loader
bg-category
Lebensversicherung: Wie viel Deckung brauche ich, wenn überhaupt?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Brauche ich eine Lebensversicherung?

Die Lebensversicherung gehört nicht zu den warmen und unscharfen Themen, die jeder gerne anspricht. Geld zu machen und zu investieren kann unglaublich aufregend sein. Erstellen Sie einen Plan, um die Finanzen Ihres geliebten Menschen zu schützen, wenn Sie sterben - nicht so aufregend, aber es ist äußerst wichtig. Die gute Nachricht ist, dass Sie bereits über Ihren Arbeitgeber eine Grundversicherung haben (und einige Arbeitgeber bieten einen zusätzlichen Lebensversicherungsschutz), und selbst wenn Sie dies nicht tun, werden Sie es vielleicht gar nicht brauchen.

Menschen, die keine Lebensversicherung brauchen:

    • Jene mit null Abhängigen: Wenn Sie alleinstehend sind und keine Kinder haben und niemand auf Ihr Einkommen angewiesen ist, müssen Sie nicht versichert sein.
    • Kinder: Es sei denn, Sie waren Macaulay Culkins Eltern in den frühen 90ern, Sie sind wahrscheinlich nicht auf das Einkommen Ihres Kindes angewiesen, so dass es keinen Grund gibt, eine Lebensversicherung für ein Kind zu kaufen.
    • Ehemalige Leute: Wenn Ihr einziges Einkommen aus Geld generiert wird, das Sie bereits verdient haben, müssen Sie sich nicht mehr gegen ein Einkommen versichern, das bei einem Todesfall verloren geht. Im Ruhestand leben Sie von Einkommen, das bereits verdient wurde, oder von Einkommen, das von Ihnen selbst und nicht von Ihnen selbst erwirtschaftet wird.

Menschen, die eine Lebensversicherung brauchen:

  • Diejenigen mit einer Hypothek oder anderen großen Schulden: Gute und schlechte Schulden inklusive, sollten Ihre Lieben vollständig durch Lebensversicherung abgedeckt werden, um alle Ihre Schulden decken zu können.
  • Diejenigen mit Kindern: Wenn Sie einen Angehörigen haben, der auf Ihr Einkommen angewiesen ist, um für die Schulbildung Ihrer Kinder zu bezahlen, oder wenn Sie allein erziehend sind, sollten Sie eine Police abschließen, um die zukünftigen Ausgaben für die College-Ausbildung Ihrer Kinder zu decken.
  • Diejenigen mit anderen Kindern, die nicht von Kindern abhängig sind: Dies kann ein Partner, ein Familienmitglied oder jemand anderes sein, der von Ihrem Einkommen abhängig ist oder in Zukunft von Ihrem Einkommen abhängig sein wird. In diese Kategorie fallen diejenigen, die einen Ehepartner oder einen anderen Partner haben, der ohne Ihr Einkommen nicht in der Lage wäre, in den Ruhestand zu investieren. Oftmals können Menschen nur dann für ihren Ruhestand sparen, wenn sie die Macht zweier Einkommen kombinieren können. Wenn ein Einkommen aus der Gleichung verschwindet, werden Ihre Abhängigen noch in der Lage sein, selbst zu sparen?

Ich brauche Lebensversicherung. Was jetzt?

Wenn Sie festgestellt haben, dass Sie eine Lebensversicherung benötigen, müssen Sie als nächstes bestimmen, wie viel Sie benötigen. Eine Sache zu beachten, wie Sie die Mathematik laufen, ist, dass die Auszahlungen der Lebensversicherung in Dollar nach Steuern sind (was bedeutet, dass Sie keine Steuern zahlen). Lassen Sie uns herausfinden, was Sie abdecken müssen:

  • Bestattungskosten
  • Lebensversicherungskosten (hauptsächlich medizinische)
  • Hypothekenschuld
  • Alle anderen Schulden - Fahrzeug, Studentendarlehen, Kredit usw.
  • Lebenshaltungskosten, um sicherzustellen, dass Ihre Angehörigen bequem leben können
  • Mögliche zukünftige Ausbildungskosten für Angehörige

Als nächstes müssen Sie bestimmen, wie viele Jahre Ihres Einkommens Ihre Angehörigen für Sie zuverlässig sein werden, wenn Sie heute verstorben sind.

Lebensversicherungsrechner:

Yahoo hat einen guten Lebensversicherungsrechner Lebensversicherungsrechner.

Oder, für eine grundlegende Schätzung, hier ist eine allgemeine Tabelle, um Ihnen zu helfen:

So, jetzt weiß ich, ich brauche Lebensversicherung und wie viel ich brauche, was nun?

Das erste, was Sie tun sollten, ist zu überprüfen, wie viel Lebensversicherung Sie derzeit haben. Ihr Arbeitgeber kann Sie derzeit bereits decken, wenn auch oft nicht in der Höhe, die Sie wirklich benötigen.

Später in dieser Woche werden wir besprechen, welche Art von Lebensversicherung Sie suchen sollten.

Jetzt, wo Sie ein wenig mehr über Lebensversicherungen wissen, aus welchen Gründen werden Sie eine Lebensversicherung benötigen oder nicht?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: