen und nicht zurückzuschauen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: